Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Bestialisches Töten von Hunden und Katzen in Süd-China

  1. #1
    Dierk-mit-E Guest

    Bestialisches Töten von Hunden und Katzen in Süd-China

    Hallo liebe Tierfreunde !

    BITTE unterstützen SIE mich bei meinem Kampf gegen das grausame Töten der Tiere in Süd-China.
    Seit der Sendung im ZDF, 37 Grad, Kater Benny vermisst, habe ich verschiedene Aktionen gestartet und werde nicht ruhen, ehe sich etwas getan hat.
    SO darf kein Tier sterben !!!

    Besuchen auch Sie meine Homepage und helfen Sie mir !

    Vielen Dank im Namen der gequälten Tiere.

    Dierk

    www.dierk-riedel.de

  2. #2
    Sonja77 Guest
    und wie kann man da helfen? das ist ja mehr als nur grausam. mir ist es echt kalt den rücken runtergelaufen.

  3. #3
    Grizabella Guest
    Hallo, Dierk, und willkommen im Forum,

    Die Sache mit der Tierquälerei in Südchina (und nicht nur dort) ist nicht neu, aber immer wieder aufs neue erschütternd.

    Was ich in meinem begrenzten Rahmen mache, ist, in solche Länder sicher nicht auf Urlaub zu fahren und nach Möglichkeit keine Produkte von dort zu kaufen (wenn ich das erkennen kann).

    Außerdem: Mundpropaganda, am besten bei Tierfreunden.

    Ich habe hier auch zwei ehemals arme, getigerte Spanier; die wurden zwar nicht in dieser Art und Weise gequält, aber ich habe mir auf mein Banner geschrieben, immer wieder nur solchen armen Würstchen hier ein Heim zu geben (Zuchttiere sind nicht meine Intention, dafür werden sich andere Interessenten finden).

    Wobei ich mir im klaren bin, dass auch in Spanien massive Tierquälereien stattfinden (Hunde). Gleichzeitig vergesse ich auch nicht, dass es auch solche Spanier gibt, die in den Nachkriegsjahren halbverhungerte Kinder auf Zeit zu sich genommen haben, sie aufgepäppelt, eingekleidet und nach geraumer Zeit in gutem Zustand wieder nach Hause geschickt haben. Zum Glück gibt es dort auch einige sehr rührige Tierschutzorganisationen, die es so vermutlich in Südchina nicht gibt.

    Teil uns auch noch mit, in welcher Form du diesbezüglich aktiv werden willst.

    Liebe Grüße!

    P.S.: Hier im Forum sprechen wir einander alle mit "Du" an.

    www.moser-clan.at/cats

  4. #4
    Dierk-mit-E Guest
    Hallo !

    Ich oute mich mal ein wenig:

    44 Jahre alt, Polizeibeamter (dadurch auch einige Kontakte zu den Medien) und mehr als geschockt seit dem Beitrag des ZDF.
    Auf der haustiere.de Seite habe ich eine bundesweite Aktion mit großer Resonanz gestartet:
    10.000 - 25.000 Unterschriften, gerichtet an den chin. Botschafter in Deutschland.
    Weitere Aktionen werden folgen und auf meiner HP bekannt gegeben.

    Und das ist im Augenblick sehr wichtig: Ich muss meine HP "bekannt bekommen", d.h. möglichst viel "Mundpropaganda". Im Gästebuch ist meine E-Mail-Adresse eingetragen, meine "Helferlein" belaufen sich auf zur zeit ca. 50 Leute, die aktiv helfen.
    Positiv war das Auslegen meiner "Hölle auf Erden"-Mappe bei Futterhaus, Fressnapf und den Tierheimen.

    Mein definitives Ziel ist, etwas zu ändern. Ohne wenn und aber, ohne Aufgeben.
    Viele Leute haben mich auf ihrer HP "verlinkt". Viele haben die Sendung gesehen und bekommen, genau wie ich, die Bilder nicht mehr aus dem Kopf, obwohl es jetzt über 6 Wochen her ist.

    Ich weiss, daß es ein steiniger Weg wird. Aber durch meinen Beruf bin ich recht "standfest" und werde nicht ruhen. Alle Kosten trage ich persönlich, Versenden von Info, Kopien etc.
    Den Grossteil meiner Freizeit werde ich opfern. Gerne. Meine Kontakte zu den "großen" Tierschutzgesellschaften nehmen auch zu.
    Man ist auf mich aufmerksam geworden.

    Und das ist gut so.

    Lieben Gruß

    Dierk

  5. #5
    Jane Guest

    Exclamation

    Hallo Dierk

    ich find es immer wieder bemerkenswert wenn sich Menschen für so eine Sache engagieren. Ganz großen Respekt und vor allem Danke das du den Tieren hilfst.

    Ich kann mir die Bilder nicht angucken. Ich würde dann wahrscheinlich anfangen zu weinen. Sowas verkrafte ich gar nicht. Ich würde gerne helfen. Aber ich hab schon oft solche Bilder gesehen und hab immer lange gebraucht die zu verarbeiten.

    Wenn man irgendwie helfen kann dann gerne.

    LG Jane

  6. #6
    Sonja77 Guest
    hallo dierk,
    hab deine hp auf meiner hp verlinkt. wie kann ich denn noch helfen?

  7. #7
    Dierk-mit-E Guest
    @Sonja77...

    bedanke mit ganz herzlich....

    Meine HP wird ständig "up-gedated". Hier (und auf haustiere.de, Unterpunkt Katzen) werde ich Folgeaktionen bekanntgeben.

    Vielne Dank und schöne Vor-Weihnachtszeit.

    Dierk

  8. #8
    Sonja77 Guest
    nichts zu danken..ich finde sowas grausam und hab keine worte dafür.. dann ist das das mindeste was ich für die miezen tun kann

  9. #9
    Jack&Flöckchen Guest
    Hallo,

    ich finde es toll das Du dich für die Tierschutzsache so engagierst!!!
    Die Katzenhilfe bei uns in der Nähe macht das auch, sie klären auf und Sammeln Unterschriften und haben auch schon an die Merkel geschrieben.
    Ich selbst hab genau für diese Thema auch schon Unterschriften gesammelt bin leider nur auf knapp 250 Stück gekommen.
    Es ist überhaupt nicht leicht dagegen was zu tun weil soooooo viele Leute soooo unglaublich blöd und ignorant sind!!!
    Das schlimmste was ich beim Unterschriftensammeln gehört hab war "und wo kann man das fell dann kaufen, sie sollen ja nicht um sonst gestorben sein"

    Falls ich aber dir noch irgendwie helfen kann sag es bitte!!!

  10. #10
    Registriert seit
    16.02.2004
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    58
    Hallo Dierk, ich war auch soeben auf deiner HP. Du müsstest da mal was ändern, denn sobald man einen Link anklickt, ist deine Seite weg. Öffne die Links doch mit neuem Fenster, sonst verlierst du deine Besucher.

    Seit ich das auch im Fernsehen gesehen habe verfolgen mich die Bilder Tag und Nacht. Deswegen habe ich meein Schlusswort in meinem neuen Buch diesem Thema gewidmet.

    Liebe Grüße und ganz viel Erfolg!

  11. #11
    VelvetKitty Guest
    Habe nur !!! die zwei Fotos auf der rechten Seite gesehen und KONNTE leider nicht weiterklicken, es tut mir leid, ich kann das nicht sehen, diese Bilder vergesse ich nicht und das macht mich - ohne Scheiß - richtig fertig!!! Siehe mal unter Katzen A-Z nach, Peek & Cloppenburg ist mitverantwortlich für diese China-Scheiße!!!! Die müsste man alle .....

    sorry.

  12. #12
    Dierk-mit-E Guest
    Hallo liebe Tierfreunde !

    Keine Angst, ich lasse da nicht mehr locker ! Ehrenwort.
    Peek & Cloppenburg bekommmen schon lange ihr Fett weg, siehe
    www.offensive-gegen-die-pelzindustrie.de

    Die Links in einem neuen Fenster öffnen, klappt auf meiner HP leider nicht.
    Werde mich mal mit der Anleitung beschäftigen, dann bekomme ich es vielleicht hin. Wenn ich wieder Zeit habe.
    Im Augenblick schreibe ich Briefe und Mails ohne Ende. Hoffe, mir geht nicht bald das Geld aus, kostet doch mehr als ich dachte.
    Naja, gibt es halt eine Woche weniger zu essen.....bin eh seit 3 Monaten Vegetarier. Für mich braucht kein Tier mehr sterben.

    Lieben Gruß

    Dierk

    www.dierk-riedel.de
    (Update 06.12.05)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •