PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kätzchen hat Knubbel am Ohr



Mephistophela92
16.06.2015, 11:07
Hallo liebes Forum!

Meine kleine Blacky (9 Monate, Kastriert, Wohnungskatze ) hat seit gestern einen kleinen Knubbel om Ohr, den man an der Innenseite sieht.. Er ist ganz hart, Schmerzen scheint sie nicht zu haben. Sie verhält sich auch ansonsten normal. Leider hat sie panische Angst vor Transportbox (trotz vielen Übungen) und TA Besuchen, daher wollte ich fragen, ob jemand vielleicht ähnliches hatte und Entwarnung geben könnte, bevor ich sie dem Stress aussetzen muss :-(

LG
Mephistophela92

http://s3.postimg.org/sctvddghr/DSC_0800.jpg (http://postimg.org/image/sctvddghr/)

Senoritarossi
16.06.2015, 12:06
Hmmmm, für mich sieht das so ein bisschen so aus wie eine Talgablagerung oder so, ähnlich den Grießkörnern, die wir selbst ja auch bekommen können :?:

Ich würd' das genau beobachten. Und wenn es größer wird, auf jeden Fall zum TA fahren.

Berichte mal bitte weiter :bl:

Ach so, und :hi: hier im Forum.

Mephistophela92
16.06.2015, 12:17
Danke sehr :-)
Ja, sowas hoffe ich auch. Es fühlt sich auch nicht nach Eiter an und die Stelle ist auch nicht heiß. Bei den anderen Kätzchen hab ich nichts gefunden. Seit gestern ist es nicht größer geworden, aber auch nicht kleiner.

Werde ein paar Tage warten. Die Kleine protestiert nach jedem TA Besuch mit tagelangem Pipi machen in mein Bett und das möchte ich uns beiden nach Möglichkeit ersparen :-D Aber ich denke, wenn es Freitag noch nicht besser ist, wäre es sicherer vor dem Wochenende noch zu gehen, oder?! Vielleicht mache ich mir auch zu viele Sorgen, aber so ist das halt bei Mamis :-D

Senoritarossi
16.06.2015, 13:24
Ja, dann würde ich auch Freitag fahren. Sonst hat man wieder ein Wochenende vor sich und die Gedanken kommen nicht zur Ruhe, weil man nicht weiß, was das ist.

Och, im "zu viele Sorgen machen" sind wir doch alle gleich :hug: ;)

Mephistophela92
16.06.2015, 18:40
Gut, dann halte ich dich mal auf dem Laufenden :-)
Ja, das mit den Sorgen ist bei mir ganz schlimm :-D Sie sind halt wie meine leiblichen Kinder und ich hänge sehr an ihnen. Und umso mehr werde ich lachen, wenn das wirklich nur ein Pickelchen oder so ist :-D