Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Starker Mundgeruch bei Zahnwechsel?

  1. #1
    Angelique Guest

    Starker Mundgeruch bei Zahnwechsel?

    Hallo Leute,

    bin etwas ratlos. Wir haben im Juni ein kleines Findelkind aufgenommen. Inzwischen ist die Katze ca. 5 Monate alt und ist jetzt im Zahnwechsel. Nun habe ich das Problem, daß die Kleine furchtbar aus dem Mäulchen riecht (riechen ist untertrieben...sie stinkt). Ist das beim Zahnwechsel normal, oder kann das auch am Futter liegen?
    Oder ist sie womöglich krank?

    Meine Frage wegen des Futters hat einen Hintergrund: Sowohl unsere Hündin als auch beide Katzen bekommen seit einigen Monaten Bosch Trockenfutter. Inzwischen riechen alle etwas aus dem Maul. Speziell bei der Hündin war das vorher nie der Fall.

    Würde mich über Antworten freuen.

    Viele Grüße

    Angelique

  2. #2
    mk75 Guest
    Hallo Angelique,

    ich habe noch nie gehört, dass es Mundgeruch gibt bei Zahnwechsel

    Würde eher sagen, dass es vom Futter kommt, aber definitiv sicher bin ich mir da nicht
    Ich kenn das Bosch Futter nicht und kann auch nicht beurteilen, ob es ein gutes Futter ist oder ob das vielleicht die Ursache für den Mundgeruch ist, aber wenn mittlerweile alle Tiere "riechen" würde ich es schon aufs Futter zurück führen.


    Grüße
    Micha
    Jeanie und Aladin

  3. #3
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.045
    Futter ist natürlich nicht auszuschließen, aber ich muss sagen, bei zweien unserer fünf Katzen haben wir feststellen müssen dass sie extrem Mundgeruch bekamen während des Zahnwechsels. Hinzu kam bei beiden, dass sie Probleme hatten einige Zähne zu verlieren und diese somit doppelt vorhanden waren. Schau Dir doch mal das Zahnfleisch an! Ist es stark gerötet?
    Women and cats will do as they please,
    and men and dogs should relax and get used to the idea.

  4. #4
    Angelique Guest
    Hallo Micha und Sandra,

    erst einmal danke für die Antworten ;-)

    Also das Zahnfleisch ist nicht wirklich gerötet. Bisher habe ich auch nur einen Zahn gefunden. Diese Wunde sieht man auch. Der Grund warum ich Bosch füttere ist folgender: Unsere dicke Katze Beverly hat von vorhergehenden Futtersorten immens schuppiges und stumpfes Fell bekommen. Also mußte ich ausprobieren und bin bei Bosch (Sanabelle) hängen geblieben.

    Viele Grüße

    Angelique

  5. #5
    mk75 Guest
    Nun bin ich wieder eine Erfahrung reicher..
    Mhm, vielleicht legt sich der Mundgeruch wieder wenn der Kleine alle neuen Zähnchen hat.
    Mich hat nur irritiert, dass alle deine Tiere jetzt etwas mehr "riechen"....
    Ich kannte Mundgeruch bisher nur vom Futter, das fiehl mir auf, als ich Aladin mal eine Zeitlang ab und zu ein Schälchen Sheba gegeben habe. Da hat er ganz schön Mundgeruch bekommen.

    Grüße
    Micha
    Jeanie und Aladin

  6. #6
    Angelique Guest
    Hallo Micha,

    auch mich irritiert es, daß plötzlich alle etwas mehr riechen. Das Futter werde ich wohl doch wieder umstellen...also geht die Sucherei wieder los. Na, egal ;-) Wirklich stinken tut ja momentan nur die Kleine. ich hoffe, daß es wirklich nur am Zahnwechsel liegt.

    Btw: Wie lange dauert der Zahnwechsel durchschnittlich? Habe da bisher nicht wirklich drauf geachtet...

  7. #7
    mk75 Guest
    Wie lang ein Zahnwechsel dauert kann ich dir nun aus dem Kopf nicht sagen, bei meinen beiden hab ich das gar nicht gemerkt.
    Bezüglich Futter und Schuppen bzw. schlechtes Fell, hast du schon mal Royal Canin probiert. Das ist zwar etwas teuer wie das Sanabell (das kenn ich nämlich, nur Bosch hat mich nix gesagt) aber ich finds gut und das Fell von meiner Jeanie ist dadurch richtig schön geworden.
    Ich füttere RC, Hill und Nutro Probleme mit dem Fell habe ich keine bei meinen beiden.

    Grüße
    Micha
    Jeanie und Aladin

  8. #8
    Angelique Guest
    Hallo Micha,

    ich habe vorher Royal Canin gefüttert. Habe mehrere Sorten ausprobiert (Light, Hair&Skin, Mature), bevor ich zu Bosch gewechselt habe.

  9. #9
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.045
    Also, mein kelienr hat vor etwa 2 wochen angefangen zu stinken, und bisher hater noch nciht alle Zähne gewechselt. Ich denke dass die größeren (hinteren) auch mehr für den geruch verantwortlich sind.

    Beim "großen" ist es jetzt ein paar Monate her und ich würde sagen es hat so um die 3-4 Wochen gedauert. Ich hatte da auch erst das Futter in Verdacht, aber wie es gkommen ist hat es auch wieder aufgehört. Wenn Du jedoch sagts dass die Hündin auch leicht riecht, so wird das Futter bestimmt auch seinen Teil dazu beitragen.
    Women and cats will do as they please,
    and men and dogs should relax and get used to the idea.

  10. #10
    Angelique Guest
    Oh Mann, da kann ich ja noch ein paar Wochen ausharren

    Vielen Dank für Eure Infos.

  11. #11
    Steffi0705 Guest
    Guten Morgen!

    Also durch den Zahnwechsel können Katzen Mundgeruch haben. Das hat mir sogar mal unsere Frau Doc Thorstensen geschrieben ... schau mal hier:

    https://forum.zooplus.de/forum/showth...threadid=28012

    Gleich in der ersten Antwort steht das schon drin.

    Die TÄ an der TiHo Hannover hat mir das damals auch gesagt. Also evt. kann der Mundgeruch wirklich vom Zahnwechsel kommen.

    Was allerdings komisch ist, dass alle Deine Tiere plötzlich Mundgeruch haben .. von daher würde ich dann auch auf das Futter schliessen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •