Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: TH Winsen braucht dringend Hilfe!

  1. #1
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    bei den Heidschnucken
    Beiträge
    20.384

    Exclamation TH Winsen braucht dringend Hilfe!

    Das TH in Winsen muss evtl. schließen. Ich setze einfach mal den Artikel aus unserem 'Käseblatt' hier rein, vielleicht kann der ein oder andere von Euch ja helfen:

    Kampf um die Existenz

    70 Tiere, sechs Angestellte und kein Geld – das Winsener TH steht kurz vor dem Aus. 50.000 Euro fehlen bis Februar 2004, um über die Runden zu kommen. Deshalb startet das Wochenblatt jetzt die Spenden-Aktion "Rettet das Winsener TH", um die drohende Pleite abzuwenden.

    Die Schließung wäre nicht nur ein herber Schlag für die Luhestadt. Das TH nimmt schließlich auch Vierbeiner aus Seevetal, Neu Wulmstorf, Stelle, Elbmarsch, Hanstedt und Salzhausen auf. Was passiert mit den Tieren, wenn die Einrichtung tatsächlich schließt? "Dann müssten die anderen Tierheime in der Region einspringen" sagt der Vorsitzende des Winsener TSV.

    Nur: Das ist leichter gesagt als getan. Die Kapazitäten sind genauso wie in Winsen fast überall ausgeschöpft. Also würde das Winsener Aus wohl zwangsläufig bedeuten, dass für einige der Vierbeiner keine Unterkunft gefunden wird.

    Auch für die gesamte Region wäre das Ende ein herber Schlag. Schließlich ist das TH eine etablierte Einrichtung, die nicht so ohne weiteres ersetzt werden kann. Seit 1980 werden auf dem 7620 qm großen Gelände Tiere untergebracht. Etwa 400 Hunde und Katzen werden pro Jahr vermittelt und erhalten dadurch ein neues Zuhause. Ganz zu schweigen von den vielen anderen Tieren, die liebevoll gepflegt werden. Ob hilflose Igel, denen über den Winter geholfen wird, Kaninchen oder jetzt sogar zwei Ziegen – das Personal hat einiges zu tun.

    Dass das TH für alle diese Aufgaben selbst aufkommen muss, ist mit ein Grund für die derzeitige Misere.

    Wer das Winsener TH unterstützen will, kann auf folgendes Konto Spenden überweisen:

    Kontonummer 70 32 089
    Bankleitzahl 207 500 00
    Sparkasse Harburg-Buxtehude
    Stichwort: "Rettet das Tierheim"

    Nähere Infos unter 04171 – 42 22

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    bei den Heidschnucken
    Beiträge
    20.384
    *schubs*

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •