Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Wir werden dich nie vergessen

  1. #1
    Lucylinchen Guest

    Unhappy Wir werden dich nie vergessen

    Für meinen kleinen Schatz!!

    Warum musste dein junges leben so schnell und schmerzhaft enden??!!!
    Du hast uns immer aufgemuntert und warst immer da und jetzt???
    Jeden morgen hast du deinem papa(steven) ciao gesagt, hast mit ihm diskutiert und warst immer unser ganz besonderer Schatz!
    Mit Kleinigkeiten hast du uns zum lachen gebracht und jetzt?
    Der Kratzbaum ist leer, keiner liegt mehr mit papa auf dem sofa und schläft!

    Du hast dich uns ausgesucht und jetzt bist du nach noch nicht mal einem Jahr von uns gegangen!!

    Es tut mir so leid das ich dir nicht mehr helfen konnte sondern dich gehen lassen musste!!
    Es tut so weh!!

    Wir vermissen dich ganz ganz doll und werden dich NIE vergessen!!!

    Wir denken an Dich

    Dominica und Steven mit Neo und Gismo

  2. #2
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    2.600
    Ich weiß genau wie ihr Euch jetzt fühlt. Die richtigen Worte gibt es in so einer Situation nicht...also fühlt Euch einfach ganz fest gedrückt.

  3. #3
    Katzenmama 13 Guest
    Liebe Domenica,Steven--Neo und Gismo........ich kann euch nicht trösten...niemand kann das im Moment....es tut so weh....ich weine mit euch...auch ich habe meinen Liebling verloren....am Montag.....der Schmerz ist da.....weint....aber ihr dürft nicht vergessen......in eurem Herzen lebt er weiter........ich drück euch ganz doll

  4. #4
    Katzenpension Guest
    So schwer war es auch als uns Beppo verlassen hat er war noch keine 5 Monate alt
    ich weiß genau wie du dich fühlst es ist so schwer ich wünsche dir für die nächste Zeit ganz viel Kraft und alles gute
    Fühl dich gedrückt

    Gruss Ute uns alle Fellis

  5. #5
    Lucylinchen Guest

    Unhappy

    Ich danke euch für euer mitgefühl!
    Ihr versteht mich!
    Eine Freundin hat mir ein Lied vorgespielt und das heißt: Nur die Besten sterben Jung!
    Hört sich vielleicht doof an aber irgendwie hat sie recht!
    Es hilft mir zumindest etwas!

    Danke euch

  6. #6
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    2.600
    das hab ich auch immer gehört als meine Leo gestorben ist.

    Was mir auch sehr geholfen hat war das "Testament einer Katze" und natürlich meine Zwerge, die kurz nach Leos Tod eingezogen sind. Sie können und sollen sie nicht ersetzen. Aber ich hab wieder schnurrende Mitbewohner zum Betüddeln, Versorgen und Liebhaben.

  7. #7
    Lucylinchen Guest

    Unhappy

    Was ist "Testament einer Katze"?

    Ich würde auch gern wieder einen dabei haben weil die anderen beiden ihn vermissen aber mein Freund nicht!
    Er hang noch mehr an ihm, wollte ihn sogar ausstopfen lassen!

  8. #8
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    2.600
    Testament einer Katze

    Wenn Menschen sterben, machen sie ein Testament,
    um ihr Heim und alles, was sie haben
    denen zu hinterlassen, die sie lieben.

    Ich würde auch solch´ ein Testament machen,
    wenn ich schreiben könnte.

    Einem armen, sehnsuchtsvollen, einsamen Streuner
    würde ich mein glückliches Zuhause hinterlassen,
    meinen Napf, mein kuscheliges Bett,
    mein weiches Kissen, mein Spielzeug
    und den so geliebten Schoß,
    die sanft streichelnde Hand,
    die liebevolle Stimme,
    den Platz, den ich in jemandes Herzen hatte,
    die Liebe, die mir zu guter Letzt
    zu einem friedlichen und schmerzfreien Ende helfen wird,
    gehalten im liebendem Arm.

    Wenn ich einmal sterbe, dann sag' bitte nicht:
    "Nie wieder werde ich ein Tier haben,
    der Verlust tut viel zu weh!"

    Such Dir eine einsame, ungeliebte Katze aus
    und gib' ihr meinen Platz.
    Das ist mein Erbe.

    Die Liebe, die ich zurück lasse, ist alles,
    was ich geben kann.

    (Margaret Trowton)


  9. #9
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    2.600
    Neue Katzen sind ja kein Ersatz für die Verstorbenen.
    Nix und niemand kann meine Leo ersetzen. Die neue Aufgabe tut einfach gut. Ich hatte mit meinen Zwergen Anfangs kaum noch Zeit zum Trauern. Irgendeinen Blödsinn haben sie immer gemacht...also eigentlich sind es schon sehr brave Katzen, aber Blödsinn is für mich auch wenn sie einfach mal etwas besonders niedliches machen.

    Der Text oben hat mir sehr geholfen. Ich "musste" meine Kleinen noch an Leos Todestag bezahlen sonst wären sie anderweitig verkauft worden. (Ne Freundin hatte die zwei für ein Tierheim in Pflege und ich hatte mich schon durch Fotos in die Lütten verguckt.)
    Manchmal fühl ich mich echt mies deshalb. Aber dann mach ich mir wieder klar, dass es keinen Unterschied macht. Ob ich die beiden nu hab oder nicht, das kann Leo nicht mehr lebendig machen...und vergessen werd ich sie sowieso niemals.

  10. #10
    Lucylinchen Guest
    Da hast du recht aber ich habe ja zwei und mein Freund will nicht das ich wieder einen dabei hole!
    Und ich habe erfahren das er nicht hätte sterben müssen sondern das es ein Fehler vom Arzt war und das ist so furchtbar!
    Am Sonntag wäre mein Schatz ein Jahr alt geworden!
    Ich werde nie aufhören ihn zu lieben aber meine anderen vermissen ihn so sehr seitdem er nicht mehr da ist schlafen sie nicht mehr zusammen und nichts.
    Kann das wirklich daran liegen das er nicht mehr da ist!?

  11. #11
    Lucylinchen Guest
    Warum hört es nicht auf weh zu tun!
    Es ist jetzt zweieinhalb monate her das Salem nicht mehr bei uns ist und es tut immer noch so sehr weh!
    Manchmal geht es aber dann kommen einige situationen oder ein lied oder so und dann geht es mir wieder richtig schlecht!
    Ich will ihn ja nicht vergessen aber dieser schmerz muss doch irgendwann besser werden!
    Ich würde alles tun damit ich ihn wieder bekomme! Doch ich kann nichts tun!
    Ich weiß ja auch das ich ihn irgendwann hinter der regenbogenbrücke wieder sehe aber das ist auch nur ein kleiner trost!
    Mein freund versucht mich immer aufzubauen da wir nächste woche wieder eine kleine maus dabei bekommen und ich freu mich ja auch aber es ist einfach kein ersatz für meinen kleinen schatz!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wir denken an dich, Ramona!
    Von maexchen im Forum Katzen - Kontakte
    Antworten: 1029
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 11:08
  2. Aquarium soll nicht größer werden
    Von tschast im Forum Fische & Aquaristik - Haltung & Pflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 23:44
  3. Vogelgrippe: Katzen werden abgegeben
    Von Benghira im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 14:42
  4. Kann ein kastr.Kater auch rollig werden?
    Von aweha86 im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 17:32
  5. Warum musstest du von uns gehen???
    Von Pussycat_Sandy im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 18:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •