Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Vielfrass macht FDH

  1. #1
    remap Guest

    Vielfrass macht FDH

    Hallo ihr Lieben!

    War schon etwas länger nicht aktiv, wieder mal und jetzt hab ich mal wieder eine Frage an euch.

    Ich war vorige Woche mit meinen Beiden impfen, Katzenseuche/-schnupfen und Tollwut das war Montags, danach war alles noch ok, Mittwoch sind beide dann von meiner Schwägerin gefüttert worden weil wir erst spät heimkamen und Donnerstag früh hatte einer von beiden den Boden mit erbrochenem einkleidete, ziemlich viel braune Sauce mit sehr wenig Restfutterbröckchen! Tags darauf dann wieder, ich vermute es war Simba, er war immer ein kleiner Vielfrass und jetzt ist er nur Häppchen, sonst ist er nicht merklich anders!

    Könnte das eine späte Impfreaktion sein?
    Er ist eher empfindlich in der Magen und Darmgegend!

    Ach ja Dienstag nach der Impfung hatte er Durchfall der dann allerdings von dem Brechen abgelöst wurde!

    Bin für jeden Rat dankbar!

    P.s. : Was mich noch etwas beunruhigt wäre wie lang ich denn eigentlich Trofu RC geöffnet aufheben kann, hab einen 10 kg Sack gekauft, aber meine 2 brauchen ja eine Ewigkeit um das zu verfuttern! Könnte es eventuell auch daran liegen das das Trofu nicht mehr gut ist! Riechen tuts wie eh und jeh, aber sie essen auch beide fast nix mehr davon!?!

    Lg und schönen Tag euch allen!
    Pamela

  2. #2
    Registriert seit
    18.10.2002
    Ort
    NRW-Köln/Bonn
    Beiträge
    5.904
    Hallo,

    es könnte natürlich sein, daß das eine Reaktion auf die Impfung ist. Hör doch mal bei Deinem TA telefonisch nach, ob man das kennt. Normalerweise geben die Praxen solche Infos am Telefon.

    Gruß und alles Gute
    Ina mit Lucca + Sammy

  3. #3
    remap Guest

    hallo katzenmammi

    Ja, werd fragen wobei ichs fast nicht glaub weils ja echt erst 3 Tage danach war!

    Gestern als er reinkam, hat er sich gleich auf die Schüssel gestürzt und hastig alles aufgegessen! 85g Nafu und dann noch ganz wenig von neuer Dose, 1 Stunde später hat er dann eine Maus mit heimgebracht und die noch gefuttert! Heute früh ist er dann ohne Essen raus, wobei er jederzeit rein kann durch die Klappe, wo Essen bereit steht! Bin gespannt was weg ist!

    Vielleicht ist er ja momentan nur etwas wählerisch, meint mein NG, weil er zu verwöhnt ist!
    Naja er ist jedenfalls wieder mit Appetit, wenn auch nicht soviel!

    Lg danke für deine Antwort!

    Pamela

  4. #4
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Taura bei Burgstädt in Sachsen
    Beiträge
    6.062
    Hallo Pamela!

    Die Haltbarkeit des Trockenfutters steht auf der Tüte irgendwo unten aufgedruckt. Ich bestelle ja immer bei ZP, das Futter ist ziemlich lange haltbar. Wie das im Geschäft ist, kommt ja drauf an, wie das Futter dort geht. Aber eigentlich dürft das kein Problem sein.

    Ramona, Dietmar und Tiger Franzi
    Ramona mit den beiden Mäusen Kitty und Trixi und den Engeln meine Mutti, die schon 2005 viel zu früh gehen musste, Franzi, Dietmar, Max, Dieter (Franziopa) und Lucy die wir nie vergessen werden

  5. #5
    remap Guest

    hallo ramona

    Dank dir, muss heute gleich nachschauen, obwohl gestern ham sie dann wieder Trofu gefuttert!
    Vielleicht essen sie zur Zeit wirklich mehr Mäuse!

    Lg Pamela

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •