PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pet fit?



Schleiereule
30.09.2016, 17:27
Hallo Ihr Lieben,

Ich wurde gestern bei einem Treffen mit einem Katzenverein mit einem Verkaufsgespräch überrumpelt. Es ging um Pet Fit.

Abgesehen davon, dass mir dieser unangekündigten Überfall nicht gefallen hat, wüsste ich gerne, ob jemand Erfahrung mit dem Futter hat und mir davon berichten mag.

Wir füttern hier Catz finefood, Schmusy, miamor feine Filets, Premiere von Fressnapf und ab und zu auch das Trockenfutter von petnatur. Ein- bis zweimal die Woche gibt es rohe Hähnchenbrust.

Meint Ihr, das Futter ist ok so? Die Vertreterin hat uns ein schlechtes Gewissen gemacht, als müssten unsere Katzen bald das Zeitliche segnen oder mindestens schwer krank werden, wenn wir nicht ab sofort nur noch pet fit füttern.:schmoll:

Danke Euch und liebe Grüße

Eule

OESFUN
30.09.2016, 17:59
Ich habe keine Katze , kenne auch das Futter nicht und habe gerade mal auf der Seite geschaut - stolzer Preis :eek: , was mich ein wenig irritiert hier mal als Beispiel eine Zusammensetzung

Zusammensetzung: 20% Rinderherzen, 18% Rindfleisch, 15% Hühnerherzen, 9% Hühnerleber, 7% Rinderlunge, 2% Kürbis, 2% Apfel, Mineralstoffe, 0,2% Bierhefe, 02% Fischöl

komme da nur auch 73,22 % ....... was ist denn der Rest ?? Brühe / Wasser ??

Schleiereule
30.09.2016, 20:16
Hallo Oesfun,

Danke für die Antwort. Das gibt es wohl auch für Hunde.

Die Frage haben wir auch gestellt, der Rest soll irgendwie Flüssigkeit sein, was normal wäre.

Ich finde, da sind auch ganz schön viele Innereien drin.

Angeblich wäre das aber das beste Futter überhaupt, alles artgerecht, keine Konservierungsstoffe, auch keine versteckten in künstlich zugesetzten Vitaminen, kein Fleisch aus Massentierhaltung.

Aber so richtig überzeugt bin ich nicht.

Lieber Gruß von der Eule

OESFUN
30.09.2016, 21:05
Na für den Preis wäre es ja auch ziemlich unverschämt wenn es nicht eins A Fleisch wäre - ich finde es trotzdem extrem überteuert und finde das es da supergute Futter gibt die eindeutig preiswerter sind.

Plüschi
01.10.2016, 01:44
Hallo!:cu:
Ich kenne das Futter nicht, möchte dir aber schreiben, lass dich keinesfalls verrückt machen!
Schon diese heftige Argumentation der Vertreterin wäre mir suspekt und ein Grund, auf Abstand zu gehen.
Es gibt viele sehr gute Nassfutter und das, was du gibst, ist doch gut. :tu:

Schleiereule
01.10.2016, 12:39
:cu:Danke schön, Plüschi! Du warst aber lange wach.:z:

Plüschi
01.10.2016, 13:35
:cu:Danke schön, Plüschi! Du warst aber lange wach.:z:

Gern geschehen.:)
:t: Ich war auf dem Weg zur Arbeit. ;)

Schleiereule
01.10.2016, 14:07
Und ich dachte, Du warst feiern.%-) Dann schönen Feierabend!:bl:

Plüschi
01.10.2016, 14:27
Und ich dachte, Du warst feiern.%-) Dann schönen Feierabend!:bl:
:D Dankeschön! :cup: