Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Propolis Urtinktur

  1. #1
    Cleo Guest

    Propolis Urtinktur

    Hallo

    ich habe heute in meinem Homöopathiebuch gelesen, daß Propolis Urtinktur sehr gut zur Stärkung des Immunsystems und unterstützend bei Infektionen ist. Man soll 1ml Wasser mit 5 Tropfen Tinktur mischen und der Miez 2x tgl 5 Tropfen geben.
    Wer hat das mal ausprobiert? Wie sind Eure Erfahrungen damit?

  2. #2
    Registriert seit
    15.06.2005
    Ort
    Monheim a. R.
    Beiträge
    8.223
    Ich kenn Propolis als Kapseln und Creme. Ist total super. Meine Mutter hats mir als Kapseln angedreht in der Erkältungszeit. Zur Vorbeugung.

    Und die Creme war super bei kleinen Verletzungen und sehr trockener Haut.
    Liebe Grüße vom Katertrio und Famy

  3. #3
    Cleo Guest
    Keiner Erfahrung damit?

  4. #4
    Suzanne Guest
    Nein, ich leider nicht. Nicht in der Form Urtinktur und bei Katzen. Ich kenne es als "Kugel" direkt vom Imker und habe es bei mir selber angewendet. Es ist richtig, daß Propolis das Imunsystem stärkt und die Abwehrkräfte mobilisiert. Was bei uns Menschen hilft, ist sicher auch dem Tier zunutze. Allerdings ziehe ich das reine Propolis vor überteuerten Kapseln aus der Apo vor - die einen zu geringen Anteil enthalten und zu einem hohem Preis verkauft werden. Ich würde es einem gesundem Tier "einfach so" nicht geben, sondern nur dann, wenn es erforderlich ist. Sprich, die Miez krank oder rekonvaleszenz ist/bedarf.

    Grüße Susanne

  5. #5
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    4.571
    Propolis ist Bienenwachs und wirkt antibakteriell und antimykotisch, also wirklich nicht ständi nutzen
    Lydia mit Kater Janek geb. 2004? und Kätzin Bella geb. ?
    im Herzen Felix (Apr. 1995 - März 2015) und Pitti (1997 ? - Nov. 2007)

    Wir barfen seit Juni 2007

  6. #6
    Eule Guest
    Ich muss dich korrigieren, es ist kein Bienenwachs sondern wird von den Bienen aus harzigen Absonderungen von Pflanzen gewonnen. Es gibt bei Wiki eine gute Beschreibung dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Propolis

  7. #7
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    4.571
    Hast recht.
    Das kommt davon wenn man zu schnell umschaltet, ist ab einem gewissen Alter nicht immer ganz fehlerlos
    Lydia mit Kater Janek geb. 2004? und Kätzin Bella geb. ?
    im Herzen Felix (Apr. 1995 - März 2015) und Pitti (1997 ? - Nov. 2007)

    Wir barfen seit Juni 2007

  8. #8
    Eule Guest

    Na, dafür gibt's doch uns andere Alte, bei denen die Demenz ein paar Eckchen Hirn, gefüllt mit Restwissen, unberührt gelassen hat.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •