Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: moorliquid-erfahrungen

  1. #1
    Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    129

    moorliquid-erfahrungen

    hallo


    bitte wer hat erfahrung mit
    moorliquid ????



    bei gelegentlichen durchfall bzw. magengrummeln soll es ja helfen??!!

    wäre nett wenn mir ihr eure erfahrungen mitteilen würdet.

    danke viele grüße xam

  2. #2
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    hinter den 7 Bergen
    Beiträge
    10.599
    Hallo,

    habe nur gute Erfahrung damit gemacht.
    Habe es meinem ehem. Strassenhund zur Darmsanierung gegeben. Da er ständig Dünnpfiff und Kotzerei hatte.
    Hat prima geholfen.

    Auch das Fell wurde besser.
    Kannst Du auch Kurweise geben. Also einmal so nen großen Topf komplett füttern und dann wieder Pause machen.
    Kann aber auch zur Dauerfütterung gegeben werden.
    Ode reinfach nur im "Notfall".

    Damit kannst Du nix falsch machen. Vom Geschmack ist es auch neutral. Knirscht nur zwischen den Zähnen

    LG Pia
    Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

  3. #3
    Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    129
    danke pia

    die meinungen bei den zooplus-käufern sind ja auch überwiegend gut.
    aber der preis ist schon ganz schön heftig...!!!!!

    lg xam

  4. #4
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Langenfeld
    Beiträge
    69
    Ich kann es auch nur sehr empfehlen...wir haben auch nur gute Erfahrungen damit gemacht!
    Viele Grüße,
    Rebecca


  5. #5
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23.909
    Kann auch nur von guten Erfahrungen meiner Kollegin (also deren Hund) und auch vieler unserer Kunden berichten. Es ist seinen Preis wert .....

  6. #6
    Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    129
    danke hab es mal bestellt

  7. #7
    Registriert seit
    10.05.2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    45
    Hallo, ich habe ja auch einen verdauungsempfindlichen Hund und wollte es mal ausprobieren - aber! Wie macht ihr das, dass euer Hund das frisst ? Bei uns ging kein Weg es in den Hund zu kriegen, absolute und strikte totale Verweigerung. (Gur er ist auch so ein extrem schlechter Fresser). Aber dieses "eklige" schwarze Zeug, das kann man auch in keiner Mischung fressen.
    Kerstin

  8. #8
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    hinter den 7 Bergen
    Beiträge
    10.599
    Hallo Kerstin,

    das Moorliquid ist nahezu Geschmacksneutral. Ich habes selber probiert.

    OK, Marlo frisst alles, was nicht bei 3 auf den Bäumen sitzt...
    Ich habs ihm immer unter das Futter gemischt. Sah zwar unheimlich appetitlich aus, so in braun.... aber gefressen hat ers ohne Probleme.
    Selbst der doch recht mäklige Nachbarhund frisst es ohne wenn und aber.

    Vielleicht solltest Du es einfach mal in ganz kleinen Portionen ins Futter geben und die Menge gaaanz langsam steigern?

    WIE hast DU es denn Deinem Hund gegeben, angeboten????

    LG Pia
    Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

  9. #9
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Langenfeld
    Beiträge
    69
    Wir mischen das auch ganz unters das Trockenfutter und das wird genau so schnell gefressen, wie immer!!! Der Napf wird sogar noch mal extra ausgeleckt! Labbi halt!!!
    Viele Grüße,
    Rebecca


  10. #10
    Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    23
    Hallo,

    ich füttere meinen beiden Hunden auch MoorLiquid von Luposan. Bin sehr zufrieden . Was etwas günstiger ist und auch sehr gut wirkt ist Heilerde innerlich von Luvos. Die Packung kostet ca. 5,-- EUR. Ein sehr gutes Mittel gegen Darmbeschwerden, aber recht teuer - ist ANIBIO Darm-probiotic (EUR 25,--). Dieses Mittel habe ich von einer Tierheilpraktikerin bekommen. Hundefutter würde ich auf ein Futter ohne Getreide umstellen (z.B. Nutro Lamm und Reis oder Luposan).

    LG

    Ayla-Pauline

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Katzentränken - eure Erfahrungen?
    Von Dracherl75 im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 12:29
  2. 2.Siamkatze - Tips, Erfahrungen oder Ratschläge?
    Von Leni im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 23:13
  3. Erfahrungen mit ARAS Tiernahrung
    Von catfreak im Forum Hunde - Ernährung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 07:43
  4. 420l Wer hat Erfahrungen mit dieser Größe ?
    Von xanny im Forum Fische & Aquaristik - Aquarium
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 21:59
  5. Erfahrungen mit Tierärzten
    Von kater12 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 08:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •