Hallo!

Habt ihr auch solche Katzen die sich ständig verletzen und krank sind? Jemand der sein Leid mit mir teilen möchte ? Heute morgen habe ich meinen Balti rausgelassen und 10 Minuten später kam er verdreckt, mit rausgerissenem Fell, humpelnd und völlig verstört wieder ins Haus. Ich schätze das er sich mal wieder ziehmlich heftig mit einer Katze gestritten hat die hier täglich rumläuft. Tja, seit 08:00 Uhr liegt er auf seiner Decke, schläft und ist erst einmal aufgestanden um zum Katzenklo zu schleichen. Äußere Verletzungen scheint er nicht zu haben. Sein Bein zieht er bei Berührungen bloß weg. Sollen wir abwarten oder gleich zum TA fahren? Ach menno...seit einem 3/4 Jahr fahren wir alle 2 Wochen aus irgendwelchen Gründen zum TA. Ich wundere mich immer was die beiden sich als nächstes ausdenken nach abgerissenen Ballen, rausgerissener Kralle inkl. Amputation der vorderen Pfötchenknochen, Bindehautentzündungen, heftige Katzenschnupfenschübe, Futterunverträglichkeiten, Vergiftung mit Kreislaufzusammenbruch etc.