Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: kein Kot

  1. #1
    Vinny Guest

    Unhappy kein Kot

    Hallo,

    Ich habe seit gestern einen etwa 7 1/2 Monate alten Chinesischen Schopfhund (vom Züchter).

    Als wir ihn (Gizmo) abholten, war er schon sehr eingeschüchtert, da er nur in einem Raum leben durfte und das wilde draußen gar nicht kannte.

    Gestern Abend dann zu Hause angekommen hat er zwar gefressen und gesoffen, aber von "Erleichterung" keine Rede. Ok, er hat auch echt angst, wenn er raus soll...nur bewegt er sich leider auch drinnen nicht und liegt nur in seinem Körbchen oder bleibt da stehen, wo man ihn hinstellt. Das ist nicht mein erster Welpe, aber der erste mit solchen Problemen.

    Leider hat er es in seinem bisherigen Leben nicht gelernt ein Halsband zu tragen oder an der Leine zu gehen, geschweige denn draußen sein Geschäft zu verrichten.

    Heute Morgen dann, ich bin ja geduldig (und echt müde, weil kein Schlaf ), hat er wenigstens sein Pfützchen gemacht, aber leider wieder keinen Haufen. Nun mache ich mir langsam Sorgen, weil das nicht normal ist.

    Ich habe auch festgestellt, dass er Würmer hat und gleich eine Wurmkur besorgt.

    Kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich ihn dazu bekomme sein Geschäft zu verrichten?

    Liebe Grüße
    Anja & Gizmo

  2. #2
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    Segeberg
    Beiträge
    6.312
    Von was für einem "Züchter" hast Du denn den Hund???????
    Das hört sich ja gruselig an!!!! Lebte vorher nur in einem Raum, kennt die weite Welt nicht, kein Halsband und Leine und das alles mit 7,5 Monaten!!!!!
    So wie Du schreibst, ist Gizmo mehr als verschüchtert und in meinen Augen klar, daß er sich nicht lösen kann!!!!!!! Ich könnte auch nicht, wenn ich Angst habe!!!!
    Da hast Du ja ein ganzes Stück Arbeit vor Dir!!!!!Ich an Deiner Stelle würde den Hund erstmal beim Tierarzt vorstellig werden lassen!!!!
    Und zwar ganz schnell!!!!!!!!!


    Liebe Grüße Pam
    Unser Fotoalbum

  3. #3
    Summer 175 Guest
    Hallo, Anja!
    Der arme kleine Kerl!!!
    Ich würde an deiner Stelle auch mit ihm zum TA gehen - erstens wäre es sinnvoll, zu bestimmen, um welche Würmer es sich handelt (nicht jede Wurmkur vernichtet auch jeden Wurm), zum anderen ist es vielleicht schon notwendig, mit einem Klistier dem Lösen etwas nachzuhelfen.
    Ein weiteres Problem ist, dass es sich ja nicht mehr um einen Welpen, sondern schon um einen Junghund handelt. Das heißt, viele Verhaltensweise haben sich schon gefestigt, und du wirst viel Geduld und Mühe brauchen, um ihn sanft "umzuerziehen".
    Ich wünsche euch dabei viel Glück!
    LG, Karin

  4. #4
    Vinny Guest
    Ja, der Züchter war leider mit der ganzen Sache etwas überfordert.

    Ich habe auch noch nie so einen seltsamen Kaufvertrag gesehen..."Gekauft wie gesehen..." Naja...

    Der TA meinte es sind harmlose Würmer und mit Problem des Lösens soll ich noch etwas Geduld haben, das gibt sich meist von allein wieder.

    Ich wäre ja auch erstmal zufrieden, wenn er es in der Wohnung erledigt, nur damit er überhaupt was macht...und einmal am Tag Wasser lassen reicht leider auch nicht.

    Mein Freund meint, ich hätte ihn gar nicht kaufen sollen, aber dalassen konnte ich ihn auch nicht.

    Wir schaffen das schon...auch wenn es schwer wird...

    Lg Anja & Gizmo

  5. #5
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    Segeberg
    Beiträge
    6.312
    Das verstehe ich!!!!
    Ich hätte den Kleinen auch nicht dagelassen!!!!! Sag mal, wenn der Züchter überfordert schien, züchtet der etwa weiter???????
    Ich glaube, es bleibt Dir nichts anderes übrig, als abzuwarten!!!! Und die Tel.-Nr. von TA bei Dir zu haben!!!!
    Sag mal, von wo kommst Du den in Schleswig Holstein?????


    Liebe Grüße Pam
    Unser Fotoalbum

  6. #6
    Vinny Guest
    Ich wohne in Kiel.

    Und Du wirst es nicht glauben...Er hat gemacht was er soll!!! Ok, er hat dafür zwar unseren Balkon benutzt, aber das ist mir im Moment egal.

    Er fasst auch langsam vertrauen. Gizmo ist eben ganz allein (auch zum ersten mal) in sein Körbchen geklettert, sonst mußte ich ihn immer hin und her schleppen. Ich meine, er wiegt zwar nur 4,5 kg, aber ich muß ja auch noch andere Sachen im Haushalt erledigen und da ist so ein kleiner Klammeraffe doch manchmal etwas unhandlich.

    Ich hätte nie gedacht, dass ich über einen Haufen auf meinem Balkon mal so glücklich sein würde.

  7. #7
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    Segeberg
    Beiträge
    6.312
    Zitat Zitat von Vinny Beitrag anzeigen
    Ich wohne in Kiel.

    Und Du wirst es nicht glauben...Er hat gemacht was er soll!!! Ok, er hat dafür zwar unseren Balkon benutzt, aber das ist mir im Moment egal.

    Er fasst auch langsam vertrauen. Gizmo ist eben ganz allein (auch zum ersten mal) in sein Körbchen geklettert, sonst mußte ich ihn immer hin und her schleppen. Ich meine, er wiegt zwar nur 4,5 kg, aber ich muß ja auch noch andere Sachen im Haushalt erledigen und da ist so ein kleiner Klammeraffe doch manchmal etwas unhandlich.

    Ich hätte nie gedacht, dass ich über einen Haufen auf meinem Balkon mal so glücklich sein würde.
    Hauptsache, er hat sich gelöst!!!!!
    Aber Du hast noch wahrlich viel Arbeit mit Deinen Gizmo vor Dir!!!!
    Ich wünsche Dir jendefalls alles gut und viel Geduld!!!!
    Berichte bitte immer mal!!!!


    Liebe Grüße Pam
    Unser Fotoalbum

  8. #8
    Vinny Guest
    Das mache ich auf jeden Fall!

    Viel Arbeit ist es mit Sicherheit, aber es macht auch unheimlich viel Freude zu sehen, wie glücklich er ist und wie er sich immer mehr öffnet.

  9. #9
    Summer 175 Guest
    Guten Morgen, Anja!
    Hast du denn schon Bilder von Gizmo?
    Ich freu mich für euch, dass ihr Fortschritte macht!
    LG, Karin

  10. #10
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    Segeberg
    Beiträge
    6.312
    Zitat Zitat von Vinny Beitrag anzeigen
    Das mache ich auf jeden Fall!

    Viel Arbeit ist es mit Sicherheit, aber es macht auch unheimlich viel Freude zu sehen, wie glücklich er ist und wie er sich immer mehr öffnet.
    Ja, die Dankbarkeit eines Hundes kann grenzenlos sein!!!!!!!


    Liebe Grüße Pam
    Unser Fotoalbum

  11. #11
    Maggie2 Guest

    Smile wohl das glücklichste häufchen der welt............

    hallo anja,

    eben erst las ich eure geschichte und somit auch das happy-end. ich freue mich wirklich von herzen für den kleinen gizmo und natürlich auch für dich!!!! ich finde es lobenswert von dir, dass du den kleinen behalten hast, was den züchter betrifft, würde ich weitere schritte unternehmen ( veterinär--ordnungsamt ), bevor noch mehr solch arme würmchen auf die welt kommen.

    für dich und deinen sonnenschein viel freude, lieben gruss, maggie

  12. #12
    Vinny Guest
    Wie wir ihn abgeholt haben, hat die Züchterin ganz stolz erklärt, dass sie bereits den nächsten Wurf hat...Das ist ohne Worte...

    Bilder habe ich jede Menge von dem Süßen gemacht, weiß aber leider nicht, wie ich die hierher bekomme...

  13. #13
    Summer 175 Guest
    Hallo, Anja!
    Eigentlich sollte es möglich sein, Bilder anzuhängen - bei mir ist diese Funktion jedoch deaktiviert, keine Ahnung, warum ....

    Wie ist das bei euch anderen?

    LG, Karin

  14. #14
    Vinny Guest
    Ja, so ist das bei mir auch...leider...

    Lg Anja & Gizmo

  15. #15
    montgo Guest
    Hallo,
    auch wenn es auf dauer (zumindest für mich) doch hin und wieder nervig erscheint wenn überall und ständig die gleichen fotos unten dranhängen (besonders wenn es gleichzeitig viele und grosse sind), so hab ich zumindest folgendes gefunden. Man kann über das Kontrollzentrum gehen, dort signatur ändern und dort kann man auch u.a. ein foto hochladen . das geht sowohl über eine direkte url oder auch vom pc. falls ihr es nicht auf euerm bildschirm seht (hängt von der grösse ab), ganz nach unten scrollen, dann könnt ihr auswählen, welche variante. irgendwie interessiert mich ja jetzt das bild von dem kleinen gizmo auch. versucht mal euer glück - ihr könnt es ja hin und wieder ändern oder auch wieder löschen.
    viele grüsse
    montgo

  16. #16
    Vinny Guest
    Es hat geklappt! Vielen Dank montgo!

  17. #17
    montgo Guest
    Hallo Vinny,
    freut mich - ist ja ein nettes kerlchen! und ich finde er schaut sehr zufrieden in deine kamera

    gruss
    montgo

  18. #18
    Vinny Guest
    Lach...Er darf ja auch im Bett schlafen

    Heute hat er zum ersten Mal sein gesamtes Geschäft draußen verrichtet. Ich bin so super stolz auf ihn . Ich habe so einen braven Hund ...Nur einmal erklären was zu tun ist und prompt funktioniert es...Hoffentlich bleibt das ne Weile so...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kein- und Zwergspitze
    Von Sarah 1 im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 14:40
  2. kein ball, kein zerren, kein leckerchen
    Von ratlos im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 17:37
  3. KEIN HEUFRESSER!
    Von Mümmelgirl im Forum Kleintiere - Ernährung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 09:27
  4. Kein Katzenfutter
    Von Ela17 im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 20:21
  5. Graupapagei fisst kein ost und kein gemüsse
    Von haenschc im Forum Vogel - Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2004, 18:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •