Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Katze versteckt sich

  1. #1
    Registriert seit
    18.12.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    163

    Katze versteckt sich

    Hallo erstmal an alle Katzenfreunde,

    Wir haben uns gestern unsere Katze Momo aus dem Tierheim nach Hause geholt. Als wir Sie uns das erstemal dort angeschaut hatten, kam Sie sofort auf uns zu und lies sich streicheln.
    Nun also gestern zuhause angekommen, die Box aufgemacht, und Momo hat sich unterm Bett verkrümelt. Sie kommt da auch wieder hervor. Heut Nacht hat Sie zwar die Wohnung erkundet, auch das Katzenklo gefunden und drauf gemacht, aber Sie frisst nichts. Wenn ich unters Bett schaue kuckt Sie zwar und die Leckerchen nimmt sie auch, aber Sie hat angst sich anfassen zu lassen.

    Könnt Ihr mir vieleicht einige Tipps geben ?

    Vielen Dank im vorraus
    Anika und Momo

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    bei den Heidschnucken
    Beiträge
    20.384
    Hallo Anika,

    erstmal

    Lass Deiner Momo etwas Zeit. Es ist alles neu für sie. Kann gut sein, dass sie ein Weilchen braucht, um aufzutauen. Kennst Du ihr Vorleben? Wer weiß, was sie schon alles erlebt hat.

    Um sie an Dich zu gewöhnen, kannst Du folgendes machen:

    Setze oder lege Dich vor ihr Versteck und erzähle mit leiser, beruhigender Stimme oder les einfach etwas vor. Greife nicht nach ihr, sie muss schon von selber ankommen.
    Auch würde ich nachts die Tür zum Schlafzimmer auflassen, denn schlafende Menschen mit ihren tiefen Atemzügen sind sehr interessant und auch beruhigend für Katzen - da geht keine Gefahr von aus und man kann in Ruhe schnuppern.

    Eine ganz ängstliche scheint Momo ja nicht zu sein, da sie sich im TH ja von Euch anfassen lies. Also nur Geduld.

  3. #3
    Registriert seit
    07.11.2003
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    617
    Hallo

    Ich stimme Gabi auch zu. Es braucht gedult. Als wir und Amadeus und Felidea geholt haben, war es auch so. Amadeus hat sich sofort wohl gefühlt und alles erkundet, aber Felidea war erst mal verschwunden. Ich würde Momo einfach noch ein bischen Zeit lassen.

    Gruß
    Jacqueline mit ihren
    Fellnasen Kater, Amadeus, Axel und Paul(a)

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Katzen sind schlauer als Hunde.
    Du wirst niemals 8 Katzen dazu bewegen,
    einen Schlitten durch den Schnee
    zu ziehen.

  4. #4
    Registriert seit
    18.12.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    163

    Thumbs up

    Vielen Dank für eure Antworten !

    Es gibt was neues von Momo. Sie sitzt jetzt nicht mehr den ganzen Tag unter dem Bett. Sie isst auch Ihr ´Futter. Das schönste , Sie läßt sich nun auch streicheln, und Nachts kommt Sie zu uns ins Bett. Sie ist ziemlich neugierig und erkundet alles.



    Bis dann

    Anika und Momo

  5. #5
    BineXX Guest
    Anni, das ging aber schnell. Klasse.
    Aber lasst ihr trotzdem Zeit auf Euch zuzugehen. Also nicht zu sehr bedrängen auch wenn sie jetzt schon einen neugierigen Eindruck macht.
    Viel Spass miteinander

    Hast Du noch mehr Tiere ? Noch eine Katze vielleicht ?

  6. #6
    Coco_Nrw Guest
    Na das ist ja toll!!
    Unsere Momo - wir haben auch eine Momo - war anfangs auch sehr scheu. Tigerchen hat die Wohnung voll Interesse erkundet und sie hat sich in jede nur erdenkliche Versteck-Möglichkeit verdrückt. Raum für Raum (wir wissen nur, das beide ein schlechtes "Vorleben" hatten). Am Abend hatte sie alle Möglichkeiten durch und kam quakend auf den Wohnzimmertisch gehüpft. Von da aus sofort auf die Couch und das Eis war gebrochen. Heute ist sie mein Schatten.

    Eure Momo muss auch erstmal merken, dass ihr es gut mit ihr meint und Vertrauen fassen, dann wird der Rest auch allmählich.

  7. #7
    Registriert seit
    18.12.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    163
    Hallo

    nein, ich habe nur die eine Katze, keine anderen Haustiere. Das ist meine erste und ich muss den Umgang mit einer Katze erst noch lernen!
    Bisher habe ich nur Hundeerfahrung, meinen musste Ich leider wegen Scheidung vor einem Jahr abgeben. Aber zwischen Hund und Katze liegen wohl welten.
    ´Wir scheinen es aber gut zu meistern, denn jetzt kommt Momo überall hinter uns her.

    Schönen Gruß

    ANika und momo

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •