Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Krallen

  1. #1
    Mohne Guest

    Question Krallen

    Wie sieht es aus mit dem Krallen schneiden,

    auf was muss ich dabei achten??

    Merci

  2. #2
    Registriert seit
    03.05.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    503

    Exclamation

    Normalerweise wetzen Katzen ihre Krallen selbst ab; am Kratzbaum ; an der Tapete, am Sessel ...
    Krallenschneiden hab ich damals mal beim TA machen lassen als die alt gewordenen Miezen nicht mehr selbst dafür gesorgt haben und mit den lang gewordenen Krallen hängen blieben. Ist auch nicht unproblematisch, weil man leicht in durchblutetes Gewebe schneidet


    LG
    Morgana






    Calimero, *06/06 - Lilybelle, * 10/05
    Regenbogenkater Ghizmo, * 06/06 - +25.12.06:

  3. #3
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.630
    Krallen musste ich meinen noch nie schneiden und wenn es doch mal sein muss würd ich damit zum TA gehen, weil die Gefahr doch ziemlich groß ist, dass man ein Blutgefäß erwischt. Des Risiko wäre mir zu groß. Aber wie gesagt, war bis jetzt noch ned nötig. Die kümmern sich da selber drum.

    LG
    Cari
    Liebe Grüße
    Cari



  4. #4
    shirkan Guest
    Hallo Mohne,

    Krallenschneiden ist bei jungen Tieren absolut unnötig.

    Evtl. kommt es mal im Alter dazu, dass sie ihre Krallen nicht mehr selber abwetzen können. Ich geh aber davon aus, dass du deine Katzen sowieso regelmäßig mal bei einem TA vorstellst. Dieser kann dann wesentlich kompetenter entscheiden, ob ein Schneiden nötig ist und macht es dann normalerweise sogar kostenlos mit.

    Grüße

  5. #5
    janina12 Guest
    Krallen schneiden ist bei einer gesunden Katze völlig unnötig, im Gegenteil, sie wird dadurch glaub ich völlig irritiert und sie kriegt ja dann voll die Panik.

  6. #6
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    6.977
    Ich knipse meiner Katze die Krallen, damit sie nicht dauernd in meiner Haut hängt
    Aber wie schon geschrieben wurde, bei jungen Katzen brauchts das nicht, die wetzen ihre Krallen am Baum und die Krallenhülsen fallen dann von alleine ab.
    Gruß Lieschen Müller

    http://www.gidf.de/

  7. #7
    Drottning Guest
    Wenn die Krallen zu lang werden, was bei manchen Katzen durchaus der Fall sein kann, ich hab zwei solcher Kandidaten, kann man sie problemlos mit einer Krallenschere kürzen. Bei den meisten Katzen sieht man sehr gut, wo die Blutgefäße anfangen. Ich finde es weder problembeladen noch schwierig, einzig schwierig kann sein, dass die Katze sich wehrt. Bei Paulinchen kann ich es mittlerweile ohne dass sie mit einer Wimper zuckt - mit ihr habe ich geübt, sie hat das nicht unbedingt nötig! Mit den Katern übe ich noch. Ich versuche es spielerisch, bis sie gemerkt haben, dass es nichts Schlimmes ist. Sie spüren davon rein gar nichts, es ist so, wie Fingernägel schneiden.

  8. #8
    Mohne Guest
    ... also eine unserer kleinen hat sehr sehr sehr lange krallen - diese sind sehr scharf - sie macht auch täglich ihre Übungen am Kratzbaum... aber rein unserer Hände zu liebe...

  9. #9
    Drottning Guest
    Ja, so was gibt es. Mein Krümel kratzt viel und gerne am Kratzbaum... aber die Krallen werden dadurch nicht kürzer. Vielleicht spitzer, aber kürzer nicht. Ich glaube, um sie zu kürzen, müssten sie selbst die Spitzen abknabbern.

  10. #10
    Devon Rex Guest
    Bei unsetren Katzen werden die Krallen einmal wöchentlich gekürzt, da sie sehr schnel wachsen und die Katzen haben in der Wohnung keine Möglichkeit die Krallen abzunutzen. Der Kratzbaum reicht leider nicht

  11. #11
    E&B's man Guest
    Also wenn bei meinen die Krallen zu spitz bzw. zu lang werden (Daumenkralle) dann knipse ich mit einem normalen Nagelknipser ein wenig die Spitzen vorsichtig ab. Hatte es mir vorher einmal beim TA zeigen lassen.

    Macht den beiden Tigern gar nichts, geht fix und schont auch mich - und Bennie z.B. darf ausgiebig treteln, was er gerne macht.

    Gruß Eddie, Bennie & me

  12. #12
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    Mittelfranken, Lkrs. Roth
    Beiträge
    1.247
    Also bei meinem Batzi muß ich auch die Krallen schneiden.
    Der führt sich zwar auf wie eine Furie, aber wenn sie wieder kurz sind, läuft er wieder "normal".
    Davor hat es sich angehört, als ob er mit Stöckelschuhen durch die Wohnung stolziert. Danach stapft er wieder "entspannter" (da die Krallen ja wieder entlastet sind) umher.
    Grüßle von Tanja mit
    Kater Batzi und Hexle Kitty
    http://de.myzooclub.com/katzen/misch.../batzi/1461705

  13. #13
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    132
    Wir schneiden unseren beiden auch die Krallen, da wir sonst immer ziemlich "zerhäckselt" aussehen und außerdem unsere Bettwäsche unter dem Milchtritt zu leiden hat. Ist aber kein Problem, wir haben das von Anfang an gemacht. Bei Whisky war das nie ein Problem, der guckt bloß immer ganz interessiert. Tequila hatte am Anfang Panik, da haben wir immer nur 2 Krallen auf einmal gemacht, ihn abgesetzt und ihm ein Leckerchen gegeben. Er hat dann auch recht schnell verstanden, dass es nichts Schlimmes ist.
    Wir machen das immer mit einem Nagelclipper. Man sollte wie bereits geschrieben nur nicht zu weit kürzen. Wenn Du Dir die Krallen genau anguckst, siehst Du, wo die Adern beginnen (dort wo's rosa wird), so weit darfst Du nicht schneiden, sonst tut's Miezi weh und wird bluten.

    Außerdem schärfen sich Katzen die Krallen am Kratzbaum, da sie dabei die "Krallenhülsen" abstreifen, da diese im Sisal hängen bleiben. Stumpf werden die Krallen dadurch nicht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Krallen?
    Von frank&melanie im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2004, 12:56
  2. Krallen OP??
    Von S@m im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.10.2004, 19:45
  3. Krallen....
    Von abby im Forum Kleintiere - Haltung & Pflege
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2003, 12:51
  4. Krallen
    Von Aline im Forum Vogel - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2003, 02:16
  5. Krallen
    Von Alla im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.2003, 18:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •