Steffi, so schön und doch so traurig geschrieben :0(
ich drück Dich :hug: