Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Maulkorb fürs Pony?

  1. #1
    Chipsy-Boy Guest

    Question Maulkorb fürs Pony?

    Hallo alle zusammen!

    Das Pony meiner Schwester - genannt Elvis, 10 Jahre alt - hat chronisch Hufrehe. Er ist mittlerweile seit 5 Jahren in unserem Besitz (Vorbesitzer haben seine Rehe verschwiegen).
    Manchmal hat er ständig Schmerzen in seinen Hufen, obwohl er max. nur 1 Stunde täglich auf die Koppel gelassen wird.
    Sein Heu wird auch zur Hälfte mit Stroh vermischt und Kraftfutter erhält er keines.
    Meine Schwester reitet (insofern er schmerzfrei ist) o. geht mit ihm auch oft spazieren, trotzdem bin ich der Meinung, dass er zuwenig Bewegung erhält.
    Nun hab ich beim Loesdau-Versand Maulkörbe entdeckt, welche zugleich ein Fressschutz sind . Ich habe mir diese bestellt, aber es waren nur Einheitsgrößen und somit für Elvis viel zu groß.
    Hat von Euch schon mal jemand Erfahrung damit gemacht bzw. weiß wo es sowas fürs Pony gibt?

    Liebe Grüße
    Tanja

  2. #2
    Martje Guest
    Hallo Tanja,

    meine Freundin hat auch ein Shetty mit Hufrehen. Er kommt maximal eine halbe Stunde aufs Gras und zwar mit Maulkorb. Frag mich bitte nicht, wie die Marke heißt. Ich werde sie aber fragen. Der Maulkorb war nicht von Loesdau. Es war einer der ersten Maukörbe, die es für Pferde gab. Sie ist ganz zufrieden damit und er passt dem Shetty.

    Ich melde mich noch mal.

    Gruß, Martje

  3. #3
    Anschela Guest

    Bei USG Reitsport gibt es Maulkörbe für Ponys

    1. teil:
    Bei USG Reitsport gibt es Maulkörbe für Ponys. Bestellen kannst Du dort allerdings nicht, geht nur über den Fachhandel.

  4. #4
    Anschela Guest
    Frag mal in Deinem Reitsportgeschäft danach. Falls sies nicht bestellen können, melde Dich mal privat bei mir (Email in meinem Profil ist freigeschaltet).
    Viele Grüße, Angela

  5. #5
    Chipsy-Boy Guest
    Danke erst mal!

    Dann werd ich heut gleich mal im Reitgeschäft vorbeischauen.
    Zur Zeit ist Elvis - Gottseidank - Symptomfrei, da er nicht allzuoft auf der Koppel ist u. wirklich viel Gras befindet sich auch nicht mehr darauf.

    Liebe Grüße Tanja

  6. #6
    Martje Guest
    Hallo Tanja,

    ich habe mal nachgeschaut, wie der Maulkorb heißt. Er ist von der Firma "Greenguard". Vielleicht konnte ich Dir ja helfen.

    Liebe Grüße, Martje

  7. #7
    Chipsy-Boy Guest
    @Martje
    DANKE
    cu Tanja

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •