PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tierkrankenschurz/op- kostenschutz Agila



hamo25
09.11.2015, 12:18
Ich bin am überlegen meine beiden eine Kranken oder Op-Schutz Versicherung anzulegen. Man könnte bei der Agila so eine ''Kombi'' machen mit Haftpflicht.
Bei der Agila kann man für 30 monatl. den Krankenschutz beantragen, da wäre dann wohl der Op-Schutz (http://www.agila.de/tier-op-versicherung) miteinthalten. Impfungen und Flohbehandlungen sind inklusive. Aber trotzdem sind die Monatlichen Kosten wesentlich höher als diese Kosten im Jahr. Natürlich hast du dann etwas mehr Sicherheit falls was passiert

Könnt ihr mir berichten wo ihr seid und was ihr beantragt habt..was ist ggf. überhaupt notwendig sei?

Steppenläufer
09.11.2015, 17:24
Ob Hund oder Katze dürfte sich in Sinn oder Unsinn kaum unterscheiden. Hast du den älteren Thread, in dem du selbst schon einmal schriebst, nicht mehr wieder gefunden?

https://forum.zooplus.de/showthread.php?86876-Tierversicherungen-ja-nein&p=2427285#post2427285