Theorethisch ist vieles moeglich aber wenn du schon erkannt hast das ein Hund ein Fleischfresser ist verträgt dieser , im Gegensatz zur Katze, noch eher die Zufütterung von Gemüse, Obst, Nährmitteln...