Ergebnis 1 bis 32 von 32

Thema: Fütterungsempfehlung Bozita?

  1. #1
    Registriert seit
    31.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.899

    Question Fütterungsempfehlung Bozita?

    Hallo!

    Unsere zwei Süßen sollen bald Adult-Futter bekommen. Habe jetzt im Zoogeschäft schonmal drei Tetra-Pack Bozita gekauft. Finde das Futter gut, möchte es ihnen unter anderem dann geben. Doch leider steht da keine Fütterungsempfehlung drauf. Wieviel gebt ihr euren Mietzen davon? Zur Zeit bekommen sie zwei mal 100g Whiskas. Der Tetra Pack sieht so klein aus, kann mir gar nicht vorstellen, dass das für beide für je zwei Mahlzeiten reichen soll!?

    Danke für eure Antworten!
    Grüße
    Melanie

  2. #2
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    6.977
    Ich teile den Tetra Pack auf 3 Mahlzeiten, also ca. 125g pro Mahlzeit auf. Im Tetra Pack sind 380g. Kommt doch also knapp hin bei dir?
    Gruß Lieschen Müller

    http://www.gidf.de/

  3. #3
    Dracherl75 Guest
    Ich teile eine Packung Bozita auf 2 Mahlzeiten für 3 Katzen auf (2 Erwachsene und 1 Kleine), dazu streue ich, meist abends, jeder Katze eine kleine Handvoll Trockenfutter darüber.

    Wenn sie die Morgenration bereits aufgefressen haben bevor ich das Haus verlasse, stelle ich für untertags eine kleine Schüssel TroFu als Zwischenmahlzeit auf dem Snackplätzchen auf (manchmal befinden sich in der "Snackschüssel" allerdings auch Käserollis, Trockenfische, Katzenstangerl etc.).

  4. #4
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    194
    Meine beiden (6 Jahre alt) bekommen einen Tetrapack am Tag, morgens und abends, zwischendurch gibts Trockenfutter.
    Auf der bozita.de stehen Mengenangaben, allerdings wird da kein Unterschied gemacht ob Freigänger oder Wohnungskatze, und ich müsste unserem 6-kg-Kater den Angaben zufolge fast 2 ganze Tetrapacks alleine geben. Kann also irgendwie nicht stimmen, weil verhungert ist er mit der Menge, die er von uns bekommt, nicht

  5. #5
    Registriert seit
    31.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.899
    So wollte ich es eigentlich auch machen, ein Pack verteilt auf zwei Mahlzeiten + Trockenfutter. War mir nur nicht sicher ob das reicht.

    Grüße
    Melanie

  6. #6
    Registriert seit
    25.10.2002
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    686
    Zitat Zitat von absinth Beitrag anzeigen
    Ich teile den Tetra Pack auf 3 Mahlzeiten, also ca. 125g pro Mahlzeit auf. Im Tetra Pack sind 380g. Kommt doch also knapp hin bei dir?
    Mache ich auch, für einen 6-Kilo-Kater, der 2x täglich gefüttert wird. Den Tipp habe ich von anderen Foren mit schwedischen und britischen Mitgliedern. Dito ZiwiPeak: Eine 185 g. Dose reicht für 3 Mahlzeiten.
    Das "Formfleisch" bei Bozita stört mich - es erinnert mich zu stark an Nutros Folienpackungen, die zurückgerufen (? Es tut mir leid, Deutsch ist immer noch eine Fremdsprache für mich) wurden.
    Tricia & JC

  7. #7
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    4.571
    Ich gebe meinen beiden zusammen 1 Dose oder 1 Tetrapack Bozita am Tag. Kater 'Felix wiegt 6, 5 kg und ist Freigänger, 12 Jahre alt, Kater Pitti wiegt 4,3 kg und ist Teilzeit-Freigänger, 11 Jahre alt.
    Und ihnen reicht die Menge. Gut, den einen Tag fressen sie ein bisschen mehr, den nächsten etwas weniger. Sagen wir also: 2 Dosen für 2 Katzen an 2 Tagen.
    Sie bekommen noch alle 2 Wochen je ca. 100 g rohes Rindfleisch, 'Felix zum Zähneputzen und Pitti wegen der Gerechtigkeit

    Ich denke also, deine Kätzchen könnten auch so reichen, sie dürfen aber sicher ein bisschen mehr kriegen, denn sie wachsen ja noch. Kommt darauf an, was du nebenbei gibst.
    Lydia mit Kater Janek geb. 2004? und Kätzin Bella geb. ?
    im Herzen Felix (Apr. 1995 - März 2015) und Pitti (1997 ? - Nov. 2007)

    Wir barfen seit Juni 2007

  8. #8
    Schreckenszwerg Guest
    1 kg 114g
    2 kg 228g
    3 kg 341g
    4 kg 455g
    5 kg 569g
    6 kg 683g
    7 kg 797g
    8 kg 911g
    So sind die Fütterungsempfehlungen für die Tetra packs laut Hersteller.
    Die Angaben beruhen auf Berechnungen anhand der Energiewerte und der Nährwerte.

    Der Muskelfleischanteil liegt nur bei 20 - 25 % je nach Sorte, der rest sind Nebenerzeugnisse (hauptsächlich Innereien) und ganz bißchen Gemüse. Durch diese Verteilung wundert mich die Fütterungsempfehlung nicht.

    Natürlich sind es nur Richtlinien, aber wenn ich höre, dass viele Leute wesentlich weniger geben (auch ohne TroFu), hätte ich Angst vor Mangelerscheinungen. Und die fallen ja nicht sofort auf.

    Zwei von drei meiner Katzen haben es erst beim zweiten Anlauf gefressen, aber da scheinen sie echt Ausnahmen zu sein.

    Lieben Gruß Lea

  9. #9
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.437
    MEINE drei haben es GAR NICHT gefressen
    LG von Renate, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



  10. #10
    Schreckenszwerg Guest
    Und meine fressen eigentlich alles, nur bei Almo, Bozita Tetra und Iams wurden mehrere Anläufe gebraucht. Daher will das auch schon was heißen. Allerdings habe ich bisher immer nur super Aktzeptanz gelesen. Und dann kamst du ;-)
    Lieben gruß Lea

  11. #11
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    4.571

    Question

    Zitat Zitat von Schreckenszwerg Beitrag anzeigen
    So sind die Fütterungsempfehlungen für die Tetra packs laut Hersteller.
    Die Angaben beruhen auf Berechnungen anhand der Energiewerte und der Nährwerte.

    Der Muskelfleischanteil liegt nur bei 20 - 25 % je nach Sorte, der rest sind Nebenerzeugnisse (hauptsächlich Innereien) und ganz bißchen Gemüse. Durch diese Verteilung wundert mich die Fütterungsempfehlung nicht.

    Natürlich sind es nur Richtlinien, aber wenn ich höre, dass viele Leute wesentlich weniger geben (auch ohne TroFu), hätte ich Angst vor Mangelerscheinungen. Und die fallen ja nicht sofort auf.

    Zwei von drei meiner Katzen haben es erst beim zweiten Anlauf gefressen, aber da scheinen sie echt Ausnahmen zu sein.

    Lieben Gruß Lea
    Mach mir keine Angst wegen Mangelerscheinungen.
    Da ich aber erst seit zwei Monaten Bozita füttere, werde ich das beobachten.
    Mein Pitti hat in der Zeit etwas zugenommen, so ca 400 g, sollte er auch.
    Mein 'Felix weder zu noch ab.
    Welche Magelerscheinungen meinst Du? Schreib mal genauer oder eine PN
    Danke
    Lydia mit Kater Janek geb. 2004? und Kätzin Bella geb. ?
    im Herzen Felix (Apr. 1995 - März 2015) und Pitti (1997 ? - Nov. 2007)

    Wir barfen seit Juni 2007

  12. #12
    Otis Guest
    Wenn es bei uns mal Bozita gibt, dann ein Tetra Pack für beide zusammen und aufgeteilt auf zwei Mahlzeiten. Bei uns gibts von keinen Futter mehr als 200 Gr. pro Katze/pro Tag. Immer morgens 100 Gramm Nafu und abends 100 Gramm Nafu. Dazwischen gibts es max 25 gr. Trofu zum Knabbern

  13. #13
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    4.571

    Smile

    Zitat Zitat von Otis Beitrag anzeigen
    Wenn es bei uns mal Bozita gibt, dann ein Tetra Pack für beide zusammen und aufgeteilt auf zwei Mahlzeiten. Bei uns gibts von keinen Futter mehr als 200 Gr. pro Katze/pro Tag. Immer morgens 100 Gramm Nafu und abends 100 Gramm Nafu. Dazwischen gibts es max 25 gr. Trofu zum Knabbern
    Danke, otis,
    du hast uns ein wenig beruhigt.
    Ich war mir nämlich sicher, dass ich von den gleichen Mengen auch schon gelesen hatte.

    Gut, bei Jungkatzen kann man evtl. etwas mehr geben, aber sicher nicht wesentlich mehr, wenn sie auf Erwachsenenfutter umsteigen.
    Jetzt will ich selber erst mal was essen, mir ist schon ganz flau im Magen
    Lydia mit Kater Janek geb. 2004? und Kätzin Bella geb. ?
    im Herzen Felix (Apr. 1995 - März 2015) und Pitti (1997 ? - Nov. 2007)

    Wir barfen seit Juni 2007

  14. #14
    Schreckenszwerg Guest
    Hm, nur weil andere auch solche Mengen füttern (wobei ja da ach noch 25g TroFu dazukommen), ist das doch nichts anderes. Es gibt auch wahnsinnig viele Leute, die Whiskas und Co füttern, soll mich das nun auch beruhigen?

    Also die Fütterungsempfehlungen beruhen auf Berechnungen, was im Futter drin ist und was eine Katze braucht.

    Also entweder die haben sich ja so entsetzlich verechnet bei Bozita oder die Katzen laufen Gefahr auf Dauer bei alleiniger Fütterung Mangel zu erleiden.
    Na klar brauch nicht jede 5 kg Katze 569g am Tag, aber zu durchschnittlich 200g (wie ich oft gelesen habe) ist es schon ein Unterschied finde ich, das ist weniger als die Hälfte! Wenn sie ausreichend versorgt ist mit Vitaminen etc, dann wäre doch eiine Katze hoffnungslos überdosiert an Vitaminen etc, wenn diese Katze die empfohlenen 569g fressen würde.
    (Ja ich hatte immer noch nicht die Muße\Zeit das nachzurechnen...:-))

    Wenn man zu den 200g natürlich noch 25g TroFu füttert, was zB bei Felidae der halben Tagesration entspricht und dazu 200g Bozita, was ja etwas weniger als der Hälfte der Fütterungsempfehlung entspricht, würde ich mir da auch keine Gedanken machen.

    Aber nur 200g Bozita jeden Tag würde ich mich nicht trauen.

  15. #15
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    6.977
    Aber Katzen die generell wenig fressen würden doch früher oder später Probleme mit jedem Futter bekommen.
    Wenn sie nur 60g Felidae fressen statt 170g ist das ja auch Mist :-/
    Gruß Lieschen Müller

    http://www.gidf.de/

  16. #16
    Schreckenszwerg Guest
    Aber Katzen die generell wenig fressen würden doch früher oder später Probleme mit jedem Futter bekommen.
    Wenn sie nur 60g Felidae fressen statt 170g ist das ja auch Mist :-/
    Ja, na klar!
    Aber die Fütterungsempfehlung von Bozita finde ich eben extrem hoch! Höher als jedes SuFu, dass ich kenne!
    Und es ist schon leichter 170g in sich reinzuschaufeln, als 569g.

  17. #17
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    6.977
    Bei uns fressen 7 Katzen ne 400g Nafu Dose am Tag. Mal gerne, mal mit langen Zähnen. Ist alles hochwertig, aber trotzdem... Sie kriegen auch noch etwas Fleisch, aber komplett ohne Trofu gehts nicht. Haben es probiert, aber zwei Katzen bauen da wirklich sehr ab, weil sie ungern Nafu nehmen. Da nutzen die besten Vorsätze nichts.

    PS: Vielleicht ist die Berechnung von Bozita ja irgendwie fehlerhaft.
    Gruß Lieschen Müller

    http://www.gidf.de/

  18. #18
    Registriert seit
    31.05.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.899
    Oh da hat aber jemand ein altes Thema ausgegraben (Dezember 06)

  19. #19
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    4.571
    So ist das manchmal.
    Ich bin jetzt sicher, dass ich dieses Thema schon öfter gelsen habe.
    Auch schon im Februar.
    Lydia mit Kater Janek geb. 2004? und Kätzin Bella geb. ?
    im Herzen Felix (Apr. 1995 - März 2015) und Pitti (1997 ? - Nov. 2007)

    Wir barfen seit Juni 2007

  20. #20
    Jolien Guest
    Falls ich darf - mal ne Frage dazwischen:

    Ich hatte vergangene Woche bei zooplus sowohl Tetrapacks als auch Dosen Bozita bestellt - der Postbote brachte das Paket am Montag. Es war komplett auseiandergefallen und mit Klebeband der Post neu verpackt. Aber - es war nichts kaputt und alle Teile komplett vom Postboten wieder eingesammelt.

    Habe mal gelesen - es wäre sinnvoll - die Tertapacks "palettenweise" zu kaufen, weil da die Ware nicht lose im Paket liegt.
    Wieviele Tertapacks sind denn eigentlich in einer solchen Palette ????
    Weiß das jemand?
    Bei uns gibts es in keinem Zooladen Bozita zu kaufen, ich kenne e snur von hier. (Die Dosen übrigens - verschmähen meine verzogenen Gören! Pech. Aber die Tetrapacks - sind fast schneller leer geputzt als auf die Schälchen gegeben ...)

  21. #21
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    4.571

    Red face Verpacken ist eine Kunst, und Kunst kommt von Können

    Zitat Zitat von Jolien Beitrag anzeigen
    Falls ich darf - mal ne Frage dazwischen:

    Ich hatte vergangene Woche bei zooplus sowohl Tetrapacks als auch Dosen Bozita bestellt - der Postbote brachte das Paket am Montag. Es war komplett auseiandergefallen und mit Klebeband der Post neu verpackt. Aber - es war nichts kaputt und alle Teile komplett vom Postboten wieder eingesammelt.
    So ging mir das auch schon.
    Mal sehen, wie die nächste Lieferung ist.
    Sonst gibt es Tetrapacks auch bei Zoobi.
    Lydia mit Kater Janek geb. 2004? und Kätzin Bella geb. ?
    im Herzen Felix (Apr. 1995 - März 2015) und Pitti (1997 ? - Nov. 2007)

    Wir barfen seit Juni 2007

  22. #22
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    6.977
    12 Stück, meine ich.
    Gruß Lieschen Müller

    http://www.gidf.de/

  23. #23
    Jolien Guest
    Hm. 12 Tetras waren in der Bestellung - aber wurden lose versandt ...
    Naja, danke.

  24. #24
    Katerbär Guest
    @jolien - habe sogar schon mal 24 tetrapacks auf einmal bestellt, kam auch lose im karton verstreut bei mir an

  25. #25
    Jolien Guest
    Schade. Muss aber nicht an zooplus liegen - sondern eventuell sind die Paletten noch größer ... aber woanders nachfragen kann man schlecht (Hersteller).

    Ich kaufe lieber 1x pro Monat frisch ein - nicht teuer (1 Gehalt komplett?) als 1-2xLieferung fürs ganze Jahr. Aber - wenn man wüsste, wieviele Päckchen halt in ner zugeschweißten Palette sind - könnte man rechnen, entscheiden...

    Ich hab Bozita hier noch nirgends in einem Laden gesehen. Mein Problem.

  26. #26
    Schreckenszwerg Guest
    Hier gibt es Bozita in jedem Futterhaus und Zoo und Co.

    Aber das macht den Inhalt auch nciht besser.:-))

  27. #27
    Jolien Guest
    Inhalt? also auf die Tetras fahren meine voll drauf ab ...

    Hab bei uns sogar nen ehemaligen Kollegen, der mittlerweile ein Zoggeschäft betreibt. Aber - auch bei ihm gibts kein Bozita (auch kein Miamor) zu kaufen.
    Sein Großhändler hat das nicht. Und hier - bestellt er nicht, weil er da angeblich (hat er mir gesagt, obs stimmt weiß ich nicht) mindestens für 100 Euro bestellen muss oder sonst Miese macht. --- für mich lohnt es sich also nicht, ihn für mich bestellen zu lassen - ich müsste alle Ware nehmen. Dann kann ich auch direkt kaufen ...

  28. #28
    Schreckenszwerg Guest
    Aktzeptanz hat nunmal nichts mit Qualität zu tun.

    Siehe mein Post oben, in meinen Augen zu wenig Fleisch, zu viele Nebenerzeugnisse, zu wenig Infos und dann noch Zucker. Die Fütterungsempfehlung spricht für sich...
    Soll dich aber nicht vom Kauf abhalten.

    Ich habe bei Zooplus bisher keine schlechten Verpackungserfahrungen gemacht. Alles immer sicher und gut verpackt.
    Kannst ja auch mal bei Sandra gucken. Die verpackt eigentlich auch immer recht anständig.

  29. #29
    Jolien Guest

    Wink

    @Schreckenszwerg: mach mich nicht kirre du!
    Ich bin erst jetzt und per Zufall drüber gestolpert - weil ich es als absolut top-Empfehlung just für meine eine Katze genannt bekam. Ich habe erstmals Bozita gekauft und vorgesetzt - weil es angeblich nix Besseres gibt.
    (Sag nicht "grau" - hab gelesen, bin nicht begeistert, werde nicht kaufen!)

    Also wenn man als Tierhalter schon Rat sucht und welchen bekommt - dann will man auch, dass Tier - frisst. Also - suchen, bestellen, hoffen und - auf Knien betteln "bitte nimmmmm lecker .." - und - die Dosen lehnen meine 3 alle ab, die Tetras aber wollen sie. Und nun - kommst du ... siehst du mich aufschluchzen?! Schäm dich.
    PS: Fütterungsempfehlungen halte ich eh nicht ein. Ich koche und backe auch nach Lust und Laune statt mit peniblem Messbecher. Es ist alles relativ ...
    Auf den Inhalt alleine kommts an - und hier also auf die Verträglichkeit ...

  30. #30
    Schreckenszwerg Guest
    Tut mir leid. ^^
    Ist nur meine Meinung. Du kannst ja füttern, was du willst.
    Sehe nicht, wo sich das in der Zusammensetzung von anderen Supermarktfutter unterscheiden soll.
    Die Fütterungsempfehlung ist sogar noch höher.

    Ich persönlich möchte meine Katzen eben nicht hauptsächlich (also um die 70%) Nebenerzeugnisse, davon sehr viel Innereien ernähren. Das Verhältnis stimmt hier einfach nicht, finde ich.

    Nein, also ich find Grau zwar nicht schlecht, aber hätte dir nun nicht dazu geraten. Das Preis Leistungsverhältnis ist schlechter als bei meinen derzeitigen Marken, daher gibt es das bei uns nicht.

    Lieben gruß Lea

  31. #31
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    6.977
    Nochmal zu der Verpackung. Hab mal 12 bestellt bei ZP und sie kamen in einem Karton. Nuja, was heißt Karton, so ne Pappe wie die Milchkartons sind, und in denen stehen die bei uns auch im Laden. Wenn die Verpacker bei ZP das aber alles einfach so reinhauen, bringt das ja auch nix.
    Aber Denkfehler macht jeder. Sandra hat auch 74x400g in einen Karton und in den anderen nur den Sack Solid Gold. Arme Postbotin
    Wer wirklich super verpackt ist Pfotino und Cats Country.
    Gruß Lieschen Müller

    http://www.gidf.de/

  32. #32
    Schreckenszwerg Guest
    Aber Denkfehler macht jeder. Sandra hat auch 74x400g in einen Karton und in den anderen nur den Sack Solid Gold. Arme Postbotin
    Hihi, das ist natürlich wirklich nicht so clever. ^^
    Ich hab da bisher auch nur gute Erfahrungen gemacht. Und von Zooplus hört man ja oft, dass sie schlecht verpacken. (Was ich aber noch nicht erlebt hab)
    Ich hab allerdings auch noch nie 74 400g Dosen bestellt.

    bei Pfotino hab ich nur einmal bestellt und mit cats country war ich auch immer zufrieden.

    Ps: Merke grad, dass ich etwas in den Shops hin und herspringe. Hoffe ich verwirre nicht zu sehr.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bozita in kleineren Mengen
    Von JoanneW im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 10:34
  2. Bozita light ?
    Von Cavalierchen im Forum Hunde - Ernährung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 08:26
  3. Besuch bei Doggy AB ( Bozita)
    Von fragle im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 12:30
  4. Carny/Cosma und Bozita abzugeben
    Von Lysistrata im Forum Katzen - Suche & Biete:
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 22:02
  5. Bozita Extra
    Von sunny_leo im Forum Hunde - Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2005, 09:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •