PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tiergestützte Arbeit mit Fröschen



snoopy2207
17.11.2014, 11:48
Hallo!
Ich bin neu im Forum und würde gerne nachfragen, ob jemand Erfahrungen in tiergestützter Arbeit mit Fröschen gemacht hat. Ich suche nach Anregungen und Informationen, weil ich Frösche gerne in meine Arbeit integrieren möchte.
Zusätzlich suche ich nach einem guten bezahlbaren Buch, in dem viel wissenswertes über Frösche steht.
Würde mich über viele Infos sehr freuen. :)

Steppenläufer
17.11.2014, 18:17
Hi,

ich muss zugeben, ich habs nicht so ganz glauben können, dass tatsächlich Frösche bei einer tiergestützten Therapie zum Einsatz kommen. Aber tatsächlich: http://therapieambulanz.de/index.php?menuid=19&getlang=de :?:

Wie läuft so etwas ab? Frösche sind keine Tiere zum Anfassen und sie brauchen auch ein feuchtes Umfeld, damit ihre Haut nicht austrocknet. Am wohlsten fühlen sie sich, wenn man sie ganz in Ruhe im Terrarium lässt und sie nur beobachtet. Aber sind sie ohne Freilauf für einen Therapieeinsatz zu gebrauchen?

snoopy2207
21.11.2014, 12:11
Hallo!
Ich bin neu im Forum und würde gerne nachfragen, ob jemand Erfahrungen in tiergestützter Arbeit mit Fröschen gemacht hat. Ich suche nach Anregungen und Informationen, weil ich Frösche gerne in meine Arbeit integrieren möchte. Es sollte sich aber um heimische Tiere handeln.
Zusätzlich suche ich nach einem guten bezahlbaren Buch, in dem viel wissenswertes und verwendbares über Frösche steht.
Würde mich über viele Infos sehr freuen.
LG