Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: habt Ihr Erfahrung mit Hilff´s TroFu und Schuppenbildung?

  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2003
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    1.970

    habt Ihr Erfahrung mit Hill´s TroFu und Schuppenbildung?

    Hallo,

    habt Ihr Erfahrung mit Hill´s TroFu (egal welche Sorte) und der Bildung von Schuppen?

    Mir ist jetzt leider schon mehrfach zu Ohren gekommen, das Katzen, die überwiegend mit Hill´s gefüttern wurden an Schuppen leiden.

    Könnt Ihr mir das bestätigen?
    Kann es da wirklich einen Zusammenhang geben?

    Ich will keine falschen Gerüchte durch meine Frage in die Welt setzten.
    Ich wüßte es halt gerne, weil unser Katerle an Schuppen leidet und wir überweigend das Hill´s NaFu verwenden.

    Ist es richtig, das Hill´s zwar schon Premiumfutter ist, aber doch nicht ganz so klasse ist?
    Und welches könnte man sonst verfüttern?
    Vom Royal Canin bin ich nämlich auch nicht so wirklich begeistert.

    Oh Hilfe!!!!!!!
    Lieben Gruß

    Britta

  2. #2
    Tiborus Guest
    Hi, Rotfuchs!
    so ne' Fragen zur Futtersorte löst ja normalerweise richtige verbale Kampfschlachten aus... doch heute hat gar keiner geantwortet ...

    Also, ich sach' Dir jetzt einfach nur meine eigene Beobachtung dazu - ohne Ansprüche auf alleinige Wahrheiten oder so...

    Ich denke, daß es nicht an Hills liegt, daß deine Fellnase mit Schuppen zu tun hat.
    Ich habe vorher RC indoor gefüttert und bin dann ( weil es ein paar Euro billiger ist) auf sanabelle indoor umgestiegen. Bei beiden Futtersorten hat mein schwarzer Kater kleinere Schuppen.
    Ich habe schon mal versucht, ein wenig Öl unters Futter zu mischen, aber das haben beiden Kater beleidigt von sich gewiesen. Das mit den Schuppen kann ja eventuell auch mit ganz anderen Dingen zu tun haben! Bei Mio ist mir z.Beispiel aufgefallen, daß er oft kleine elektrische Schläge verteilt, wenn man ihn streichelt. Und ich weiß von mir, wenn meine Haare mit Polyester in Berührung kommen, z.B. im Winter mit Mütze oder Schal, bekomme ich so unangenehm "fliegende Haare und auch Schuppen. Vielleicht hat es damit was zu tun?

    liebe Grüße Tiborus

  3. #3
    Registriert seit
    07.07.2003
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    1.970
    Hallo Tiborus,

    Der Tierarzt meinte wegen Rusty´s Fellwechsel, das ja immer noch anhält und den Schuppen, das es Fellstruktur bedingt sei.
    Rusty hätte ein viel weicheres Fell (wirklich eher plüschig) als Baccardi.
    Er meinte, Rusty´s Fell sei gar nicht Shorthair typisch.
    Deshalb würde er wohl auch so lange mit dem Fellwechsel zu schaffen haben und daher kämmen auch die Schuppen.
    Er meinte, es seien nicht so viele und er hat uns Tabletten als Ergänzungsfutter mitgegeben, ein Vitmanpräparat (FeliConcept Haarglanz).
    Das sollen wir Rusty jetzt täglich geben, es sind 36 Tabletten, dadurch müsste dann auch der Fellwechsel endlich zu Ende gehen.
    Lieben Gruß

    Britta

  4. #4
    Doris J. Guest
    Britta mach Dir nicht so viele Sorgen! Ein paar Schuppen können schon mal vorkommen. Und das Hill's Futter ist klasse! Deine beiden Flusen sehen doch toll und gesund aus!

  5. #5
    Registriert seit
    07.07.2003
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    1.970
    Doris, Du bist einfach ein Schatz, danke schön!
    Lieben Gruß

    Britta

  6. #6
    bea_z Guest
    zu Schuppen kann ich nichts sagen. Meine beiden haben keine.

    Aber das Hill's TroFu, das habe ich nur einmal gekauft und dann nie wieder.

    Meine beiden Birmchen haben damit angefangen, sich hinter den Ohren zu kratzen. Und zwar so sehr, dass ich zum TA gegangen bin. Ich dachte an Ohrmilben, obwohl nichts Schwarzes im Ohr war. Aber genauso haben die gekratzt.

    Die TA konnte nichts feststellen, weder Ohrmilben noch eine Entzündung.

    Als das Hill's leer war, gabs als nächste Packung Royal Canin Sensible. Nach zwei Tagen hörte das Kratzen auf. Dann bin ich erst draufgekommen, dass das Kratzen vom Futter kommt....

    TroFu gibt es mittlerweile für meine beiden so gut wie überhaupt nicht mehr......

    Grüßle, die Bea

  7. #7
    Doris J. Guest
    Nun, jede Katze ist anders!

    Meine vier Katzen, davon ein Birmchen, bekommen alle Hill's Oral Care und Hairball Control und dazu noch RC Maine Coon und Perser.

    Alle haben schönes Fell und sind gesund.

    Daher würde ich das Hill's Futter mal nicht allgemein verdammen, nur weil es Katzen gibt, die es nicht vertragen!

  8. #8
    Registriert seit
    07.07.2003
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    1.970
    Hallo Doris,

    ich werde unsere beiden beim nächsten Einkauf auch mal das Hairball Controll holen.
    Eigentlich haben beide ja auch super schönes Fell, es ist nicht stumpf, sondern eher leuchtend und es ist nicht stumpf, sondern richtig flauschig.

    Es ist halt nur so, das Rusty die Schuppen hat und immer noch im Fellwechsel ist.
    Lieben Gruß

    Britta

  9. #9
    bea_z Guest
    Hallo Britta,

    ich würde mal das RC sensible probieren.

    Wenn dann die Schuppen weggehen, ist gut. Wenn nicht, dann kam's wohl nicht vom Futter.

    Fütterst Du ausser TroFu auch NaFu?

    Wenn Du nur ausschließlich TroFu fütterst, kann es auch davon kommen. Dann kann es sein, dass Dein Rusty einfach zu wenig Flüssigkeit abbekommt. Vielleicht trinkt er auch einfach nur zu wenig. In diesem Fall musst Du ihn irgendwie dazu bringen, dass er mehr trinkt. Ein Zimmerbrunnen, NaFu-Suppe, ein ganz klein wenig Dosenmilch (Kaffeesahne) ins Wasser........ Ich geb meinen zum NaFu pro Nase noch jeweils ca. 50ml Wasser mit in den Napf. Das wird dann zuerst aufgeschlabbert und dann erst das Futter weggefuttert.

    Meine beiden bekommen eine bunte Mischung aus abwechselnd NaFu und Rohfutter und hin und wieder mal TroFu. TroFu dabei mehr als Leckerlie oder wenn die beiden Herrschaften zur Essenszeit mal wieder überhaupt keinen Hunger hatten, ich das NaFu wegwerfen konnte und nach 2 Stunden dann das Miau-Konzert anfängt. Dann sehe ich nicht ein, nochmal ne Schale aufzumachen, dann gibts TroFu. Das TroFu bleibt dann aber nicht stehen, sondern wird nach 1 Stunde wieder weggeräumt.

    Grüßle, die Bea

  10. #10
    Registriert seit
    07.07.2003
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    1.970
    Hallo Bea,

    unsere beiden bekommen pro Tag gemeinsam ein 100g Schälchen Animonda Classic.
    Ich kann nicht sagen, das unsere beiden zu wenig trinken.
    Wir haben zwei Wasserspender in der Wohnung und wir sehen hören mehrfach, das die beiden dort stehen und schlabbern.
    Und das halt abends.
    Wenn Sie das tagsüber auch so machen, dann ist es auf keinen Fall zu wenig.

    Aber die Idee, auf das NaFu noch einbissel Wasser zu geben, ist ziemlich gut, das werde ich auch einfach mal machen!
    Danke!
    Lieben Gruß

    Britta

  11. #11
    Ena Guest
    Hallo Britta,

    also ich fütterte immer RC sensible und hatte da bei alle vier Katzen ein ziemliches Schuppenproblem, dann bin ich der Empfehlung von meinem TA gefolgt und habe auf Hills cd umgestellt. Das Schuppenproblem ist eindeutig weniger geworden.

    Dann musste ich mal wieder einen Sack RC kaufen, und siehe da die Schuppen waren wieder da.

    Das ist meine Erfahrung, mit Öl haben es meine nicht so, das Futter rühren sie da nicht mehr an. Ich bleib jetzt erstmal beim Hills cd, besonders da bei Mica die Schuppen nur so rieseln, wenn er RC frisst.

  12. #12
    Registriert seit
    07.07.2003
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    1.970
    Hallo Ena,

    wir nehmen ja auch nur noch das Hill´s, aber wofür steht denn bitte das Kürzel cd?
    Vom Felidae bekam Rusty Durchfall und vom RC hat mir die Züchterin von Rusty aus mehreren Gründen abgeraten.

    Danke!
    Lieben Gruß

    Britta

  13. #13
    Registriert seit
    26.07.2002
    Ort
    im schönen Bayern
    Beiträge
    932
    Hallo Britta,

    das habe ich nun auch schon des öfteren gehört. Bei Bekannten deren Katzen Schuppen hatten, fragte ich was Sie füttern und bis jetzt haben allesamt Hills gefüttert. Ob das nun wirklich 100%ig am Futter liegt oder reiner Zufall ist kann ich nicht sagen. Ich füttere kein Hills. Aber ich persönlich finde es schon komisch.
    Viele Grüße
    Gabi & Ihre Rasselbande

    "Eine Katze gibt dem Haus eine Seele"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •