PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was füttern bei chronischer Pankreatitis?



raven_z
31.05.2012, 19:50
Hallo ihr Lieben! :love:

Ich brauche mal wieder euren Rat.

Mein Sam hat eine chronische Bauchspeicheldrüsenentzündun g und bekommt zur Zeit noch das Royal Canin Moderate Calorie. Ich halte von dem ganzen Royal Canin Gedöns nicht viel und wollte fragen, was ich ihm stattdessen füttern darf. Wenig Fett soll nur drin sein, damit die Bauchspeicheldrüse entlastet wird. Er bekommt zusätzlich noch Kreon ins Futter gemischt.
Es geht ihm jetzt sehr gut, er hat einen guten Appetit und ist topfit.
Im Ursprungs-Fred wurden mir Reinfleischdosen empfohlen - ist da sowas wie Almo nature und so gemeint?

Meinen anderen Katzern füttere ich die getreidefreien Sorten von Macs und Grau und zwischendurch das Auenland. Zusätzlich gibts immer mal wieder rohes Fleisch. Übers komplettbarfen hab ich mich noch nicht drübergetraut :(

Hat irgendwer von euch Erfahrungen? Ich mag der armen Socke mal wieder was richtig gutes vorsetzen, ohne dass das seine Bauchspeicheldrüse zu sehr belastet! ;)