Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Abgelegene Wiese - wie kann man sich vor Schändern sicher sein?

  1. #1
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.041

    Abgelegene Wiese - wie kann man sich vor Schändern sicher sein?

    Hallo Ihr Lieben,

    Mein Pferd ist jetzt mit drei anderen Stuten (eine davon trächtig) auf der Sommerkoppel. Diese Koppel leigt total abseits, eigentlich nur durch Zufall auffindbar. Allerdings ist es von der Bahnlinie sichtbar, Züge fahren dort 2x jede halbe Stunde.

    Direkt an der Wiese grenz ein neuer Wald an, also mehr ein Feld voller Büsche und kleiner Bäume - Also eigentlich ideal zum verstecken.

    Wenn ich so an Anna's Geschichte denke wird mir schon immer ein wenig anders...

    Habt ihr irgendwelche Tips um dem möglichen Auflauern auf unsere Pferde zuvor zu kommen?

    Am liebsten würde ich ja Gänse und Hunde auf der Wiese Patrouille laufen lassen, aber das geht nicht.

    Liebe Grüße,
    Sandra
    Women and cats will do as they please,
    and men and dogs should relax and get used to the idea.
    ____________________
    SA-Arabians
    Katzen
    Forum Felines Asthma
    Seite zu meinem Hobby: Bogenschießen

  2. #2
    Registriert seit
    09.12.2003
    Ort
    Bayern (100km östl.München)
    Beiträge
    88
    Hi Sandra,
    die Sicherheit, die Du gerne hättest, gibt es nicht. Einen Hund kannst Du dazu erziehen, daß er sich nicht von Fremden anfassen läßt, ein Pferd aber nicht.-
    Unsere Pferde haben nur Koppeln direkt am Hof, und kommen auch nur raus (ohne Halfter), wenn wir zu Hause sind. Ebenso die Hunde, die nur im Innenhof (wir haben einen Vierseithof) frei ohne Aufsicht laufen dürfen.-
    Und trotz allem wurden uns vor einigen Jahren immer wieder Pferde und Hunde mit Schweinemasthilfe vergiftet, ein Mittel, das, bis man merkt daß was nicht stimmt, längst im Körper abgebaut ist.- Sonst könnte man es nicht den Schweinen geben, die geschlachtet werden....
    Ich will niemandem Angst machen, aber es ist leider so, daß es keine Sicherheit gibt, außer man sitzt direkt neben der Koppel. Man kann nur hoffen und vertrauen....
    Liebe Grüße, Katja
    Katja

  3. #3
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.041
    *seufz*

    ja, das hab ich befürchtet.
    Heute Nacht habe ich folgende Idee gehabt, die aber auch noch etwas Zeit zum reifen braucht:

    irgendwie Laptop oder so mit Bewegungsmelder und Kamera, so dass eben alle Bewegungen aufgezeichnet werden. Also eine (bzw mehrere) Überwachungskameras. Es müsste halt der ganze Zaun überwacht werden...
    Und bei der Gelegenheit sollen sich die Kameras auch gleich noch selbst überwachen, so dass die nicht manipuliert werden können...


    Ich glaub wenn ich für mich sowas gebastelt habe fühle ich mcih sicherer.
    Bleibt nur noch die Frage wie man den Laptop versteckt damit nicht einfach der mitgenommen wird... Oder ich erkundige mich mal wie es mit Webcams so ist...

    Ach mei, immer so ein Stress mit den geliebten Tieren!
    Women and cats will do as they please,
    and men and dogs should relax and get used to the idea.
    ____________________
    SA-Arabians
    Katzen
    Forum Felines Asthma
    Seite zu meinem Hobby: Bogenschießen

  4. #4
    gudrun Guest

    hallo

    also ich kenne einen der hält sich mit seinen pferden einen ziegenbock .wenn da fremde kommen und sich gar auf die koppel trauen atakiert der sie mit seinen hörnern und geht dennen sogar nach .an diese koppel traut sich keiner ran wenn niemand da ist .
    zu seinen besitzern is er net .
    gudrun

  5. #5
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.041
    Na, dann habe ich ja bald DIE Lösung!

    Gänserichs, Hund und Ziegenböcke! Und dann vielleicht noch ne Überwachungskamera...

    Ich werd mal mit der besitzerin reden - wobei die wahrscheinlich ncihts machen wird - ging ja bisher auch gut...

    Habe übrigens eine Überwachungskamera gefunden die übers handynetz Bilder sendet. Man kann sie von daheim aus steuern - toll wär das schon!
    Aber da braucht man ja gleich mehrere, und billig sind die nciht gerade. Wer sagt einem dann dass die LEute nciht gleich die ganze Kamera klauen?
    Dann seh ich ncihts mehr...
    Women and cats will do as they please,
    and men and dogs should relax and get used to the idea.
    ____________________
    SA-Arabians
    Katzen
    Forum Felines Asthma
    Seite zu meinem Hobby: Bogenschießen

  6. #6
    Haflinger Guest
    HAllo , ICh würde eine Überwachsungskamera , die Töne aufnimmt kaufen,
    wo man dann vom Laptop aus die ganze Wiese unter kontrolle hat, oder die PFerde auf eine Andere Koppl stellen.

  7. #7
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.041
    tolle idee...

    und so frühzeitig...

    Leider nicht realisierbar...
    Women and cats will do as they please,
    and men and dogs should relax and get used to the idea.
    ____________________
    SA-Arabians
    Katzen
    Forum Felines Asthma
    Seite zu meinem Hobby: Bogenschießen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •