Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ständiges Lecken

  1. #1
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    408

    Ständiges Lecken

    Habe einen 5jährigen Jack Russell, der mit Vorliebe und Ausdauer den Teppich, die Sofadecke u.a. ableckt. Ablenken ist nur kurzfristig möglich. Was kann die Ursache sein oder, wie kann ich es ihm abgewöhnen. Hat jemand einen Tipp, kennt einer das Problem, falls es eins ist. Er wächst im Rudel auf, ist also kein Einzeltier und hat genügend Auslauf.
    Danke für jeden Rat.
    Rena

  2. #2
    Kiki-Merle Guest
    hallo rena -meine Zwergdackelhündin hat den gleichen trieb ,wenn sie aufgeregt ist ,wirds am schlimmsten sie ist dann auch nicht vom schlecken abzulenken ...sie ist auch 5jahre..hat auch noch hund an ihrer seite..

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Lecken und Zwicken??!!
    Von Martini84 im Forum Katzen - Geschichten und Erlebnisse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 01:07
  2. wunden lecken, was tun???
    Von jeanette im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 09:52
  3. am auge lecken
    Von Sweetpinky im Forum Kleintiere - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 19:05
  4. gegenseitiges lecken
    Von angie1984 im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 17:56
  5. Wunde lecken???
    Von Finni im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2003, 17:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •