Seite 1 von 28 123456789101126 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 1114

Thema: Der Maine Coon-Thread

  1. #1
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    4.035

    Der Maine Coon-Thread

    Also: Es gibt einen BKH-Thread, einen Ragdoll-Thread, einen Siam-Thread, einen Heilige-Birma-Thread... Was fehlt? RICHTIG: Ein Thread für Coonie- Fans, Freunde und/oder Besitzer! Ich weiß, es gab schon mal einen, aber der ist irgendwann 2006 eingeschlafen. Deshalb hier ein neuer Versuch...
    Liebe Grüße vom Katzenmiez mit Hauskatzi Emma, Coonie-BKH-Mix Othello und Coonie Antonio!


  2. #2
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    6.977
    Huhu,

    dann schaun wir mal, ob wir den am Leben halten
    Gruß Lieschen Müller

    http://www.gidf.de/

  3. #3
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    4.035
    Genau. So, und jetzt werd ich mal Fussball gucken gehen...
    Liebe Grüße vom Katzenmiez mit Hauskatzi Emma, Coonie-BKH-Mix Othello und Coonie Antonio!


  4. #4
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    Hab auch ein Zottel-Tier

    Sind Eure auch so tollpatschig?
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

  5. #5
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    4.035
    Zitat Zitat von Fritzfranz Beitrag anzeigen
    Hab auch ein Zottel-Tier

    Sind Eure auch so tollpatschig?
    Naja, ich sach mal so: Othello ist nicht unbedingt einer der hellsten... Wenn es um Geschicklichkeits- oder Denkaufgaben geht, hat Emma meist eher den Dreh raus. Othello sitzt dann eigentlich nur daneben, schnurrt und wartet bis Emma die Aufgabe gelöst hat (z.B. Leckerlis aus einem hohen schmales Glas fischen). Aber Othello hat sich schon gebessert und beim Dog Brick ist er beispielsweise unschlagbar:

    http://img514.imageshack.us/my.php?image=02724mm3.jpg
    Liebe Grüße vom Katzenmiez mit Hauskatzi Emma, Coonie-BKH-Mix Othello und Coonie Antonio!


  6. #6
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    4.035
    Achso: Dazu sollte ich vielleicht noch sagen, dass Othello wahrscheinlich "ein Coonie gefangen im Körper eines BKH" ist. Offiziell weiß ich nur: "Mama Maine Coon, Papa unbekannt", aber angesichts der Tatsache, dass die "Vermehrerin" (ja, damals wusste ich`s halt nicht besser) die Kitten aus den beiden Würfen danach als Maine Coon x BKH verkauft hat (und auch gleich fast das Doppelte dafür verlangt hat...) und Othellos Körperbau immer gedrungener und sein Kopf immer runder wird, ist das gut möglich.

    Äußerlich erinnert nur wenig an den "Coonie inside", höchstens die etwas kantigere Schnauze und die - zugegebenermaßen für einen Coon zu kurz geratenen - "Hosen".
    Liebe Grüße vom Katzenmiez mit Hauskatzi Emma, Coonie-BKH-Mix Othello und Coonie Antonio!


  7. #7
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Hallo,dann reihe ich mich auch mal ein

    Und ja : Sakima ist auch nicht der Geschickteste
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  8. #8
    Kessi01 Guest
    Na dann komm ich doch mal nach Hallo Coonie-Fans

    Bei uns ist es Adoria, die schlau ist und Aurelia, die hübsch ist

  9. #9
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Zitat Zitat von Kessi01 Beitrag anzeigen
    Na dann komm ich doch mal nach Hallo Coonie-Fans

    Bei uns ist es Adoria, die schlau ist und Aurelia, die hübsch ist
    Klimpert sie auch mit den Augen
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  10. #10
    Kessi01 Guest
    Zitat Zitat von lindenauer Beitrag anzeigen
    Klimpert sie auch mit den Augen
    Kommt drauf an, wenn sie was haben möchte ...

  11. #11
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Zitat Zitat von Kessi01 Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an, wenn sie was haben möchte ...
    Wenn sie was haben wollen, sind sie doch die liebsten Schmusekätzchen der Welt
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  12. #12
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Zitat Zitat von Katzenmiez Beitrag anzeigen
    Naja, ich sach mal so: Othello ist nicht unbedingt einer der hellsten... Wenn es um Geschicklichkeits- oder Denkaufgaben geht, hat Emma meist eher den Dreh raus. Othello sitzt dann eigentlich nur daneben, schnurrt und wartet bis Emma die Aufgabe gelöst hat (z.B. Leckerlis aus einem hohen schmales Glas fischen). Aber Othello hat sich schon gebessert und beim Dog Brick ist er beispielsweise unschlagbar:

    http://img514.imageshack.us/my.php?image=02724mm3.jpg
    Ich konnte jetzt endlich-im 3.Versuch-das Bild öffnen

    Ich habe so ein ähnliches Teil,das interessiert hier, bei vier Katzen niemanden die Bohne nich
    Es wird hier lieber unter Bettdecken gekrabbelt,weil man dann den Anderen besser belauern kann
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  13. #13
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Home sweet Home
    Beiträge
    16.770
    hallo ich will auch mitschreiben.

    ich hab den nervzwerg, der mal ein coonie werden soll.
    eigentlich ist er frech, wieselflink aber wenn er sich hinlegt, sieht es aus als fällt ein kartoffelsack um. rummmmms und da liegt er, elegant ist irgendwie anders.
    Liebe Grüße von Tina mit

  14. #14
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Zitat Zitat von Tina61 Beitrag anzeigen
    hallo ich will auch mitschreiben.

    ich hab den nervzwerg, der mal ein coonie werden soll.
    eigentlich ist er frech, wieselflink aber wenn er sich hinlegt, sieht es aus als fällt ein kartoffelsack um. rummmmms und da liegt er, elegant ist irgendwie anders.
    Der Nervzwerg ist auch da

    Hihi das wird noch kartoffelsackiger
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  15. #15
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Home sweet Home
    Beiträge
    16.770
    hallo melanie,

    ja ja der nervzwerg.
    bis er mal so groß und stattlich ist wie sakima, muß er sich noch ein bischen anstrengen.

    bekommen katzen eigentlich auch einen stimmbruch.
    ich stell mir das etwas verwirrend vor, da sitzt ein kerl von einem kater vor dir und wenn das mäulchen aufgeht dann kommt da nur ein entrüstetes piiiiiieeep, oder so was wie mmmiieeep raus.
    Liebe Grüße von Tina mit

  16. #16
    Kessi01 Guest
    Zitat Zitat von lindenauer Beitrag anzeigen
    Der Nervzwerg ist auch da

    Hihi das wird noch kartoffelsackiger
    Oder ein Plumpssack ...

    Zitat Zitat von Tina61 Beitrag anzeigen
    hallo melanie,

    ja ja der nervzwerg.
    bis er mal so groß und stattlich ist wie sakima, muß er sich noch ein bischen anstrengen.

    bekommen katzen eigentlich auch einen stimmbruch.
    ich stell mir das etwas verwirrend vor, da sitzt ein kerl von einem kater vor dir und wenn das mäulchen aufgeht dann kommt da nur ein entrüstetes piiiiiieeep, oder so was wie mmmiieeep raus.

    Hi Tina Hm Stimmbruch? Ich glaube nicht Das hätt ich schon bemerkt

  17. #17
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Home sweet Home
    Beiträge
    16.770
    Zitat Zitat von Kessi01 Beitrag anzeigen
    Oder ein Plumpssack ...




    Hi Tina Hm Stimmbruch? Ich glaube nicht Das hätt ich schon bemerkt
    na hoffentlich passt dann später alles zusammen.
    Liebe Grüße von Tina mit

  18. #18
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Zitat Zitat von Tina61 Beitrag anzeigen
    hallo melanie,

    ja ja der nervzwerg.
    bis er mal so groß und stattlich ist wie sakima, muß er sich noch ein bischen anstrengen.

    bekommen katzen eigentlich auch einen stimmbruch.
    ich stell mir das etwas verwirrend vor, da sitzt ein kerl von einem kater vor dir und wenn das mäulchen aufgeht dann kommt da nur ein entrüstetes piiiiiieeep, oder so was wie mmmiieeep raus.
    Stimmbruch gibt es wohl,aber Sakima war irgendwie nicht drin
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  19. #19
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Zitat Zitat von Tina61 Beitrag anzeigen
    na hoffentlich passt dann später alles zusammen.
    Ich würde mich nicht drauf verlassen
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  20. #20
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Home sweet Home
    Beiträge
    16.770
    Zitat Zitat von lindenauer Beitrag anzeigen
    Ich würde mich nicht drauf verlassen
    macht auch nix, dann hab ich eben einen maine coon mutant. ist halt leo
    Liebe Grüße von Tina mit

  21. #21
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Home sweet Home
    Beiträge
    16.770
    Zitat Zitat von lindenauer Beitrag anzeigen
    Stimmbruch gibt es wohl,aber Sakima war irgendwie nicht drin
    jetzt sag mir nicht der bub piepst.
    Liebe Grüße von Tina mit

  22. #22
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Zitat Zitat von Tina61 Beitrag anzeigen
    macht auch nix, dann hab ich eben einen maine coon mutant. ist halt leo
    Jaaa
    Zitat Zitat von Tina61 Beitrag anzeigen
    jetzt sag mir nicht der bub piepst.
    Jep
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  23. #23
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Home sweet Home
    Beiträge
    16.770
    Zitat Zitat von lindenauer Beitrag anzeigen
    Jaaa


    Jep
    aaaaso. na dann.
    Liebe Grüße von Tina mit

  24. #24
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    6.977
    Also tollpatschig sind unsere alle nicht. Die Jungs sind nur nicht... ähm... besonders elegant. *g*
    Die Mädels sind alle sehr smart.

    Und das mit den Piepsstimmen... Bei unserem ersten Kater hatte ich noch Hoffnung. Bis ich seinen Vater kennenlernte der mich mit einem glockenhellen Zirpen begrüßte *g* Also keine Chance auf Stimmbruch.
    Unser jetziger Kater hat aber ein kräftigeres Organ. Irgendwie mein man immer er schreit "Fraaauu, Fraaau!"
    Gruß Lieschen Müller

    http://www.gidf.de/

  25. #25
    Registriert seit
    08.01.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    40.619
    Zitat Zitat von Fritzfranz Beitrag anzeigen
    Hab auch ein Zottel-Tier

    Sind Eure auch so tollpatschig?
    hallo, da kann ich auch mitmischen, denn mein kleiner Roter ist ein Coonie. Die 2 Norweger sind nicht tollpatschig, aber er. Schafft es, von überall runterzuplumpsen und hat einen hüftschwingenden Gang
    Liebe Grüße von Christine
    mit
    Kerstin, Dino u. Sammy







  26. #26
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Zitat Zitat von Kersti Beitrag anzeigen
    hallo, da kann ich auch mitmischen, denn mein kleiner Roter ist ein Coonie. Die 2 Norweger sind nicht tollpatschig, aber er. Schafft es, von überall runterzuplumpsen und hat einen hüftschwingenden Gang
    Hallo Chistine

    Bei "hüftschwingendem Gang" gehen bei mir grade die Alarmglocken an.
    Wie alt ist der Süße
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  27. #27
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Zitat Zitat von absinth Beitrag anzeigen
    Also tollpatschig sind unsere alle nicht. Die Jungs sind nur nicht... ähm... besonders elegant. *g*
    Die Mädels sind alle sehr smart.

    Und das mit den Piepsstimmen... Bei unserem ersten Kater hatte ich noch Hoffnung. Bis ich seinen Vater kennenlernte der mich mit einem glockenhellen Zirpen begrüßte *g* Also keine Chance auf Stimmbruch.
    Unser jetziger Kater hat aber ein kräftigeres Organ. Irgendwie mein man immer er schreit "Fraaauu, Fraaau!"
    Ein echter Katzen-Macho,quasi
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  28. #28
    Registriert seit
    08.01.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    40.619
    Zitat Zitat von lindenauer Beitrag anzeigen
    Hallo Chistine

    Bei "hüftschwingendem Gang" gehen bei mir grade die Alarmglocken an.
    Wie alt ist der Süße
    wieso Alarmglocken
    mein Kleiner wird im Oktober 2 Jahre und sehr miaufreudig ist er auch.
    Liebe Grüße von Christine
    mit
    Kerstin, Dino u. Sammy







  29. #29
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    6.977
    Zitat Zitat von lindenauer Beitrag anzeigen
    Ein echter Katzen-Macho,quasi
    Ohja... und wer nicht bei drei aufm Baum ist...
    Gruß Lieschen Müller

    http://www.gidf.de/

  30. #30
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Zitat Zitat von Kersti Beitrag anzeigen
    wieso Alarmglocken
    mein Kleiner wird im Oktober 2 Jahre
    Ich wollte Dich sicher nicht erschrecken,habe Sakima aber grade an der Hüfte operieren lassen müssen.

    Und er hatte auch einen hüftschwingenden Gang.Wir haben das für eine Marotte gehalten,es war aber ein Schongang,weil er eben Probleme beim Laufen hatte.
    Ich habe leider den Namen dieser Krankheit "verdrängt" aber es handelt sich dabei um eine Mangelversorgung des Femurkopfes des Oberschenkelknochens.
    Es tritt im Wachstum auf, meistens im Alter von 7-10 Monaten.
    Dein Süßer wäre dafür also eigentlich zu alt,aber Sakima ist ja auch "schon" 1 1/2.
    Wie gesagt es muss garnichts sein,aber wenn mir damals jemand gesagt hätte:
    Lass das mal untersuchen,wäre ich dankbar gewesen
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  31. #31
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Zitat Zitat von absinth Beitrag anzeigen
    Ohja... und wer nicht bei drei aufm Baum ist...
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  32. #32
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    4.035
    Oh, so voll hier!? *freu* Bin jetzt von der Arbeit zurück und kann mitquatschen.

    Zitat Zitat von lindenauer Beitrag anzeigen
    Ich wollte Dich sicher nicht erschrecken,habe Sakima aber grade an der Hüfte operieren lassen müssen.

    Und er hatte auch einen hüftschwingenden Gang.Wir haben das für eine Marotte gehalten,es war aber ein Schongang,weil er eben Probleme beim Laufen hatte.
    Ich habe leider den Namen dieser Krankheit "verdrängt" aber es handelt sich dabei um eine Mangelversorgung des Femurkopfes des Oberschenkelknochens.
    Irgendwas in Richtung HD?
    Liebe Grüße vom Katzenmiez mit Hauskatzi Emma, Coonie-BKH-Mix Othello und Coonie Antonio!


  33. #33
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    6.977
    Hat Sakima ne Femurresektion bekommen?
    Gruß Lieschen Müller

    http://www.gidf.de/

  34. #34
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Zitat Zitat von Katzenmiez Beitrag anzeigen
    Oh, so voll hier!? *freu* Bin jetzt von der Arbeit zurück und kann mitquatschen.



    Irgendwas in Richtung HD?
    Hallo
    Mit HD hat das nicht direkt was zu tun.Die hat er aber auch.Jetzt ja nur noch links
    Zitat Zitat von absinth Beitrag anzeigen
    Hat Sakima ne Femurresektion bekommen?
    Ja,genau.
    Aber wie der genaue Wortlaut des Krankheitsbildes ist,habe ich vor lauter Schreck vergessen .
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  35. #35
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Home sweet Home
    Beiträge
    16.770
    ich hätte jetzt beinahe den nervzwerg verschickt.

    heute kam eine bestellung, die defekt war und ich wollte sie zurück schicken.
    ich hatte kein klebeband zur hand und hab erstmal suchen müssen. als ich es dann gefunden hab bin ich zurück zu meinem packet und hab es zugeklebt. den rücksende babber drauf und gut ist.
    bis das packet angefangen hat zu piepen. LEO
    Liebe Grüße von Tina mit

  36. #36
    Registriert seit
    08.01.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    40.619
    meiner ist auch ein richtiger Schachtelkater, aber klein muß sie sein.

    Beim Wäsche einräumen muß ich auch höllisch aufpassen, denn kaum ist die Tür offen, ist das Katerchen drinnen. Leider habe ich ihn auf diese Art mal 1 Std. eingesperrt Es saß dann zwar eine andere Katze davor, hat aber nicht gemaunz und ich habe nicht reagiert. Hab mich aber dann entschuldigt
    Liebe Grüße von Christine
    mit
    Kerstin, Dino u. Sammy







  37. #37
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    Home sweet Home
    Beiträge
    16.770
    Zitat Zitat von Kersti Beitrag anzeigen
    meiner ist auch ein richtiger Schachtelkater, aber klein muß sie sein.

    Beim Wäsche einräumen muß ich auch höllisch aufpassen, denn kaum ist die Tür offen, ist das Katerchen drinnen. Leider habe ich ihn auf diese Art mal 1 Std. eingesperrt Es saß dann zwar eine andere Katze davor, hat aber nicht gemaunz und ich habe nicht reagiert. Hab mich aber dann entschuldigt
    genau so. waschmaschine und geschirrspüler sind auch ganz oben auf seiner liste. ich merk es meistens erst dann wenn bonny davor steht und meckert.
    bis jetzt ist er noch nicht gewaschen worden.
    Liebe Grüße von Tina mit

  38. #38
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Auenland
    Beiträge
    5.569
    Moin, dann geselle ich mich mal zu euch !

    Bei mir sind die Kater deutlich ungeschickter als meine Prinzessin Cinderella. Sie und ihre Bruder Sindbad sind MC-Mixe (Hauskatzenmama) und Ami ist reiner Coonie aber ohne Papiere weil taub und vermehrt nicht gezüchtet.

    Daher wirft er immer wieder unabsichtlich (und auch absichtlich ) was runter, schließlich stört ihn der Lärm des auf Fliesen zerschellenden Kaffeebechers nicht wirklich...
    Einem Tier zu helfen verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier..
    Astrid &


    Meine Unvergessenen...sie fehlen...Mary und Tigerle, Amadeus, Sindbad und Cindy und viel zu früh Flusi.

  39. #39
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Zitat Zitat von wiassi Beitrag anzeigen
    Moin, dann geselle ich mich mal zu euch !

    Bei mir sind die Kater deutlich ungeschickter als meine Prinzessin Cinderella. Sie und ihre Bruder Sindbad sind MC-Mixe (Hauskatzenmama) und Ami ist reiner Coonie aber ohne Papiere weil taub und vermehrt nicht gezüchtet.

    Daher wirft er immer wieder unabsichtlich (und auch absichtlich ) was runter, schließlich stört ihn der Lärm des auf Fliesen zerschellenden Kaffeebechers nicht wirklich...
    Hallo

    Macht sich die Taubheit sonst wie bemerkbar ? *neugier*
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  40. #40
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Auenland
    Beiträge
    5.569
    Zitat Zitat von lindenauer Beitrag anzeigen
    Hallo

    Macht sich die Taubheit sonst wie bemerkbar ? *neugier*

    Nun, er hört sich nicht und maunzt daher deutlich lauter als andere Katzen. Rufen geht natürlich nicht, aber er reagiert auf 5-6 Handzeichen und kennt eigendlich keine Angst vor Staubsaugern, Waschmaschinen und sonstigen Katzenschrecken. Er hört nicht, wenn im Spiel die Laune umschlägt und der/die andere knurrt oder faucht, dadurch ist er oft recht ruppig. Sieht er das Fauchgesicht, läßt er ab.
    Einem Tier zu helfen verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier..
    Astrid &


    Meine Unvergessenen...sie fehlen...Mary und Tigerle, Amadeus, Sindbad und Cindy und viel zu früh Flusi.

Seite 1 von 28 123456789101126 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Maine Coon
    Von someone81 im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 19:34
  2. Fettschwanz bei Maine Coon
    Von Silke und Co. im Forum Hunde - Haltung & Pflege
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2004, 18:00
  3. Maine Coon
    Von smeagol im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2003, 11:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •