Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Bin neu und brauche einen Rat!!!

  1. #1
    Sandra1277 Guest

    Red face Bin neu und brauche einen Rat!!!

    Halllo,
    bin ein Neuling hier im Forum und brauche dringend ein paar gute Tips!!!

    Ich binstolze Besitzerin eines Schäferhund- Setter- Husky- Mixes. Mitlerweile ist mein Barny 9 Jahre alt und die merkt man ihm leider so richtig an.
    Barny hat HD und Arthrosen in mehreren Gelenken. Eine ganze Weile hat er "Rimadyl" bekommen, das hat ihm auch prima gehlfen. Leider schmecken ihm diese veflixten Dinger so gut, daß er die Dose vom REGAL geholt hat und sich 76 Tabletten genehmigt hat!!! (eigentlich durfte er 3 pro Tag)
    Daher reagiert sein Magen jetzt etwas empfindich und ich suche eine oder mehrere Alternativen!!! Ich hoffe ihr ahbt eine Idee!

    Liebe Grüße Sandra

  2. #2
    Tierisch Guest
    Puh...da kannst du aber froh sein,daß du noch Besitzerin von deinem Hund bist.
    Hast du ,nachdem dein Hund die Tabletten gefressen hat, mal einen genauen Check machen lassen?
    Eine so hohe Überdosierung kann zu schweren Schädigungen führen.
    Soweit ich weiss sogar bis hin zu Magen-Darmblutungen.

    Eine Alternative kann ich Dir im Moment nicht nennen...was sagt denn dein Tierarzt?

    Gruß Kerstin

  3. #3
    Sandra1277 Guest
    Das bin ich,ganz bestimmt!!
    Das was kurzfristig getestet werden konnte hat nichts ergeben. Die Langzeitschäden sind natürlich noch nicht abzusehen.

    Mit dem Tierarzt muß ich mich nochmal beraten,aber es ist ja immer gut auch als "Patient" schonmal über alternativen nachzudenken.

  4. #4
    Tierisch Guest
    Ich kenne sonst nur noch Prednidubation...ist allerdings nur für starke Schmerzen gedacht und nicht für langfristige Behandlung und Traumeel,das ist aber ein eher sanftes Schmerzmittel.

    Gruß Kerstin

  5. #5
    Sandra1277 Guest
    Traumeel hatten wir auch schon, hat leider nicht so gut geholfen. Aber nach dem anderen Mittel werde ich vielleicht mal fragen.Das ist ja evtl. etwas für den Notfall.

  6. #6
    joy2886 Guest
    Hallo Sandra!
    Das ist ja ganz schön heftig, also bei menschlichen Patienten mit einer Tablettenüberdosierung gibt man Kohletabletten, die binden dann die Wirkstoffe der überdosierten Tabletten und so scheidet man dies einfach wieder aus, ohne das der Körper viel davon aufnimmt.
    Allerdings weiß ich nicht, ob man das beim Hund auch macht, kann ich mir jedoch gut vorstellen!
    Auf jeden Fall solltest du deinen TA aufsuchen!!!

    Liebe Grüße und alles Gute,

    Joy

  7. #7
    Sandra1277 Guest
    Hallo Joy,

    natürlich bin ich sofort zum Tierarzt gefahren, als ich bemerkt habe, daß er die Tabletten gefressen hat. >Dort hat er ein Mittel gespritzt bekommen um sich zu erbrechen. Der arme Kerl mußte echt leiden!!! Also er wird diesbezüglich genau beobachtet,wegen der Spätfolgen.

  8. #8
    ~laLune~ Guest
    Wenn diese Tabletten so gut helfen,würd ich sie weiter geben,nur vielleicht die Dose woanders hinstellen ;-)

    Was mir einfällt was du sicher zusätzlich geben könntest,wäre Luposan Gelenkkraft oder Hokamix Gelenkpulver.. sollen sehr gut sein.

  9. #9
    Sandra1277 Guest
    Prima Idee!!! Leider verträgt Barnys Magen die Tabletten nicht mehr. Aber die anderen zwei werde ich beim Tierarzt mal voschlagen. Vielen Dank

    Hab heute einen Futterzusatz bekommen, von Vet-Concept. Da bekomm ich auch das Futter her und das ist super.

  10. #10
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    25
    Hallo

    Von Traumeel gibt es auch eine etwas stärkere Variante, die nennt sich "Zeel".
    Die ist ähnlich verträglich.


    Gruß Karin

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Brauche eure Hilfe, dringend!!
    Von rennfahrerin im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 15:18
  2. falls sich jemand erinnert
    Von Lucylinchen im Forum Katzen - Suche & Biete:
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 14:02
  3. Bräuchte einen Rat
    Von siggi20 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 20:56
  4. Suche einen Katzenkratzbaum....
    Von Ela1 im Forum Katzen - Suche & Biete:
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 02:01
  5. Katzenkalender für einen guten Zweck
    Von shiva2003 im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2005, 11:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •