Ergebnis 1 bis 25 von 25

Thema: Bestellen bei ZP

  1. #1
    shiggi1 Guest

    Bestellen bei ZP

    Hallo
    gehört zwar nicht hierhin denke ich aber ich habe eine Frage.
    Eine Freundin von mir möchte das erste Mal hier bestellen. Wie kann man denn einen Neukunden werben?
    Nächste Frage, kann der Neukunde auch auf Rechnung zahlen oder geht das nur per Bankeinzug oder Nachname? Ich kaufe hier ja schon ewig und ich konnte direkt bei der ersten Bestellung per Rechnung kaufen.

    Gruß shiggi1

  2. #2
    Frauke Guest
    Guten Morgen

    Schau mal auf der Hauptseite von Zooplus unter "Mein Zooplus". Dort dann unter Vorteilsprogramme und dann dort unter Freundschaftswerbung

    Und ja, auch Neukunden können auf Rechnung bestellen.

    Lieben Gruß
    Frauke

  3. #3
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.041
    Stimmt! Und der neukunde als auch Du bekommt einen Gutschein!

    Sollte ich mal wieder machen...
    Women and cats will do as they please,
    and men and dogs should relax and get used to the idea.
    ____________________
    SA-Arabians
    Katzen
    Forum Felines Asthma
    Seite zu meinem Hobby: Bogenschießen

  4. #4
    Steffi0705 Guest
    Also als ich vor kurzem hier das erste mal bestellt habe, hieß es: beim ersten mal geht "Auf Rechnung" nicht. Sondern nur alle anderen Zahlungsarten ...

    war aber nicht so schlimm, da meine Kreditkarte noch nicht ausgeschöpft war

  5. #5
    Katzenminze12 Guest
    Hallo,

    ich bin stinksauer!

    Nachdem ich als Neukundin mehrere Bestellungen in kurzen Abständen hintereinander getätigt habe (9 Katzen verputzen was und wollen gehätschelt werden, besonders die kranken) und dabei Bankeinzug gewählt hatte, um die 2% Rabatt zu erhalten, bekam ich zunächst einige Mails, daß meine derzeitige Bestellung nicht raus geht, bis ich gezahlt hätte. Das fand ich schon ärgerlich (nicht den Tatbestand, den kann ich verstehen), da mein Konto gedeckt war und ich nichts dafür konnte, daß zooplus beim Geldeinziehen nicht die Superschnellsten sind. Das war doch nicht meine Schuld, also was sollten diese Mails? Ein Hinweis bei der Bestellung, daß die Sendung raus geht, wenn das Geld der vorherigen eingegangen ist, hätte genügt.

    Nun habe ich diese Mail erhalten, so etwas ist mir noch nie passiert (ich wähle sonst Vorabüberweisung, wenn es dafür Skonto gibt und bezahle am gleichen Tag, an dem ich Rechnungen erhalte, das ist mir wichtig!).
    Mich ärgert diwe Unterstellung, ich habe eben überwiesen, das ist nicht das Problem.


    Sehr geehrte Frau ...., vielen Dank für Ihre E-Mail. Aufgrund der 6-wöchigen Rücklastschriftenfrist bei der Bezahlung per Bankeinzug ist es uns leider nicht möglich Ihre aktuelle Bestellung auf Bankeinzug an Sie zu versenden. Wir möchten Sie bitten uns die Daten Ihrer Kreditkarte mitzuteilen oder für Ihre Bestellung 1709118 Vorauskasse zu leisten. In unseren AGB finden Sie den folgenden Abschnitt: "Die zooplus AG behält sich das Recht vor, im Einzelfall nur bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren." Grundsätzlich möchten wir unseren Kunden gerne eine Wahlmöglichkeit bei den Zahlungsarten anbieten. Aus diesem Grund können Sie Ihre Bestellung per Rechnung, Bankeinzug, Kreditkarte oder auch Vorauskasse begleichen. Im Gegensatz zu anderen Onlineshops haben wir uns dazu entschlossen auch für Neukunden die Zahlungsarten Rechnung und Bankeinzug anzubieten. Sie werden jedoch sicherlich verstehen, dass dies nicht in unbegrenztem Ausmass möglich ist. Leider müssen auch wir uns gegen enormen Zahlungsausfall schützen und aus diesem Grund bei Neukunden zunächst den sicheren Zahlungseingang abwarten sofern öfters hintereinander bestellt wird. Aus diesem Grund können wir diese beiden Zahlungsarten bei Neukunden nicht in unbegrenztem Umfang anbieten. Wir hoffen in diesem Punkt auf Ihr Verständnis und möchten Ihnen gleichzeitig mitteilen, dass Sie nach Verstreichen der Rücklastchriftenfrist für Ihre ersten Bestellungen bei weiteren Bestellungen selbstverständlich eine beliebige Zahlungsart wählen können. Nachdem wir unseren Kunden nicht von vorherein die Möglichkeit nehmen möchten, per Rechnung oder Bankeinzug zu bestellen, haben wir uns für die oben genannte Lösung entschieden und hiermit in den vergangenen Jahren eine hohe Kundenzufriedenheit erzielt. Mit freundlichen Grüßen Ihr Service-Team

  6. #6
    Katzenminze12 Guest
    PS: Auf mein telefonisches Angebot, ich könne gerne alle noch nicht abgebuchten Bestellungen direkt überweisen, erhielt ich die Auskunft, die Dame wisse leider auch nicht, weshalb der Rechnungsbetrag von der Bestellung vom 22.3. noch nicht eingezogen wurde.

    Das weiß ich auch nicht!

  7. #7
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.124
    Das mit dem Bankeinzug dauert immer. Bei jeder Firma. Und ich denke mal, da du mit der zweiten Bestelleung dann über einen bestimmten Betrag gekommen bist, denn du ZP dann schuldest, wollten die einfach sicher gehen. In der heutigen zeit ist es einfach so, das oft nicht gezahlt wird und das kann sich nunmal keine Firma mehr leisten. Ich bestelle seit ca. einem Jahr bei Zooplus und immer mit Bankeinzug und es klappte von Anfang an.
    Also, einmal tief durchatmen und das Geld überweisen. Die Mail die du bekommen hast, ist sicherlich eine Standardmail und sollte dir bestimmt nichts unterstellen!

  8. #8
    Katzenminze12 Guest
    Hallo Saraa,

    mich nervt, daß es die 2% Rabatt nicht bei Vorabüberweisung gibt. Das ist die Zahlungsweise, die mir am liebsten ist und auf die normalerweise Skonto gewährt wird. Bei Zooplus ist das nicht so und nur deshalb habe ich die Einzugsermächtigung gewählt.

    Bei Vorausüberweisung gäbe es keine blöden Standardmails, keine Lieferverzögerung - aber weshalb muß ich dann 2% mehr zahlen? Da gehe ich doch lieber zur Konkurrenz, die mir auch 10% bei meinen Abnahmemengen einräumt, auch wenn ich keine Züchterin bin, sondern NUR jemand, der seit über 20 Jahren Streunern ein dauerhaftes Zuhause gibt. Na ja Tierschutz kann man wohl so oder so verstehen.

    Das Geld habe ich übrigens gestern schon überwiesen. Es ist übrigens 6. Bestellung. Von drei Rechnungen hat Zooplus das Geld erhalten, Nr. 4 und 5 hat Zooplus noch nicht eingezogen und Nr. 6 habe ich gestern überwiesen.

    Liebe Grüße, Katzenminze12

  9. #9
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.124
    Habe dir eine Mail geschrieben, die dir hoffentlich ein wenig hilft
    Viele Grüße,
    Sarah

  10. #10
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Schreibtisch-Unterföhring...
    Beiträge
    2.546
    @katzenminze12,
    auch bei zooplus bekommen Sie bei Bestellsummen ab 100€ 5% Rabatt.
    Wir bitten allerdings um Ihr Verständnis, dass größere Kontrorückstände erst beglichen werden müssen, bevor Neubestellungen ausgeführt werden können.

    Wenn gestern überwiesen wurde, wird das unserer Buchhaltung sicherlich morgen vorliegen.

    Sie können gerne auch den Weg der Zahlung per Kreditkarte wählen, um den einfacheren Weg zugehen.


    Auszug aus unseren FAQ's:
    Welche Zahlungsarten bieten Sie an?
    Alle von uns angebotenen Zahlungsarten sind völlig sicher. Unsere eingesetzte Technologie verschlüsselt alle Ihre persönlichen Daten wie Zahlungsdaten, Name und Adresse. Diese Informationen können bei der Übertragung im Internet nicht von Unbefugten gelesen werden.

    Es stehen Ihnen grundsätzlich folgende Zahlungsarten zur Verfügung:
    Zahlung per Bankeinzug
    Zahlung mit Kreditkarte (wir akzeptieren Mastercard, Visa, Diners Club und American Express)
    Zahlung auf Rechnung (14 Tage nach Rechnungserhalt)
    oder per Vorauskasse.
    Die zooplus AG behält sich allerdings das Recht vor, im Einzelfall nur bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren.

    Zahlung per Bankeinzug
    Am sichersten ist die Bezahlung per Bankeinzug. Bei unberechtigten Abbuchungen können Sie bei Ihrer Bank Widerspruch einlegen; üblicherweise innerhalb einer Frist von sechs Wochen. Die Erteilung einer Einzugsermächtigung ist nur von Konten bei deutschen Kreditinstituten möglich. Wir belasten Ihr Bankkonto innerhalb einer Woche nach Versand der Ware.
    Zahlung per Kreditkarte
    Ebenso sicher ist die Bezahlung mit Ihrer Kreditkarte. Die meisten kartenausgebenden Banken übernehmen bei der mißbräuchlichen Verwendung einer Kreditkarte alle Kosten oder begrenzen die Haftung auf eine Eigenbeteiligung von nicht mehr als 50 EUR. Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt innerhalb einer Woche nach Versand der Ware.
    Zahlung auf Rechnung
    Bei der Zahlung auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag 14 Tage nach Erhalt der Ware von Ihnen zu begleichen.
    Mit freundlichen Grüßen,

    das zooplus-Talkmasterteam

    Zooplus AG
    Sonnenstrasse 15
    80331 München

    zooplus.de

  11. #11
    Ina R. Guest
    Hallo Katzenminze,

    hier bei ZP gibt es auch die Möglichkeit, mehr Rabatt zu erhalten als 2 % Skonto. Wenn du im Wert von über 100 Euro bestellst, gibt es, glaube ich, 5 % Sammelbesteller-Rabatt.

  12. #12
    Katzenminze12 Guest
    @admin,

    ich hatte im Vorfeld mal bei zooplus wegen des Rabattes angefragt und wurde abschlägig beschieden, nur Züchter mit Zwingerbescheinigung und eingetragene Tierheime erhielten 10%.

    Die 5% für Einkäufe über 100 Euro hatte ich ja - abgesehen von der Osterbestellung stets ereicht und beim letzten Mal habe ich einen bei Ebay ersteigeren Gutschein eingelöst und so 10% erhalten (da dieser nur bis heute gültig war, mußte ich dann kurzfristig bestellen).

    Meine Kreditkarte habe ich heute sperren lassen, da ich zooplus gestern zuerst wütend deren Nummer gemailt hatte. Dabei hatte ich vergessen die Kartenart anzugeben. Nach einer telefonischen Rücksprache, ob ich die 2% wieder auf den Rechnungsbetrag aufschlagen sollte (nein), habe ich dann überwiesen. Das Geld müßte morgen auf Ihem Konto eingehen.

    Heute nacht fiel mir dann ein, daß die Mail nicht so günstig wäre, falls mal ein Virus meinen Rechner befallen würde. Ich bezahle sonst nie mit Karte und werde auch keine neue beantragen. Ich habe ungern Schulden, selbst bei einer Kreditkarte. In den USA bekäme ich bei mangels Kredithistorie wohl gar nichts.....

    Zur Not müßte mein Mann die Bestellungen unter neuem User-Namen vornehmen, der hat mit Kreditkarten keine Berührungsprobleme.

    @Ina R.

    danke für den Hinweis


    Liebe Grüße, Katzenminze12, die gerade lächeld ihrem 12 Jahre alten Kater zuschaut, der mit dem Mäuschen am Kratzbaum ausgelassen spielt

  13. #13
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Schreibtisch-Unterföhring...
    Beiträge
    2.546
    @Katzenminze12,
    Kreditkartendaten sollte man auch niemals einfach per mail schicken, sondern nur direkt beim Einkauf im Formular angeben, da sie dann mit SSL 128 Bit Verschlüsselung verschickt werden. Alternative: Telefon.
    Mit freundlichen Grüßen,

    das zooplus-Talkmasterteam

    Zooplus AG
    Sonnenstrasse 15
    80331 München

    zooplus.de

  14. #14
    Katzenminze12 Guest
    @admin

    nicht nur Gier frißt Hirn sondern manchmal auch Wut frißt Hirn, das wäre mir bei einer normalen Bestellung mit kühlerem Kopf auch nicht passiert.

    Die 128 Bit-Verschlüsselungstechnik kenne ich von meinen Direktbanken. Ich bin dennoch nicht restlos von der Sicherheit überzeugt und zahle generell einfach ungern mit Kreditkarte. Ich zahle am liebsten bar, per Vorabüberweisung oder sofort nach Rechnungserhalt. Dann weiß ich, mein Vertragspartner hat sein Geld und ich kann das gedanklich abhaken.

    Derzeit bin ich mit den Nerven etwas angeschlagen... ich habe in den letzten 2 Monaten 2 Katzen einschläfern lassen müssen, bei 3 Katzen wurden erhöhte Nierenwerte festgestellt und ein Kater ist an Diabetes erkrankt, läßt sich nicht spritzen und ich kann ihm beim langsamen Verhungern zusehen, obwohl die Krankheit theoretisch behandelbar wäre.

    LG Katzenminze12

  15. #15
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Schreibtisch-Unterföhring...
    Beiträge
    2.546
    @Katzenminze12,
    Ihr Stresslevel ist gut nachzuvollziehen.
    Dennoch bitten wir auch für die andere Seite ein wenig Verständnis aufzubringen. Unser Kundenservice ist stets bemüht unseren Kunden bestmöglich entgegen zu kommen udn die Kunden zufrieden zu stellen, dennoch müssen auch die Kollegen sich an grundsätzliche Vorgaben zum Zahlungsverkehr halten.
    Vielen Dank für Ihr Verständnis.
    Mit freundlichen Grüßen,

    das zooplus-Talkmasterteam

    Zooplus AG
    Sonnenstrasse 15
    80331 München

    zooplus.de

  16. #16
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Schreibtisch-Unterföhring...
    Beiträge
    2.546

    Diabetes

    @Katzenminze12,
    dass ihr Kater sich nicht spritzen läßt, ist kaum vorstellbar, da die Injektionsnadeln der Insulinspritzen so dünn sind, dass der Pieks kaum wahr genommen wird.
    Am besten funktioniert es oft, wenn man die Katzen im Schlaf spritzt oder wenn sie z.B. ganz entspannt zum Schmusen auf dem Schoß liegen.

    Versuchen Sie es doch nochmal. Wenn sie selbst Hemmungen haben zu spritzen, können Sie dies gut an Bananen oder Orangen üben. Der Widerstand,den die Schalen bieten, ist in etwa dem Hautwiderstand beim Spritzen vergleichbar.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Kirsten Thorstensen
    Vet Services Manager

    Zooplus AG

  17. #17
    Katzenminze12 Guest
    @admin,

    vielen Dank für den Hinweis. Ich habe mich falsch ausgedrückt. Er läßt sich kaum einfangen wenn er krank ist. Er dreht bei geschlossenen Türen durch. Er liebt seine Freiheit und zieht sich vor Menschen zurück, wenn er krank ist. Ein Schmuser war er nie, nur bei anderen Katzen.

    Wir hatten ihn deshalb am Anfang gefangen, wann wir ihn bei offenen Türen erwischt haben. Das ist uns nie zweimal am Tag geglückt, oft nicht mal einmal. Wenn Sie ein Tier im Schlaf, beim Fressen usw. überlisten, überfallen müssen, weil es sich krank normalerweise nicht mehr anfassen läßt, zerstört das weiteres Vertrauen. Nach den TA-Besuchen war er völlig verstört.

    Dann haben wir ihn versucht, bei geschlossen Türen einzufangen. Er hat vor Panik in die Hose gemacht und sich trotz Katzenschnupfen bei Kälte nur noch draußen aufgehalten. Mittlerweile ist es auch unmöglich ihm Antibiotika zu geben.

    Das Spritzen selbst ist, zumindest wenn mein Mann und ich zu zweit sind und ihn einer festhält, nicht das Problem. Wir haben Caninsulin und Lantus und drei Arten Spritzen ausprobiert. Ich stamme aus einer Familie, die unter Diabetes leidet, ich kenne Spritzen und ich weiß, was es bedeutet, daß er nicht behandelt wird.

    Er möchte sich nicht fangen und behandeln lassen (er hat schon früher so ragiert, aber da war keine ständige Behandlung nötig) und mittlerweile akzeptieren wir das mit blutendem Herzen. Er ist auch jetzt noch extrem ängstlich, liebt es aber mit seinen Katzenkumpeln zu kuscheln und hält sich auch wieder im Haus auf. Nur zu nahe dürfen wir ihm nicht kommen.

    Unter diesen Umständen ist eine vernünftige Einstellung mit Insulin ohnehin nicht möglich und er soll seine letzte Zeit nicht in ständiger Panik verbringen. Meine TÄ ist mittlerweile der gleichen Meinung.

    Ich habe auch eine Patientenverfügung und ärgere mich maßlos, daß sich Humanmediziner nicht daran halten müssen. Er hat auch seine Vorstellungen. Wir haben es Wochen versucht, aber er möchte nicht. Es ist sein Leben.

    LG Katzenminze12

  18. #18
    Katzenminze12 Guest
    @admin

    Ich wüßte dennoch gerne, weshalb Züchter unterstützenswerter sind aus der Sicht von zooplus als Menschen, die Streunern ein Zuhause geben.....

    LG Katzenminze12

  19. #19
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Schreibtisch-Unterföhring...
    Beiträge
    2.546
    @Katzenminze12,
    wie erwähnt haben auch Großbesteller die Möglichkeit über die Option des Sammelbestellens 5% Rabatt zu bekommen.

    Züchter und Tierheime bekommen gesonderte Konditionen. Das hat nichts mit einer "Klassifizierung" zu tun.
    Wir bitten hier nochmals um Ihr Verständnis und darum in diesen Angelegenheiten unseren Kundenservice dirket zu konrtaktieren.
    Mit freundlichen Grüßen,

    das zooplus-Talkmasterteam

    Zooplus AG
    Sonnenstrasse 15
    80331 München

    zooplus.de

  20. #20
    Katzenminze12 Guest
    @admin

    Ich finde das hat viel mit den Wertvorstellungen und der Zielgruppendefinition eines Unternehmens zu tun, zu den Zooplus hier wohl nicht Stellung nehmen möchte.

    Verständnis? Wie soll ich etwas verstehen, für das keine Erklärung geliefert wird?

    Da stimme ich dann mit den Füßen ab!

  21. #21
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Schreibtisch-Unterföhring...
    Beiträge
    2.546
    @Katzenminze12,
    wir sind stets bemüht alle unsere Kunden zuvorkommend und zu ihrer Zufriedenheit zu behandeln. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind allerdings für alle bindend, im Rahmen dieser erhalten Sie die genannten Rabatte.

    Wie oben erwähnt bitten wir um Ihr Verständnis, wenn wir Sie bitten rein bestellungsbezogene Anfragen an den Kundenservice zu richten.
    Mit freundlichen Grüßen,

    das zooplus-Talkmasterteam

    Zooplus AG
    Sonnenstrasse 15
    80331 München

    zooplus.de

  22. #22
    Katzenminze12 Guest
    Es ist für jeden leicht, mittels Ebay-Auktionen andere Rabatte zu erhalten.

    Da lege ich allerdings zukünftig keinen Wert mehr drauf.

  23. #23
    Katzenminze12 Guest

  24. #24
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Schreibtisch-Unterföhring...
    Beiträge
    2.546
    @katzenminze12,
    wir kennen diese Angebote, die immer wieder bei ebay auftauchen.
    Es ist grundsätzlich untersagt Gutscheine für einen Einkauf bei zooplus kommerziell anzubieten.
    Mit freundlichen Grüßen,

    das zooplus-Talkmasterteam

    Zooplus AG
    Sonnenstrasse 15
    80331 München

    zooplus.de

  25. #25
    Katzenminze12 Guest
    Also scheint es erlaubt zu sein die Gutscheine zu verschenken

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •