Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Anhänger - Versicherung/Steuer

  1. #1
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.041

    Anhänger - Versicherung/Steuer

    Hallo ihr Lieben,

    ich wollte mal wissen ob das stimmt dass man für Pferdeanhänger absolut keine Steuer und Versicherung zahlen muss?
    Der ist praktisch mit dem Zugfahrzeug mitversichert?
    Muss man das extra angeben?
    Aber TÜV muss der ja auch, oder?
    Und wie sieht es sonst aus?
    Wenn man ihn hat, dann hat man ihn?
    Ohne laufenden Kosten?

    Liebe Grüße,
    Sandra
    Women and cats will do as they please,
    and men and dogs should relax and get used to the idea.
    ____________________
    SA-Arabians
    Katzen
    Forum Felines Asthma
    Seite zu meinem Hobby: Bogenschießen

  2. #2
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.041
    *schubs*

    ja, das ist noch immer aktuell!

    Oder anders gefragt - wieviel muss man an Steuer und Versicherung zahlen wenn er mit schwarzem Nummernschild angemeldet wird?
    Women and cats will do as they please,
    and men and dogs should relax and get used to the idea.
    ____________________
    SA-Arabians
    Katzen
    Forum Felines Asthma
    Seite zu meinem Hobby: Bogenschießen

  3. #3
    Suzanne Guest
    Hallo Sandra,

    soweit ich weiß, gibt es doch für Pferdehänger grüne Nummernschilder. Ruf doch einfach mal bei Deiner KFZ-Versicherung an oder bei der Zulassung.

    Zum Tüv muß er selbstverständlich auch. Ich persönlich würde mir dann einen kaufen, wenn er öfter zum Einsatz kommt. Steht er nur rum und wird gar nicht bewegt, können sich z. B. an den Reifen sogenannte "Standschäden" bilden - und dann hast Du während der Fahrt den Salat und noch ein Pferd drin Ich kenne auch einen Fall, da wurde das Pferd verladen und brach (zum Glück noch im Stand) durch den maroden Boden des Hängers.

    Wenn Du ihn selten brauchst, ist leihen wohl günstiger.

    LG Susanne

  4. #4
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.041
    Er ist bereits gekauft und kommt in zwei Woche. Brauchen werde ich ihn oft genug, da ich ja auch zum Unterricht fahren werde.

    Zulassen werde ich ihn schwarz, damit man auch mal was anderes transportieren kann als ein Pferd (Heuballen, Zäune, Tische,...)

    Er hat übrigens nen Aluboden - da wird nix morsch!

    Dennoch wüsste ich gerne wie das mit der Versicherung ist - und Steuer. Irgendwie widersprechen sich sogar die Heinis von den Ämtern...
    Women and cats will do as they please,
    and men and dogs should relax and get used to the idea.
    ____________________
    SA-Arabians
    Katzen
    Forum Felines Asthma
    Seite zu meinem Hobby: Bogenschießen

  5. #5
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.041
    Soo, langsam weiß ich immer mehr:

    Haftpflicht (auch für die Zeit, wo er nur so rumsteht) kostet bei uns 42 Euro, Teilkasko (bei Diebstahl wichtig) nochmal 37 Euro (abhängig vom Wert des Hängers - hier 4000 als Grundlage).

    Dies kann sicher leicht variieren, aber es ist ein Anhaltswert.

    Mit Steuer werde ich noch gucken...
    Women and cats will do as they please,
    and men and dogs should relax and get used to the idea.
    ____________________
    SA-Arabians
    Katzen
    Forum Felines Asthma
    Seite zu meinem Hobby: Bogenschießen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •