Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Fehlstellung der Vorderbeine

  1. #1
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    Bochum,NRW
    Beiträge
    79

    Fehlstellung der Vorderbeine

    Mein jetzt etwa drei Monate altes Meerlimädel Shiva hat an den Vorderpfoten eine leicht Fehlstellung,die sie aber nicht behindert.Ich habe sie in einer Zoohandlung,als etwa 5-6 Wochen altes Baby,gekauft.Da ihr Gewicht aber nur 200gr. betrug,gehe ich davon aus das sie dieses Alter noch nicht hatte.
    Die Vorderbeine waren extrem geschwollen und hart,was sich aber jetzt fast verwachsen hat.Sie rennt normal,springt und ist genauso munter wie meine anderen Damen. Sie hat auch jetzt bei mir richtig gut zugelegt und ihr Gewicht liegt bei ungefähr 400gr.Meine Frage an Euch ist,kann es sein das eine Mangelernährung in der Aufzucht für die Fehlstellung verantwortlich ist?
    Oder ist es Vererbung? Ich würde mich sehr über Tipps die mir weiter helfen freuen...

  2. #2
    surfmail17 Guest
    Also, ich finde, das hört sich alles sehr komisch an. Du schreibst ja, daß die Beine geschwollen waren, kann es sein, daß es vielleicht in der Tierhandlung irgendwo runtergefallen ist? Ich würde das Tier mal schleunigst bei einem TA vorstellen.

    Wenn sowas vererbt wird schwillt es doch nicht an. Ich habe z.B. eine Meeri-Mama, die hat eine Fehlstellung der Vorderkralle an einem Fuß, dann ein Böcken (der Sohn), der hat am gleichen Fuß die gleiche Fehlstellung. Da muss ich dann wöchentlich kontrollieren, daß die Kralle nicht in den Fußballen einwächst. Aber geschwollen war bei dem Bock nie was.

    Ich würde mal zum TA gehen, der soll sich das Tier mal anschauen. Vielleicht wäre in so einem Fall ein Amts-TA eine gute Adresse, denn so wie es aussieht ist da ja was in der Zoohandlung schief gelaufen. Und diese Amts-TA's sind ja für die Kontrolle der Zoohandlungen zuständig...

    Berichte mal, wie es weiter gelaufen ist.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •