Ergebnis 1 bis 27 von 27

Thema: Joghurt und Käse

  1. #1
    Registriert seit
    09.10.2003
    Beiträge
    283

    Question Joghurt und Käse

    Als Neukatzenhalterin hat man ja immer einige Fragen. Meine Kleine verträgt weder Milch noch Katzenmilch. Das wird immer mit Durchfall oder K**** belohnt. Aber sie ist verrückt nach Joghurt. Man kann nicht mit einem Becher sitzen ohne belagert zu werden.
    Ich habe ihr auch eine Zeitlang ein Medikament unter den Joghurt gemischt, dass war die einzige Möglichkeit, dass sie es trotzdem gefressen hat.
    Nun meine Frage: Milch vertragen ja die Katzen nicht, weil Lactose drin ist. Warum sind dann Käse und Joghurt nicht schädlich?

  2. #2
    Miez Guest
    Joghurt und Käse sind gut für Katzen.
    Man kann auch Schichtkäse oder Quark füttern.

    Das ist angesäuert oder so und deshalb zu vertragen.

    Mein Kater liebt Kischjoghurt und darf immer den Becher ausschlecen :-)

  3. #3
    Registriert seit
    12.09.2003
    Ort
    Baden- Württemberg
    Beiträge
    1.894
    Hallo

    Ich glaube weil da kein Milchzucker drin ist,deshalb vertragen sie Quark,Joghurt,Käse
    Liebe Grüße
    Carmen
    mit Bosso & Mia
    im Herzen Katzendame Tobi

  4. #4
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    138
    Also zum Thema milch: Mein TA hat gesagt, dass Katzen nicht generell keine Milch vertragen. Während der Stillzeit trinken sie ja auch nur milch. Wenn man allerdings nach der Stillzeit keine Milch anbietet, dann "entwöhnt" sich der mgen von Lactose. Wenn man ihnen dann später wieder Milch anbietet, dann vertragen sie diese nicht mehr, weil die nötigen Enzyme zum verarbeiten von Lactose nicht mehr produziert werden.

    Meine Kleine trinkt (und trank) immer Milch und verträgt sie gut. Die Große hat auch ab und an mal Milch getrunken, hat sie aber nicht vertragen und dann selbständig das Milchtrinken eingestellt.

    Bei Joghurt und Käse wird ja bei der Gärung (wie bei allen Gärungen) Zucker verbraucht. Somit ist dort weniger drin und sie vertragen es gut.

  5. #5
    Miez Guest
    Katzenmilch hat aber nen anderen Fettgehalt als Kuhmilch, deshalb vertragen sie die meist nicht

  6. #6
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.045
    So wie manche Menschen auch Kuhmilch nicht vertragen und dann auf Schafsmilch umsteigen muessen.
    Ist bei Menschen auch Lactoseunvertraeglichkeit.

  7. #7
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Schreibtisch-Unterföhring...
    Beiträge
    2.546

    Milchprodukte

    @Miez,
    hier liegt ein kleiner, aber wichtiger Irrtum vor.
    a, der Fettgehalt ist nicht die Ursache für Durchfall nach dem Trinken von Milch.
    Bei nicht wenigen Katzen liegt eine Lactoseintoleranz vor, also eine Unverträglichkeit des Milchzuckers. Daher kommt es zu Durchfall.
    Das ist auch der Grund weshalb spezielle Katzenmilch Lactosefrei oder zumindest stark reduziert ist oder man um umgekehrten Fall von Verstopfung Lactosepulver oder Kuhmilch empfiehlt.

    b, gesüßte Joghurts, wie die von Ihnen angesprochenen sind absolut ungesund für Katzen, da Zucker die Zahngesundheit negativ beeinflußt und auch dem Stoffwechsel Probleme bereitet, da der Insulinhaushalt nicht auf Zuckerzufuhr programmiert ist.
    Ungesüßter Naturjoghurt wie LC1 oder auch Quark und Hüttenkäse sind dagegen durchaus empfehlenswert, insbesondere bei einem angeschlagenen Verdauungstrakt wie z.B. nach einer Antibiose.

    c, Auch Käse ist ungesund. Dies aus zweierlei Gründen. Zum einen ist er in aller Regel stark salzhaltig, was nicht gut für die Nieren ist.
    Zudem bleibt er inden Zahnzwischenräumen haftedn. Da Katzen keine Zahnpflege betreiben, bleibt er dort haften un leistet der Bildung von Zahnbelägen und Zahnstein Vorschub.


    Beste Grüße
    dr. kirsten thorstensen
    vet services manager

    zooplus AG

  8. #8
    Sir Shary Guest
    Stimmt, nicht alle Katzen reagieren auf Lactose mit Durchfall. Meine sind jetzt 18 Monate alt und vertragen ganz normale Vollmilch hervorragend. Diese kriegen sie aber nur 1x die Woche als Leckerchen und dann auch nur so viel dass der Schüsselboden gerade so bedeckt ist. Die spezielle Katzenmilch finde ich absolut überteuert. Hier macht man scheinbar ein gutes Geschäft mit Katzenbesitzern oder wie ist zu erklären, dass 200ml teilweise bis zu 1,40 Euro kosten ? Da kauf ich lieber einen Liter Vollmilch für 0,55 Euro von dem sie gelegentlich ein bisschen was abbekommen, solange sie es vertragen.

  9. #9
    Yessa Guest

    Hallöchen miteinander,

    wie gesagt reagieren nicht alle auf normale Milch, Joghurt usw., da sie es von Kindersbeinen an gewöhnt sind. Und wie gesagt, produzieren Katzen nach einiger Zeit keine Enzyme mehr zur Spaltung der Laktose.

    Nun ein guter Tip von mir und meiner TÄ:
    In jedem vernünftigen Kaufhaus stehen bei H-Milch auch so Produkte die sich z.B. Minus L nennen. Da steht auch laktosefrei drauf. Da kostet z.B. der 1Liter Karton Milch um die 1,-- Euro, der Joghurt so um die 2,50 Euro. Das sind Produkte für Laktoseunverträgliche Menschen. Was glaubt ihr was das ist. Man nennt es Katzenmilch bzw. -joghurt ohne Lockstoffe. Man sollte aber ein bischen aufpassen, auch da gibt es Produkte mit und ohne Zucker.

    Aber unsere 4 bekommen die Milch mal als Leckerli, so alle 4 bis 5 Wochen. (Katzen-) Milch ist halt ein vollwertiges Lebens- und Sättigungsmittel.

  10. #10
    catwoman3112 Guest
    Gut zu wissen:... Das Käse nicht so ratsam ist. Mein Großer ist nämlich reineweg verrückt nach Käse und hier und da gab es schon mal ein kleines Stück...

  11. #11
    Miez Guest

    @ admin

    Also, nicht dass der Eindruck entsteht, ich füttere meinen Kater mit Fruchtjoghurt !

    Ich esse ca 5 x im Jahr welchen und dann darf er das ausgekratzte Pöttchen leerschlecken.
    Ich denke mal dass wird ihn nicht umbringen.

    Ich hab schon mehrfach in Katzenbüchern gelesen man soll Käse übers Nafu raspeln.
    Hab ich noch nie gemacht, aber stand drin.

    Ich packe allerdings die diversen Tabletten die mein Katerle bekommt abends in ein Stückchen Scheibletten.
    Ich hab alle mögliche ausprobiert, das frisst er dann ganz gut ohne alle Tabletten in verschiedene Richtungen auszuspucken.
    Mein Kater ist vom Bio-Bauern, als ich ihn bekam kannte er gar kein Katzenfutter....... es ist etwas schwierig mit ihm ......er ist da in der Küche aufgewachsen und kannte nur Gemüse und so......

    Seine Zähne sind ok, hab ich beim Impfen letztens noch extra kontrollieren lassen.

  12. #12
    Ronin Guest
    bezüglich Käse und 'in den Zahnzwischenräumen haften'.. also ich würd' ja nie wagen, Frau Doc zu widersprechen - aber bei unseren hab ich immer den Eindruck, als würden Käsestückchen ungekaut runtergeschlungen aus reiner Gier....
    Wobei die Käsestückchen die sie gelegentlich mal abstauben auch so winzig sind, daß sich Kauen vermutlich nicht lohnt.

    Nach Käse sind sie alle drei total jeck (das gipfelte in dem - zum Glück vereitelten - Raubüberfall auf eine 500 g Packung Gouda einer gewissen juvenilen Katze...). Alles andere ist ihnen größtenteils schnuppe, mit Ausnahme von Tweety, die mag ALLES! Besonders gerne Fruchtjoghurt und -quark, den sie allerdings normalerweise nicht kriegt. Manchmal darf sie mal meine Finger abschlecken, aber ansonsten guckt sie in die Röhre... Quark und Joghurt ohne weitere Zutaten dürfen sie haben, ist ihnen aber wohl zu langweilig.

    Der Hammer war am letzten Wochenende, da haben sie eine Waffel vom Küchentisch geklaut und offenbar geteilt. Lecker - Butter, Zucker und Ei pur! Drei Katzen hatten zwei Tage lang Durchfall, das hat sich ja wirklich gelohnt!

  13. #13
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.045
    Klingt doch gut!
    Deine sind wohl so richtige Raeuber?!

  14. #14
    Registriert seit
    09.10.2003
    Beiträge
    283
    Vielen Dank für die Antworten. Dann bin ich ja beruhigt, dass die Miez ihren natürlich fett- und zuckerfreien Joghurt manchmal essen darf.

  15. #15
    Ronin Guest
    Original geschrieben von Sandra1980
    Klingt doch gut!
    Deine sind wohl so richtige Raeuber?!
    Große, wilde, gefährliche Raubtiere!
    Wer nicht aufpaßt wird gnadenlos totgeschmust!

    ...nee, normalerweise mopsen sie eher selten was, sie stehen auch (mit Ausnahme von Käse, Quark und so) überhaupt nicht auf irgendwas anderes als Katzenfutter. Was das betrifft sind sie irgendwie aus der Art geschlagen.. *g*
    Nicht daß ich mich beschweren würde!

  16. #16
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Schreibtisch-Unterföhring...
    Beiträge
    2.546
    @Ronin,
    also ich würd' ja nie wagen, Frau Doc zu widersprechen
    das dürfen und sollen Sie natürlich!
    Es gilt das Motto "question authority", denn die Weisheit fällt schließlich nicht von den Bäumen.

    Und gegen einen gelegentlichen Löffel Fruchtjoghurt oder einen Happen Käse, der ohnehin nur geschlungen wird, ist ja nichts einzuwenden.

    ich kenne aber auch die andere Seite, wenn haustiere so lange "people food" bekommen haben, dass sie alles andere verweigern oder aber mit den Folgen der Fehlernährung zu kämpfen haben. Daher auch mein "mahnender Zeigefinger".

    Beste Grüße
    dr. kirsten thorstensen
    vet services manager

    zooplus AG

  17. #17
    Registriert seit
    13.08.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    43.038
    Na, da bin ich ja beruhigt. Unsere Putzi steht nämlich total auf alles was Quark oder Joghurt heißt. Auch Katzenmilch mag sie total gern. Neulich hatte ich keine im Haus und habe es mal mit "richtiger" Milch mit Wasser verdünnt versucht. Aber die hat sie nicht genommen. Ob sie ahnt, daß sie die eventuell nicht verträgt? Käse hat sie bisher noch nicht genommen, also werde ich damit wohl besser auch gar nicht erst anfangen. Es gibt auch Katzenjoghurt, den habe ich neulich von einer Bekannten bekommen. Den fand Putzi auch toll. Ich weiß aber noch nicht, was der kostet. Joghurt lasse ich sie nur mal ganz selten den Rest schlecken und Quark, den sie öfter mal bekommt, darf sie ja offensichtlich. Watt'n Glück auch.
    Viele Grüße von
    Liebe Grüsse von
    Andrea mit Putzi


  18. #18
    Rennsemmel Guest
    Simba und Ozzy sind auch ganz wild auf Käse und Joghurt. Bei uns gibts aber nur den billigen Joghurt ohne alles. Das ist der Hit, und vielleicht sogar etwas in der Mikrowelle angewärmt wird immer gerne genommen.

  19. #19
    Ronin Guest
    Diesen Katzenjoghurt haben wir vor Monaten auch mal in 'nem Laden entdeckt und dann zur Probe unseren Katzen vorgesetzt.

    Die Reaktion?

    Kurzes Beschnuppern, ungläubiger Blick in unsere Richtung, nochmal schnuppern - dann beleidigt abdrehen, Dosenöffnern über die Schulter noch einen verächtlichen Blick zuwerfen "DEN DRECK könnt ihr alleene fressen!"

    Hm... ich glaub das war wohl nix...

  20. #20
    Registriert seit
    13.08.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    43.038

    Smile

    @ Ronin:
    Hi.hi, genauso haben die Katzen meiner Bekannten reagiert. Daher hat unsere Putzi deren Joghurt ja auch bekommen. Sie fand ihn aber recht gut. Genauso gern nimmt sie aber auch den "richtigen" Joghurt oder Quark. Ich weiß noch nicht, was der Katzenjoghurt kostet. Wenn er mir zu teuer ist, bekommt sie in Zunkunft auch wieder nur den richtigen.
    Viele Grüße von
    Liebe Grüsse von
    Andrea mit Putzi


  21. #21
    Registriert seit
    13.08.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    43.038

    Talking

    @ Rennsemmel:
    Hi Nicole,
    na, da haben wir ja schon wieder eine Gemeinsamkeit gefunden, und sei es nur die Joghurtvorliebe. Ja, ja, unsere Miezis müssen einfach verwandt sein ...!
    Viele Grüße von
    Liebe Grüsse von
    Andrea mit Putzi


  22. #22
    Rennsemmel Guest
    Ich will endlich Ozzys Schwester mal kennenlernen.
    Haste nicht ein paar Fotos, die du mir per Mail schicken kannst??

  23. #23
    Registriert seit
    13.08.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    43.038

    Unhappy

    Guten Morgen Nicole,

    nein leider habe ich keine Fotos von Putzi im PC. Ich habe ja nur Internet in der Kanzlei und nicht zuhause.
    Außerdem wüßte ich auch gar nicht, wie man die dort reinbekommt. Bestimmt scannen, oder? Und einen Scanner haben wir hier nicht.
    Schade, so kannst Du Putzi nicht kennen lernen. Außer Du mailst mir Deine Anschrift, dann schicke ich Dir ein paar Fotos.
    Deine Beiden würde ich auch gern mal kennen lernen. Schickst Du mir mal Bilder rüber?

    Schönen Tag und liebe Grüße aus dem piewarmen Norden von
    Liebe Grüsse von
    Andrea mit Putzi


  24. #24
    Rennsemmel Guest
    Schreib mir mal deine E-Mail Anschrift hier rein, dann kommen die Fotos prompt.

  25. #25
    Registriert seit
    13.08.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    43.038

    Thumbs up

    Hi Nicole,

    meine Mail-Adresse: andreagabriela1964@yahoo.de
    Ich freue mich auf die Bilder.
    Ciao und viele Grüße von
    Liebe Grüsse von
    Andrea mit Putzi


  26. #26
    Rennsemmel Guest
    Fotos sind raus

  27. #27
    Registriert seit
    13.08.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    43.038
    Hi Nicole,

    Fotos sind angekommen. Habe Dir auch eine Mail geschrieben. Hoffe sie kommt mitsamt dem Angang bei Dir an.
    Viel Spaß weiterhin wünschen
    Liebe Grüsse von
    Andrea mit Putzi


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •