hallöchen

meine aimee (heiliges birmchen) frisst alles an was nicht niet und nagelfest ist.
meine strickjacke ist jetzt mit drei hübschen fresslöchern verziehrt und auch das shirt meines freundes wurde von ihr schon auf essbarkeit getestet. einige meiner haargummis haben auch schon eine kleinen ausflug zu ihrem magen gemacht, kamen aber zum glück wieder auf dem selben weg zurück! mit strümpfen ist es ganz schlimm, da darf keine irgendwo liegen bleiben sonst ist sie an einigen stellen total angeknabbert. sisalseile sind auch ein leibgericht von ihr ich versteh diese allesanfresssucht nicht
zum glück hat sie bis jetzt (hoff ich jedenfalls) alles wieder rausgewürgt, aber das kann doch auch böse verstopfungen oder was weiss ich für folgen haben.
kennt von euch jemand dieses problem, oder weiss was man da machen kann????

viele grüsse steffi