Ergebnis 1 bis 24 von 24

Thema: Frage zum Aldi-Nord-Futter

  1. #1
    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    311

    Frage zum Aldi-Nord-Futter

    Hallo,
    ich lese hier immer wieder das auch mal Aldi Futter gefüttert wird.
    Meine Frage ist nun:
    Die Dose oder die kleinen Schälchen?
    Bisher bekommen meine 3 Miamor FF, Nutro, Schmusy usw.
    und als TroFu (steht immer da) i.M. Hill´s Kitten.
    Auf Dauer nicht ganz billig.....kann man denn auch zwischendurch die Aldi oder Lidl Dosen bzw. Schälchen unbesorgt geben? Und welche ???Dose oder Schälchen??
    Gebt mir doch bitte mal einen Tip.
    Vielen Dank und Gruß
    Jaqueline V.

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    bei den Heidschnucken
    Beiträge
    20.384
    Von Aldi kannste ruhig mal das Lux (aber die Sorte ohne Zucker!) nehmen.

    Hill's ist eh überteuert, es gibt besseres TroFu im Verhältnis günstiger

  3. #3
    Registriert seit
    17.09.2003
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    8.327
    hi...
    meine kriegen auch das aldi-nafu. sowohl nord als auch süd; ich wohne an der grenze...
    die sorten rot, grün und blau sind ohne zucker...
    es gibt auch einige sorten von schlecker oder felix, die keinen zucker haben und mal als notreserve herhalten können... sind halt nur nicht so hochwertig...

  4. #4
    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    311
    Hallo,

    Lux sind doch die 400gr.Dosen,oder?
    Was ist denn mit den Schälchen? Die heissen glaube ich Topic oder so ähnlich.
    Und welches TroFu ist denn ähnlich gut wie Hill´s, RC usw., aber deutlich billiger?
    Gruß Jaqueline V.

  5. #5
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    bei den Heidschnucken
    Beiträge
    20.384
    Ja, ich meinte die 400 g Dosen von Lux, die Schälchen kenn ich nicht, glaub aber, die sind nix, sonst würd ich mich erinnern.

    Das beste TroFu ist meiner Meinung nach immer noch Felidae, davon kosten 7,5 kg 34.90 Euro,
    genauso teuer wie das Precept, das ist auch besser als Hills.
    Ein paar Eurönchen mehr, aber auch gutes Futter sind ProPlan und bei Eukanuba leider Tierversuche

  6. #6
    Registriert seit
    12.09.2003
    Ort
    Baden- Württemberg
    Beiträge
    1.894
    Hallo Jaqueline

    Ich füttere auch die Aldi Dosen Shah,die blaue,rote und grüne Dose,die sind ohne Zucker und dann bekommen sie noch die Felix Dosen,die kein Zucker und Getreide enthalten.
    Leider fressen meine Beiden kein Nassfutter das hochwertiger wäre.
    Hab schon alles probiert,von Animonda bis Miamor.
    Aber sie bekommen ja hochwertiges Trockenfutter,dann finde ich es nicht so schlimm.

    Als Trockenfutter bekommen meine Zwei California Natural und Selekt Gold,gibts beim FN.
    Liebe Grüße
    Carmen
    mit Bosso & Mia
    im Herzen Katzendame Tobi

  7. #7
    Registriert seit
    12.09.2003
    Ort
    Baden- Württemberg
    Beiträge
    1.894
    Hallo Jaqueline

    Meine beiden bekommen auch das Shah von Aldi,die rote,blaue und grüne Dose,da in diesen kein Zucker enthalten ist.
    Dann bekommen sie auch noch das Felix in Gelee,die Dosen ohne Zucker und Getreide.

    Leider fressen meine Zwei kein hochwertiges Nassfutter,weder Animonda noch Miamor oder sonst was,hab schon alles probiert.
    Aber ich finde es nicht so tragisch,da sie hochwertiges Trockenfutter bekommen und zwar California Natural und Selekt Gold vom FN.Ich möchte irgendwann auch noch das Innova probieren ob sie es mögen und vertragen.
    Liebe Grüße
    Carmen
    mit Bosso & Mia
    im Herzen Katzendame Tobi

  8. #8
    Registriert seit
    21.06.2004
    Beiträge
    67
    Zwar ist das Aldi Futter ohne Zucker(LUX) aber der Rest ist auch der Rest vom Rest, da mit einem Fleischanteil von 4% das Futter sich auch nicht von FELIX oder anderen Supermarktprodukten unterscheidet.

    AlDI Nord hat jetzt ein neues Trofu was ganz gut zu sein scheint
    nennt sich auch Premium.

    Und wenn man nicht so viel Geld hat kann man doch auch Sorten wie CARNY von Animonda verfüttern, da ist der Fleischanteil bei100% und 400g kosten 0,99 € das geht doch oder??

    Gruß Nanook

  9. #9
    SA-Jack Guest
    Hallo Gabi,

    ich habe es mit RC indoor probiert, schmeckt meinem Kater aber nicht. Würde gerne mal Felidae probieren, wo bekomme ich das denn?

    LG

  10. #10
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.124
    Original geschrieben von Nanook
    Zwar ist das Aldi Futter ohne Zucker(LUX) aber der Rest ist auch der Rest vom Rest, da mit einem Fleischanteil von 4% das Futter sich auch nicht von FELIX oder anderen Supermarktprodukten unterscheidet.

    AlDI Nord hat jetzt ein neues Trofu was ganz gut zu sein scheint
    nennt sich auch Premium.

    Und wenn man nicht so viel Geld hat kann man doch auch Sorten wie CARNY von Animonda verfüttern, da ist der Fleischanteil bei100% und 400g kosten 0,99 ? das geht doch oder??

    Gruß Nanook
    In den Shah Dosen sind auch 100% Fleisch, nur eben 4% von einer Sorte. Das ist bei Animonda nicht anders, nur dass sie alle Sorten deklarieren (meistens 80% Rind und der Rest die Sorten, von der die Dose den Namen hat).

  11. #11
    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    311

    Lieben Dank!

    Hallo und vielen Dank!
    Ich hatte nun die Lux-Dosen gekauft und voller Erwartung meinen Dreien hingestellt......hingegangen und stehenlassen!
    Das war die Reaktion von allen 3en ,
    vereint saßen sie dann vor "ihrem" Futterschrank und haben gewartet....ich auch, weil ich lass mich ja nicht unterkriegen,
    nee, nee, nicht von meinen Monstern.......
    naja, der Klügere gibt dann halt nach...aber auch nur weil mir diese Monster die ganze Zeit Stolperfallen gestellt haben. Auf Schritt und Tritt folgten mir 3 sehr aufsässige Katzen!!
    Also, es gibt bei uns kein Aldifutter mehr für die Katzen, nur für die Menschen.....
    Vielen Dank für Eure Hilfe, es war einen Versuch wert! Hier bei ZP habe ich meinen LitterLocker somit fast zusammen, es fehlen nur ein paar Pünktchen und das seit September!
    Wie sagt man hier oben so schön:
    Mookt ja nix, wi häbbt dat ja!(macht ja nichts, wir haben es ja)
    In diesem Sinne, liebe Grüße
    JaquelineV.

  12. #12
    Registriert seit
    21.06.2004
    Beiträge
    67

    @Saraa

    @Hallo Saraa,

    es ist meiner Meinung nicht ganz so richtig, wie du schreibst mit den 4% Sorten.
    Fakt ist das div. Katzenfutter mit Füllstoffen wie z.B Getreide angereichert werden und das durch diese, sich die Zusammensetzung des Futters auch ändern kann, da es ausschlaggebend ist welche Kurse für welches Getreide usw. auf dem Weltmarkt gehandelt wird Dieser Zusatz wird bei dem Futter als Rohfaser bezeichnet werden.
    Diese sogenanten Rohfasern haben nichts mit Fleisch zu tun.
    Ich könnte Dir auch die anderen Begriffe ausführlicher erklären.
    Aber schau doch sonst einfach mal bei www.taschentiger.com vorbei. Richtig ist das 4% von einem Tier stammen müssen um dieses zu erwähnen. Es gab sch Hersteller die wohl bekannt sind denen hinterher gesagt wurde das Sie als Füllstoff Zellstoffe verwenden und jeder weiß was Zellstoffe sind oder?
    Animonda Carny geht hier einen ganz anderen Weg und das sind auch richtig, Schlachtabfälle. Aus diesem Grund können Sie den Preis realisieren, aber das halte ich für nicht verwerflich.
    Und warum schreiben unsere 4% Freunde dann nicht 96% Fleisch aus tierischen Nebenerzeugnissen?? Denkt mal drüber nach.

    In diesen Sinne

    Gruß Nanook

  13. #13
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.124
    Naja, Getreide wird aber aussen drauf deklariert.

    Es gibt eine Erklärung für nur eine Deklarierung von 4% Huhn zum Beispiel. So kann man für die restlichen 96% das Fleisch nehmen was gerade billig ist, mal mehr Rind, mal mehr Huhn. Das ist der einzige Grund.
    Sehr sehr viele Leute sind der Meinung das das Aldi Lux eben von Animonda hergestellt wird - wie die meisten Aldi-Marken, hinter denen sich namhafte Firmen verstecken.
    Ich finde aber Animonda ein gutes Mittelklasse Futter, habe es bis vor kurzem regelmässig gefüttert!

  14. #14
    Bonzo Guest

    hi

    Wenn ich mich recht entsinne ist im Aldifutter Schweinefleisch drin. Überhaupt ist so etwas im Billigfutter drin. Ichj kaufe nur vollständig deklariertes Futter. Animonda und Schmusy gehen vom Preis her. Grau ist zwar das beste, kann ich mir aber momentan auch nicht leisten

  15. #15
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.124
    Schweinefleisch ist gekocht völlig unbedenklich. Und genauso artgerecht oder nicht artgerecht wie Rind

  16. #16
    Bonzo Guest

    hi

    Durch den TA und duch viele Berichte habe ich erfahren, dass man überhaupt kein Schweinefleisch geben sollte.

  17. #17
    Registriert seit
    12.09.2003
    Ort
    Baden- Württemberg
    Beiträge
    1.894
    @Bonzo

    Aus welchem Grund bitteschön soll man kein Schweinefleisch geben???????????

    Das würde mich jetzt schon intressieren????

    Nur weil es ein Tierarzt sagt,die sagen viel und haben keine Ahnung.

    Wenn es nicht gut wäre,würden ja alle Katzen davon krank werden und meiner Bekannten ihre Katze ist mit Kitekat 18 Jahre alt geworden,war nie ernsthaft krank und ihre anderen sind auch schon alle weit über 10 Jahre alt.
    Liebe Grüße
    Carmen
    mit Bosso & Mia
    im Herzen Katzendame Tobi

  18. #18
    Registriert seit
    21.06.2004
    Beiträge
    67
    Bei Schweinefleisch gibt es einen Krankheitserreger, der für Menschen völlig unbedenklich ist, aber nicht für Katzen leider weiß ich den Namen nicht mehr, aber vielleicht kann mir jemand helfen??

    Dieser muß nicht ausbrechen kann aber

  19. #19
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.124
    der Aukjeztky Virus? (Weiss nicht ob der richtig geschrieben ist). Dieser wird auf jedenfall bei 60 Grad abgetötet und NaFu wird ja "gekocht". Roh ist Schweinefleisch allerdings hochgefährlich.

    Aber ein kleines Beispiel: Miamor Royal Ragout Beutel enthalten höchstwahrscheinlich auch Schweinefleisch, obwohl es auch gutes mittelklasse Futter ist!

  20. #20
    Bonzo Guest

    hi saraa

    Der verursacht Gicht???


  21. #21
    Bonzo Guest
    Original geschrieben von bosso
    @Bonzo
    Wenn es nicht gut wäre,würden ja alle Katzen davon krank werden und meiner Bekannten ihre Katze ist mit Kitekat 18 Jahre alt geworden,war nie ernsthaft krank und ihre anderen sind auch schon alle weit über 10 Jahre alt.
    Früher haben sie denke ich mal mehr drauf geachtet was rein kommt. Wie z.B. Zucker.
    Zucker war früher kaum im Kafu drin und nun....TREND
    Ist wirklich so. Hauptsache Gewinn machen. Das beste Beispiel ist Silikon in Haarwäschen. Das ist schädlich fürs Haar. Die Industrie weiß das UND wir haben jetzt in fast jedem Haarprodukten Silikon drin. Trendsetter Pantene...ui das ist ja soooo gut fürs Haar. Die Haare glänzen dann toll. Aus diesem Grund hat es jetzt fast jeder Hersteller drin. So ist es auch mit dem Kafu.

  22. #22
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.124
    Zucker machen sie meist für die Farbe rein. Denn das Auge des Dosi isst mit.

    Der Aukjetzky Virus verläuft übrigens meist tödlich, nix mit Gicht oder so...

  23. #23
    Bonzo Guest

    hi

    Schweinefleisch führt bei Hunden und Katzen zu Gicht. Deshalb kein Schweinefleisch. Auch viele Hundezüchter vermeiden gekochtest Schweinefleisch. Zucker ist aber noch ein Lockstoff im Futter.

  24. #24
    Registriert seit
    12.09.2003
    Ort
    Baden- Württemberg
    Beiträge
    1.894
    Hallo

    Und was macht man,wenn sie nix anderes fressen als Shah und Felix????????????

    Hab leider schon alles probiert,wenn ich ZB. vom Animonda classic oder Miamor nur ein wenig druntermische frißt meine Große kein bisschen davon,sie riecht es sofort und hungert dann lieber.

    Nur Trockenfutter will ich nicht geben,da meine Große nicht so viel trinkt wie mein Kater.
    Liebe Grüße
    Carmen
    mit Bosso & Mia
    im Herzen Katzendame Tobi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •