Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 41 bis 52 von 52

Thema: Kratzbaum, deckenhoch

  1. #41
    Butterling Guest
    Kauf doch einen normalen Baum und bastel ein Stück dazwischen. Z.B. von einem älteren KB oder manchmal kann man ja auch solche Stücke nachbestellen.

  2. #42
    MB79 Guest
    Sage doch das die gut sind!!!Was den extra hohen Kratzbaum angeht!Frag doch mal in dem Shop nach wo wir hier in dem Thread alle unsere Bäume herhaben ob die das evtl. verändern kaufen....

  3. #43
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    2.600
    Also ich bin ja gar nicht mehr begeistert von meinem KB. Seit Leo den hat kommt sie Abends auf der Kautsch kaum noch kuscheln...ist ja sooooooo gemütlich aufm KB *bock*

  4. #44
    Butterling Guest
    Wir haben am Samstag den KB bekommen und aufgebaut und er ist eigentlich super.
    Die Qualität des Plüsch ist nicht so toll, aber die Säulen sind stabil und bisher hält der Baum super.
    Leider mussten wir festellen, dass der Baum nur für normalgroße Katzen ist. Die Bretter und Liegemulden sind schon ziemlich klein und Dreamer passt in die Mulden gar nicht rein und Merlin sieht zum Schreien aus, wenn er sich da so reinquetscht.
    Aber wir haben ja noch ausreichend andere Liegeflächen, so dass Dreamer auf jeden Fall nicht zu kurz kommt und auf den größeren Flächen am KB kann er auch liegen.

  5. #45
    redfairy Guest
    mmh, ich hatte bis jetzt den Kratzbaum Madrid und bin damit total unzufrieden:
    a) Schon beim Aufbauen ist an einer Stange die untere Halterung rausgebrochen und somit die Stange unbrauchbar gewesen
    b) Beim Umzug dasselbe mit zwei weiteren Stangen

    Hab das Gefühl der besteht nur aus Pappe......jetzt habe ich schon improvisiert und da im Endeffekt zwei kleine Kratzbäume stehen, die aber auch nicht richtig stabil sind, da ich aber noch im Umzug stecke und noch nicht alles da steht wo es stehen soll, kann ich die auch noch nicht richtig fixieren......nur jetzt bin ich halt auch am überlegen, ob die anderen stabieler sind. Wenn die noch höher sind, nicht das ich schon wieder son mist habe wie jetzt.....der wackelt teilweise ganz schön, obwohl ich den jetzt in eine Ecke gestellt habe.........mmh, aber die scheinen ja ned schlecht zu sein......werd mal nachfragen was die dazu sagen.......

  6. #46
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.124
    Also ich habe auch den kratzbaum Madrid und er ist stabil! Gebrochen ist noch nichts, auch nicht nach Ab und Wiederaufbau Die Säulen sind bei mir auch sehr gute Qualität.
    Be sehr wilden Katzen würde ich aber immer zu extra gefertigeten kratzbäumen raten, die halten dafür sehr lange (zum Beispiel Katzenglück Kratzbäume - einfach googlen)

  7. #47
    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    287
    Wir haben auch den Madrid und sind total zufrieden. Meine zwei Racker nehmen den täglich ganz schön in Beschlag, aber der steht immer noch wie eine eins. Keine Probleme. Nur die Hängematte (???) hat ziemlich "Schlagseite" wenn beide meinen gleichzeitig drinnen liegen zu müssen.
    Paty - Sklavin von Gizmo und Shiva

    -----------------------------------------------------

    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird zu leben!

  8. #48
    redfairy Guest
    mmh, komisch.....vielleicht hab ich ja ne Fehlproduktion oder der wurde falsch gelagert.....weil ich wirklich ziemlich unzufrieden damit bin.......naja, ich werd mal schauen wegen den Katzenglück Kratzbäumen oder so.......wenn ich wieder etwas Geld hab
    Solange werde ich die anderen beiden etwas an der Wand fixieren.....

  9. #49
    Butterling Guest
    Wenn du den grad erst hast würd ich den umtauschen! Der Hersteller hat 6 Monate Gewährleistung auf das Ding und innerhalb von 2 Wochen kannste es eh zurückgeben glaub ich.

    Wenn das direkt so wackelig und kaputt ist wär mir das Geld zu schade.

  10. #50
    Mone81 Guest
    Auch wir haben den KB Madrid.
    Gleich beim Aufbau habe ich mir einen Metallsplitter von der oberen Spirale eingefangen. Die mussten wir dann auch gleich kürzen lassen, da die angegebenen Deckenhöhe sonst nicht gepasst hätte.
    Beim Umzug ist dann eine Halterung rausgebrochen (hält aber trotzdem) und die Liegemulde (Lieblingsplatz des Katers) löst sich in Wohlgefallen auf. Die muß ich dringend nähen.
    Ansonsten bin ich mit dem KB aber sehr zufrieden, die Katzen lieben ihn und ich mußte ihn auch nicht extra befestigen. Ausserdem passt er perfekt in unsere neue Wohnung und die kleinen Ausbesserungsarbeiten nehme ich für die Miezen gerne in Kauf.

  11. #51
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    2.600
    Dass der KB richtig kaputt geht ist natürlich niht in Ordnung.

    Sonst denke ich aber, darf man nicht verggessen, dass man ein günstigeres Modell hat. Da gibt es einfach Unterschiede zu zum Beispiel Modellen mit Vollholz-Säulen.
    Ne Freundin von mir hat einen Vollholz-Deckenspanner mit nur einer Säule. Der steht wie ne 1 wenn ihre zwei Katzen darauf rumtoben. Mein neuer schwankt ganz leicht, wenn Leo mit 11 Meter Anlauf da hochrennt.
    Das ist für mich aber OK und Leo scheint es auch nicht zu stören. Es sind halt Pappsäulen mit geringerem Gewicht und der KB steht bei uns auch noch frei im Raum.

  12. #52
    redfairy Guest
    mmh, den Kratzbaum hab ich schon über 6 Monaten, hab ihn im November zum geburtstag bekommen und im Dezember dann die Katzen geholt....naja, ein bischen schwanken ist klar, aber der schwankt schon ganz schön, vor allem dafür, dass da ja eigentlich nur knapp über die Hälfte der Höhe noch steht....also zwei Etagen komplett fehlen.......ich meine in der alten Wohnung ging es ja noch, aber in der neuen...ich denke der hat den Umzug ned wirklich verkraftet......

    ja, hab mir auch schon überlegt Vollholz zu kaufen....aber die sind dann halt auch etwas teurer und das kann ich mir momentan nicht leisten.......denke ich werd mir zum Geburtstag Geld für nen Kratzbaum wünschen ...ansonsten ist ja auch noch Weihanchten......solange müssen die beiden halt mit den kleinen auskommen, aber ich finde es schade, weil die beiden eigentlich immer ganz gerne ganz oben geschlafen haben......

    außerdem kann man dieses eine System ja immer weiter ausbauen, oder? also immer mal eine Etage zukaufen....mmh....vielleicht mach ich das...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •