Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: mein Dicker ist wie vom Erdboden verschluckt

  1. #1
    Catmommy Guest

    mein Dicker ist wie vom Erdboden verschluckt

    und zwar seit heute morgen! Er war immer da, egal ob ich um 6, 7, oder erst um 9 aufgestanden bin, mein Dicker war immer an der Terassentür und hat geduldig gewartet bis ich ihn reingelassen habe. Heute Morgen bin ich um 7 aufgestanden und er war nicht da... ich habe überall in der Umgebung nach ihm gesucht... keine Spur... Er ist immer da gewesen... das ist absolut untypisch, dass er sich so lange verspätet.Ich weiss nicht mehr was ich tun soll, ich weiss nur, wenn er noch am Leben ist würde oder er schon längst zu Hause sein! Ich bin so traurig... die Vorstellung, dass er irgendwo verletzt liegt und friert und wg. den Schmerzen elendig stirb treibt mich in den Wahnsinn! Was soll ich bloss tun??? Vor 3 Jahren hat er sich unser zuhause ausgesucht... er wurde angefahren, herrenlos... und stand mitten in der Nacht bei uns auf der Terasse... am nächsten Morgen bin ich ohne zu überlegen zum Arzt und habe ihn operieren lassen, es war ein schwerer und teurer Angriff, aber für mich zählte nur er... es war Liebe auf dem ersten Blick... Seitdem ist er wie ein Hund, er ist so treu und lieb und verschmust, ein richtig dicker grosser Brocken, einfach zum knuddeln... Ich liebe ihn so sehr... aber jetzt ist er nicht mehr da... Ich weiss nicht wie ich das verkraften soll... Vor einem Jahr verlor ich auch meine andere Katze Jeannie... und jetzt ihn...

    Danke für´s "zuhören"...

    Ela

  2. #2
    Hexchen1980 Guest
    Hallo!
    Wir hatten auch einen Freigänger (wurde ca. 18 Jahre alt). Ist uns auch zugelaufen. Ich kenn das, die Ungewissheit wenn er mal nicht gleich zuhause war, ist schrecklich! Kann es sein das er irgendwo in der Umgebung reingekrochen ist und jetzt eingeschlossen? Ist unserem Mal passiert war einige Tage weg, als er wieder kam hat er furchtbar nach Heizöl oder Kohle oder so gestunken. Wir selbst haben ihn mal ausversehen im Keller eingeschlossen. Habt ihr eine Strasse in der Nähe wo er angefahren worden sein könnte, meistens versuchen sie ja in so einem Fall noch nach Hause zu kommen. Hast du schon in allen Gebüschen oder kleinen Verstecken in der Nachbarschaft nachgeschaut? Oder kann es sein das jemand ihn mitgenommen hat? Ist er so zutraulich?
    Vielleicht ist ihm ja nichts passiert.
    Ich drück dir jedenfalls ganz fest die Daumen das er bald gesund nach Hause kommt
    Liebe Grüsse Nicole

  3. #3
    Catmommy Guest

    an Nicole

    danke für deine Antwort...

    ja, wir haben eine hauptstrase hier, aber ich bin schon hoch und runtergefahren und habe ausschau gehalten, nix zu sehen... ich war hier im Wald und auf dem Feld geguckt, überall, ich weiss wirklich nicht mehr wo ich suchen soll... Ich habe auch befürchtet, dass er irgendwo eingeschlossen sein könnte... aber wo? Und diese Ungewissheit macht mich echt wahnsinnig! Wo kann er denn sein? Zutraulich ist er wohl, aber ich glaube nicht, dass ihn jemand mitgenommen hat... Ich habe ihn gestern Abend gegen 22 Uhr rausgelassen, wir wohnen hier ganz ruhig, am Stadtrand, haben nur 3 Nachbarhäuser... Hab schon überall angerufen, keiner hat ihn irgendwo abgegeben... ach ich weiss auch nicht mehr weiter...

  4. #4
    Hexchen1980 Guest

    Gib nicht auf!

    Er taucht bestimmt noch auf. Er ist ja noch nicht "so lang weg". Für dich natürlich schon, aber ich meine andere Katzen sind nach Tagen und sogar Wochen wieder nach Hause gekommen.
    Wir drücken dir hier jedenfalls fest die Daumen.
    Auch von meinen Neuzugängen Kalimero und Kimba.
    (Sind zum Glück Wohnungskatzen)

    Liebe Grüsse

    PS. gib gleich Bescheid wenn er wieder da ist.
    VIEL GLÜCK!!!

  5. #5
    Catmommy Guest

    ER IST WIEDER DA!!!!!!!!!!!!!!!!

    oh Gott bin ich glücklich! Vor einer viertel std. ist er heim gekommen! Klitschnass, Schürfwunden am Kopf und ein paar Krallen fehlen, total abgekämpft, ausgehungert... was für ein Anblick... mein armes MÄuschen... Er saß wohl irgendwo fest und hat die ganze Nacht und den ganzen Tag versucht sich zu befreien... Ich bin so glücklich!!!!!

    VLG,
    Ela

  6. #6
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    2.576
    Oha - na, das schreit doch förmlich nach einer Extra-Verwöhnrunde!

    Vielleicht ist ja doch ein TA-Besuch angesagt, falls er doch irgendwelche inneren Verletzungen hat.

  7. #7
    Hexchen1980 Guest

    Super!

    Das ist ja eine tolle Nachricht.
    Er ist hoffentlich nicht sehr verletzt.
    Gute Besserung und knuddel ihn von uns.

    Liebe Grüsse

  8. #8
    VelvetKitty Guest
    Ich freue mich mit Catmommy, meine Maya war zwei Monate weg und war - heute ein Wunder für mich - auf einmal wieder da, gesund und munter, sie wurde sicherlich gefüttert etc.

    Das ist doch toll!! Freue mich für jeden mit, dessen Mieze wieder auftaucht, und allen anderen drücke ich die Daumen!!

    LG

  9. #9
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    34

    Von Herzen freue ich mich mit Dir?

    Kann es denn sein, daß Deine Katze schon Frühlingsgefühle trotz der Kälte hatte? Das soll ja ....auch wenn kastriert.......
    vorkommen.

    Aber die Hauptsache ist ja, sie ist wieder da: Herzlichen Glückwunsch!

    LG von U.-Désirée





    Indianer-Lebensweisheit:
    Wir haben die Welt nicht von unseren Vorfahren geerbt, sondern von unseren Nachkommen geliehen.

    Liebe Grüsse von Ulla (Ursula-Désirée)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hat mein Kater ein psychisches oder ein physisches Problem?
    Von Checknix im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 10:07
  2. Mein "teilzeit"-aggressiver Hund.... :-(
    Von Miou im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 11:46
  3. Mein Beagle jagt Jogger
    Von Josi im Forum Hunde - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 14:44
  4. Hilfe ! Mein Hund ist viel zu dick.......
    Von discovery41 im Forum Hunde - Ernährung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 10:35
  5. mein kater speedy
    Von JB.Cosmetics im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.12.2005, 10:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •