PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : VORSICHT BETRÜGER unterwegs!!! Eskadron Auflösung...



lammi88
12.03.2012, 09:28
In einem Reiterforum wurde vor einem Betrügerpaar gewarnt. Zur Zeit sind 25 Opfer bekannt!!!


Zitat Floo Reiterflohmarkt.com:


Ich brauche Hilfe, weil ich um einen für mich Groden Betrag betrogen worden bin!!! Habe bei e**y Kleinanzeigen ein Anzeige für ein Eskadron Paket bestehend aus 4 decken, Hufglocken, 1 putzkasten, 1 putztasche, einem Bicolor Pad, und weiterem gefunden und mich mit der verkäuferin in verbindung gesetzt. Sie hat mir dann fotos von den Sachen geschickt und alles war unauffällig. Ich habe zugesagt dass ich die Sachen nehme und per vorkasse bezahlt. Darauf wollte sie mir umgehend die sendungsnummer zuschicken und alles wäre gut gewesen.
ABER es kam nix mehr
Hab ihr nun schon einige Emails geschrieben und sogar bei facebook. Was kann och machen um mein Geld zurück zu bekommen?!

Also Leute kauft nichts bei L. T. aus 22844! Sie meldet sich nie wieder



LEUTE PASST AUF, SIE IST WIEDER AKTIV!!! EBay Kleinanzeigen Nr. 54170562 unter dem Titel "ESKADRON Auflösung", kauft da nix!!!!!

edit: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/berlin/pferde/reitsattel/u1254554 und http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/hamburg/pferde/reitsattel/u4633119 sind auf jeden Fall von ihr!! Ich habe exakt die gleichen Bilder geschickt bekommen



HAb aber eine Email von ihrem Namen bekommen. Sie hat u. a. Fotos von Greenie (Mitglied reiterflohmarkt, macht Wasserzeichen auf ihre Bilder *anmerkung von mir*)) versendet



Mittlerweile haben sich noch 24 andere Betrugspofer zusammengefunden...
bzw.
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/baden-wuerttemberg/pferde/zubehoer/u4797259

wird immer bunter...mittlerweile sind schon 4 Namen gefallen, die da alle unter einer Decke stecken. Das is'n ganzer Clan :böse:




Zitat x-factor05 reiterflohmarkt.com

Hallo Floo,

diese Person hat es bei mir auch versucht. Aktuell hat sie bzw. er bei den Ebay Kleinanzeigen 3mal inseriert-eine Rambo Duo, einen Barefoot Cheyenne und ein Paket mit Eskadron und Co. Ich habe angefragt, Bilder (wobei auf allen Bilder versch. Böden im Hintergrund waren-fand ich merkwürdig-ein bunter Mix aus versch. Fliesen und Parkettböden) und ausführlichere Beschreibungen erhalten und nach Paypal gefragt. Sie bzw. er gab an kein Paypal zu haben (was ich schon merkwürdig fand, denn um Geld zu empfangen braucht man nicht angemeldet sein, nur um es dann auf dem Konto gutschreiben zu lassen-aber dafür kann man sich ja noch nach Geldeingang auf dem Paypalkonto anmelden) und schlug stattdessen vor, die Artikel gleich zu Hermes zu bringen und mir dann die Sendungsnummer mitzuteilen, damit ich eine Sicherheit hätte. Gut, dachte ich, warte mal ab...allerdings fand ich dieses Vorgehen etwas merkwürdig, zumal es schon kurz vor 19.30 Uhr war-bei uns hat da kein Paketshop mehr geöffnet. Ich erhielt dann sogleich eine Sendungsnummer (die erstmal nicht funktionierte und 2 Std. später bis heute auf dem Status "Die Sendungsdaten wurden an die Hermes Logistik Gruppe übermittelt" stand bzw. steht-sprich es wurde ein Paketschein ausgedruckt, damit das "Paket" zumindest im System vermerkt ist-vielleicht irreführend für den, der sich mit Hermes nicht auskennt. Ich habe übrigens angegeben, dass ich das Geld bei der Bank überweisen lassen muss, also nicht online überweisen kann- um Zeit zu schinden, mir kam das nämlich alles immer komischer vor. Mein Plan war, einfach anzugeben, dass ich den Träger eingeworfen hätte (gesetztenfalls der Paketstatus wäre vorangegangen), dann zu warten was da kommt und nach Erhalt schnell online zu überweisen-dann hätte es auch nicht länger gedauert, als wenn ich den Träger einige Tage früher eingeworfen hätte-zumindest bei uns braucht die Bank nämlich ewig Dann wurde jedoch die Bitte an mich herangetragen, ob ich nicht per Blitzüberweisung oder Bareinzahlung überweisen könnte, da sie/er das Paket ja nun losgeschickt hätte und die Sachen ja nur verkaufen würde, da sie/er dringend lebensnotwendige Medikamente benötigen würde- ihr wäre das nur so peilich gewesen, dass sie das nicht schon in den Anzeigen habe breittreten wollen. Da stand allerdings noch was von "Barefoot und ich werden keine Freunde, da ich sonst im Dressursattel unterwegs bin" und "habe aussortiert". Zudem fand ich es komisch teure Markenartikel zu Haufen zu haben, aber keine Krankenversicherung . Mein Verdacht wurde immer lauter, dass die Person einfach so schnell wie möglich an das Geld wollte, und zwar bevor es richtig auffällig wurde, dass das mit dem Paketstatus nicht voran ging. Habe dann geantwortet, dass man so etwas vorher absprechen muss und ich jetzt erstmal warten würde, ob sich am Paketstatus etwas ändern würde. Sie/er hat es dann nochmals über die Mitleidsschiene versucht, bin aber nicht darauf eingegangen und dann war Funkstille- bis heute steht das Paket bei Hermes auf demselben Status. Ich habe vor meiner Zusage eine Adresse und eine Festnetznummer gefordert und eine Adresse ( von einer L.T. und eine Handynummer bekommen. Kontodaten waren von einem S.H,. Von ihm wurde gerade heute auf Ebay Kleinanzeigen gewarnt, scheinbar gibt es also noch mehr Geschädigte.

LG



Bei Facebook in der Eskadron-Suchti Gruppe wird ebenfalls vor diesem Pärchen gewarnt

Anzeigen wurden erstattet

Bitte kauft NUR per Nachnahme!!!!! Oder holt die Ware selber ab

lammi88
22.03.2012, 13:09
Die Webseite muß am 23.3. vom Netz genommen werden. Frau L. T. fühlt sich trotz angeblicher Schulden bemüßigt sich einen teuren Anwalt zu leisten.... :rolleyes:
Betroffene bitte bei Facebook in der Eskadron-Gruppe melden!!! Oder beim Reiterflohmarkt.com bei User "floo". Es gibt eine Gemeinschaftsanzeige bei der Staatsanwaltschaft...

nautic
10.04.2012, 17:58
Scheinen zurzeit Norderstedt als Adresse zu benutzen... bräuchte mal n Aktenzeichen/Staatsanwaltschaft, die Polizei kommt sonst nicht in die Hufe...

lammi88
10.04.2012, 18:35
Ich habe Deine PN an diejenige weitergeleitet, die auch die Eskadron-Facebookgruppe aufgemacht hat :tu:

medie
19.04.2012, 12:56
Hallo,
ich bin auch eine derjenigen, die von L. T. betrogen wurden. Ich sollte für Wintec-Sättel zahlen und es ist wie bei allen natürlich nichts angekommen, bzw. sie hat sich nie wieder gemeldet-was nun? Einfach bei der örtlichen Polizei eine Anzeige erstatten und darauf hinweisen, dass ich nicht die einzige bin?
Viele Grüße :-)

lammi88
19.04.2012, 13:00
Hallo,
ich bin auch eine derjenigen, die von L. T. betrogen wurden. Ich sollte für Wintec-Sättel zahlen und es ist wie bei allen natürlich nichts angekommen, bzw. sie hat sich nie wieder gemeldet-was nun? Einfach bei der örtlichen Polizei eine Anzeige erstatten und darauf hinweisen, dass ich nicht die einzige bin?
Viele Grüße :-)
Schick mir Deine email oder Telefonnummer per PN. Ich gebs an die Floo weiter. Die kann Dir bereits vorhandene Aktenzeichen nennen. Je mehr Anzeigen, desto eher wird ggf mal die Staatsanwaltschaft das Pärchen stoppen... ;)

lammi88
07.05.2012, 09:17
Zitat von Floo aus dem Reiterflohmarkt.com:


...und sie sind weiterhin aktiv. Gebt Acht bei günstigen Anzeigen aus Henstedt-Ulzburg oder Norderstedt. Es sind immer unterschiedliche Hintergründe aucf den Bildern (weil die Bilder ja zusammengeklaut worden sind) und die Antworten fallen sehr kurz aus:

145cm 40€

zum Beispiel.



Wenn Ihr auch unter den Opfern seid, oder Euch etwas "neues" auffällt, könnt Ihr mich gern per PN kontaktieren und mir Eure email oder Telefonnummer mitteilen. Ich geb sie dann gern an die Floo weiter, die Euch dann kontaktiert.
Als einzelner Kläger wird man kaum etwas erreichen, aber eine starke, zusammenhaltende Gemeinschaft schon :tu: Zumal das ja schon bewußter Betrug im großen Stil ist.

lammi88
07.05.2012, 15:06
Es sind verschiedene Absender. L. T. und auch S. H. verschiedene email Adressen. Alle aus dem groben Bereich rund um Hamburg.

Hermine
08.05.2012, 12:18
Hallo,
ich bin auch von dem S. H+++ betrogen worden. Da ich noch ein Inserat bei Ebay Kleinanzeiger laufen haben, in dem ich vor S. H+++ warne, weiss ich, dass noch viel mehr betroffen sind. Wer macht diese Gemeinschaftsanzeige?

lammi88
08.05.2012, 12:41
Hallo,
ich bin auch von dem S. H+++ betrogen worden. Da ich noch ein Inserat bei Ebay Kleinanzeiger laufen haben, in dem ich vor S. H+++ warne, weiss ich, dass noch viel mehr betroffen sind. Wer macht diese Gemeinschaftsanzeige?

Im reiterflohmarkt.com ist "Floo", die auch zu den Betrogenen zählt. Sie ist am überlegen, ob es Sinn macht eine Gemeinschaftsklage anzustreben. Du kannst mir gern per PN Kontaktdaten von Dir zukommen lassen. Ich geb die gern an Floo weiter und sie kontaktiert Dich dann. Wichtig ist eben auch der Austausch der Aktenzeichen. Je mehr man bei seiner Anzeige angeben kann, desto eher wird wohl der Staatsanwalt mal aktiv werden... hoffentlich :mad:
Keine Sorge - ich sammel keine Daten :D ich spiel hier nur grad Vermittler (weil ich sowas, was da grad läuft eine absolute Schw***ei finde :mad:), geb die Daten weiter und lösch sie bei mir ;)

dalfico
08.05.2012, 12:49
Hallo, ich bin ebenfalls eine L. T. und S. H. Geschädigte. Bei mir liegt der Fall allerdings bereits einige Monate zurück - ich machte im August 2011 "Bekanntschaft" mit den Beiden.

Inzwischen habe ich vor Gericht einen Titel gegen L. T. erwirkt - leider konnte der Gerichtsvollzieher keine Wertgegenstände bei ihr pfänden.Mein Anwalt versucht nun, gegen S. H. ebenfalls Klage einzureichen, da dieser für die Betrügereien sein Konto zur Verfügung stellt.

Wie ich höre, sind die beiden momentan wieder auf eBay Kleinanzeigen aktiv! Eine Schande, so etwas.

Wer die aktuelle Adresse der Beiden oder ein Aktenzeichen benötigt, kann mir gerne schreiben.

lammi88
08.05.2012, 12:57
Ich glaub, ihr solltet Euch tatsächlich mal ALLE zusammentun und die über die Medien (TV und Zeitung) anschwärzen. Es kann ja nicht sein, daß die immer weitermachen können und der Staatsanwalt die nicht an den Hammelbeinen zufassen bekommt...

Steppenläufer
08.05.2012, 18:57
Bitte keine persönlichen Daten posten. Tauscht solche Daten via PN aus.
Auch ganze Namen können wir nicht so stehen lassen.

Danke :bl:

hanni_hanni
09.05.2012, 14:39
Bin diesen Monat auch auf das Betrügerpaar herein gefallen.

Möchte jetzt Anzeige erstatten.

WEr kann mir weitere Auskunft geben bzw. meine Anfrage an Floo im Reiterflohmarkt oder entsprechende andere Leute weiterleiten.

Hat jemand schon bestehende Aktenzeichen bei der Staatsanwaltschaft für mich?

vielen Dank.

hanni_hanni
09.05.2012, 14:41
Hallo, kannst du mir bitte die entsprechenden Daten schicken, würde auch gerne Anzeige bei der Staatsanwaltschaft erstatten.

Vielen Dank

hanni_hanni
09.05.2012, 14:42
Kannst du bitte mein Mail an Floo weiter leiten.
Möchte ebenfalls gerne Anzeige erstatten. Derzeit sind sie wieder bei Ebay Kleinanzeigen aktiv.

Vielen Dank.

lammi88
09.05.2012, 14:50
"Floo" ist erstmal bin 25.5. im Abistreß, danach wieder ansprechbar ;)

Es wäre gut, wenn sich EINER der Geschädigten dahinter klemmt und die Aktenzeichen der einzelnen Anzeigen sammelt und an alle Betroffenen dann jeweils per Mail weitergibt.
Also: wer macht es freiwillig? :D Ich bin gern bereit hier weiter zu sammeln und an die betreffende Person weiterzuleiten, so daß ein Netzwerk entsteht. :tu:

Wichtig ist: Jeder muß selber eine Anzeige bei der Polizei machen!!!! Auch wenn es kleine Beträge sind!!!! Das Aktenzeichen, was man dort von der Polizei erhält, sollte zusammen mit allen anderen Aktenzeichen in einer Liste gesammelt werden. Man kann DANN bei der Polizei diese Aktenzeichen von anderen Betrugsfällen des Pärchens einreichen. Einzeln sind es (fast) alles kleine Delikte, die nicht wirklich wichtig genommen werden, nimmt man sie zusammen, wird da ein großer Betrug drauß... von daher wäre es wirklich sinnvoll, wenn sich jemand als "Sammelstelle" zur Verfügung stellt :tu:

battas
09.05.2012, 17:09
Hallo! Auch ich bin heute opfer dieser person geworden. bei ebay kleinanzeigen warb sie mit einer anzeige zum verkauf eines Motorola xoom und ein i-phone dringenst bis mittags 13:00 da sie einen Trauerfall in der Familie hat. ich hab 150.- online überwiesen mit adressdaten und kontodaten und allem was dazu gehört. nun bin ich mißtrauisch geworden und hab den Namen bei Google eingegeben und bin hier gelandet.... hab natürlich eine Rücküberweisung gestartet aber ob sie erfolg hat wird sich zeigen... eine dreistigkeit..... hoffe das die adresse stimmt +++

battas
09.05.2012, 17:30
HAllo! Ich bräuchte auch aktuelle aktenzeichen, wer könnte mir welche schicken?? bin heute auf die beiden reingefallen.....

battas
09.05.2012, 18:33
kann mir auch jemand aktenzeichen schicken?? mach auch gleich ne strananzeige mit strafantrag. damit die auch bestraft werden können..

lammi88
10.05.2012, 08:02
Hallo battas

Wie ich schon schrieb, bin ich selber unbeteiligt, stelle aber gern den Kontakt zu Floo oder jemandem, der sich zur Aktenzeichensammlung bereit erklärt, her. Die Anzeige mußt Du allein bei der Polizei erstatten, bei der Du ein Aktenzeichen erhälst. Genau wie alle anderen Geschädigten. Es muß sich EIN Geschädigter bereit erklären alle Aktenzeichen zu sammeln. So kann man sie dann bei der Polizei dann gleich mit angeben und beweisen, daß es ein Massenbetrug ist.
Wenn Du Kontakt willst, schick mir bitte per PN eine gültige Email oder Telefonnummer von Dir, ich leite sie an Floo weiter.

hanni_hanni
10.05.2012, 08:53
Hallo, bin auch Opfer geworden bei Ebay kleinanzeigen.
Kannst du meine Mail weiterleiten, benötige auch andere Aktenzeichen, gehe morgen zur Polizei.
Kannst mich auch erreichen unter xxxxxxx
Vielen Dank

lammi88
10.05.2012, 09:32
hanni_hanni:

Bitte schick mir Deine email-adresse per PN (auf meinen Nicknamen klicken und dann auf "Private Nachricht"
Erstatte bitte sofort Anzeige, Aktenzeichen von anderen Opfern kannst Du nachreichen.

@ all NOCHMAL: ich agiere hier NUR und ausschießlich als "Weiterleiter". Nix anderes. Ich bin nicht betroffen. IHR müßt Euch zusammentun um zu Eurem Recht zu kommen. Da kann und werde ich nicht helfen. WENN ihr möchtet, daß ich den Kontakt weitergebe, erstattet bitte Anzeige und schickt mir dann Eure emailadresse, Euren Namen und das Aktenzeichen. Floo ist bis zum 25.5 NICHT zu erreichen und wird sich erst DANACH wieder damit befassen und schaun, wer die Aktenzeichen letztlich sammelt.
Dieser Faden dient nur und ausschließlich dazu, zu warnen, daß man nicht blind Leuten im World-wide-web vertraut. Artikel über Nachnahme zu kaufen ist da schon ein gute Maßnahme ;) Eine andere wäre Artikel selber abholen ;)

Hermine
11.05.2012, 07:50
Hallo Mario,
danke, dass Du Dich der Sache annimmst.
Ich habe vor einigen Tagen ein Inserat bei Ebay Kleinanzeiger geschaltet, mit der Überschrift: Wer hat HV Polo Sachen o.ä. bei S. XYZ gekauft?
Das Inserat war nur wenige Stunden online und wurde dann gelöscht. In dieser kurzen Zeit kamen etliche Zuschriften! Vielleicht solltest Du das auch machen, es wird Dich wundern, wie unendlich viele Betrogene sich melden werden (darf ich denen Deine E-Mail weitergeben?)!!
Je mehr sich melden, umso besser!
Aktuell habe ich noch ein Inserat bei Ebay Kle inanzeiger geschaltet, wo ich vor dem Herren warne. Das wurde noch nicht gelöscht. Auch da kam eine Zuschrift. Bin auch gerne bereit, es nächste Woche noch einmal zu machen, so erreichen wir einfach noch mehr Leute! Vielleicht erklärt sich ja noch jemand bereicht?! So haben wir verschiedene Tage, verschiedene Uhrzeiten und wir werden uns über massenhaft Zuschriften wundern!

lammi88
11.05.2012, 08:13
Bitte KEINE vollen Namen ausschreiben!!!


:tu: Super, daß Du Dich erbarmst, Mario. Ich geb das dann an Floo weiter. Sie wollte sich auf alle Fälle bei Dir melden :tu: Wie gesagt: Abistreß ;)

lammi88
12.05.2012, 20:15
Mario: kriegst gleich PN. Floo müßte es sein, die Dich angeschrieben hatte ;) Mehr per PN :tu:

Hermine
14.05.2012, 15:37
Hallo,
ich habe gerade noch eine Annonce beim Ebay-Kleinanzeiger geschaltet und suche da nach Betroffenen. Sobald sich welche melden, gebe ich wieder Marios Daten raus.
Leider wird die Annonce nach wenigen Stunden wieder gelöscht......

Talia
27.07.2012, 19:43
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/2-eskadron-abschwitzdecken-gr-145/71639815

Sie ist wohl wieder am Werk!

lammi88
17.08.2012, 08:24
Laut einer Userin im reiterflohmarkt sind die wieder auf den ebay kleinanzeigen aktiv!!!!!

Bitte Vorsicht bei Anzeigen aus Henstedt Ulzburg und Norderstedt Eskadron Schabracken, htc sensation (Handy), Eskadron Abschwitzdecke und Equisafe Fesselkopf Gamasche! Bitte Ware NUR Abholen, nicht auf Versand oder Vorabüberweisung einlassen!!!!!!

Paula1982
23.08.2012, 12:55
Hallo,

hier auch aktiv:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/halfter-mit-strass-hingucker!!/74874446

lammi88
25.08.2012, 17:17
Paula: Sicher, daß sie es auch sind? Normalerweise haben sie kopierte Fotos eingestellt :?:

lammi88
11.10.2012, 10:59
Sie sind wieder aktiv!

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/mattes-lammfell-kurzgurt-neu/81767739-139-9415 Bei der Anzeige bekommt man eine Kontonummer eines Herr Holsteins....S. mit Vornamen :mad: Also Vorsicht bitte!!!!!

lammi88
12.10.2012, 12:32
Bitte aufpassen!

Aussage im reiterflohmarkt.com von pinkangel0479:


der besagte mattes lammfellgurt
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/mattes-lammfell-kurzgurt-neu/81767739-139-9415

diese schabracke
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/eskadron-cotton-yellow-vs/81763696-139-9415

und diese decke
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/dralon-check-turf-lavender/81762821-139-9415

sowie dieses halfter
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/halfter-limited-edition-platinum-eskadron/81472219-139-9415

dieses halfter
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/eskadron-lammfellhalfter-gr-wb/81472831-139-9415

diese glocken
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/lack-hufglocken-equigard-rosa-neu-l/81471594-139-9415

und wohl auch diese schabracke
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/euro-star-schabracke-dressur/81377370-139-9415

sowie die amigodecke wohl auch sind eindeutig wieder sachen, die NICHT in deren besitz sind!!!
alle diese sachen würden IM reitsportladen hier um die ecke aufgenommen (habe dort bereits bescheid gesagt, daß die im laden waren, fotos gemacht haben und diese sachen nu angeblich verkaufen!)
erkannt habe ich es am foto der lila decke, die palette darunter hat´s verraten.
auch der fußboden ist sehr markant!!!
also bitte nicht kaufen!!!

Bitte auf alle Fälle die Ware bei denen ABHOLEN, KEIN GELD ÜBERWEISEN!!!!!!!!!

lammi88
25.10.2012, 12:55
NEWS!!!!!!

Ich zitiere mal aus dem Reiterflohmarkt von "PG100185":


so ihr lieben, hole das mal hoch. Jemnad hat sich über facebook an Akte 2012 gewandt und die wollen helfen:

Zitat Facebook:
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Leute !!! Akte mit Ulrich Meyer hat sich zurück gemeldet und möchte das ich den fall noch mal per e-mail sende,was ich natürlich mache. Sie wollen mal sehen ob sich noch mehr Betroffene melden. Also wärs doch schon mal gut, wenn sich Geschädigte melden und auf der Seite posten!
vor etwa einer Stunde · Gefällt mir · 5..

also bitte bei FB auf der Akte 2012 Seite kommentieren oder Mail an die Redaktion von Akte 2012 senden. Hoffe die können vielleicht den Stein ins rollen bringen

http://www.facebook.com/groups/117003658379074/#!/akte der Beitrag von Markus Bäßler

lammi88
07.03.2013, 09:19
Wurden wieder mal ausfindig gemacht http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-bestandsliste.html?userId=1322 1041 Bei Antworten/Kontonummer sind sie es wieder....

Steppenläufer
07.03.2013, 17:28
Unglaublich, dass die das immer weiter machen können :eek:

lammi88
07.03.2013, 17:31
Unglaublich, dass die das immer weiter machen können :eek:

DAS versteht keiner... :( Man kann nur immer wieder, wenn man Anzeigen von denen entdeckt, vor ihnen warnen :(

OESFUN
07.03.2013, 18:29
Dreistigkeit siegt:mad: und die Mühlen des Gesetzes mahlen eindeutig zu langsam für solche Leute:(

fliederelegance
24.04.2013, 21:00
Hallo,
mich hat dieses fiese Betrügerpaar jetzt auch reingelegt!!! Achtung bei ebay kleinanzeigen bei einem Prestige arezzo Springsattel für 800 € VHB aus Kiel-Mitte.
Bin noch Schülerin und hab mir die 690€ selber zusammengespart... Die Geschichten sind ja alle ähnlich, deswegen könnt ihr euch meine auch denken.
Meine Frage wäre jetzt : Wie vorgehen?

lammi88
25.04.2013, 08:25
Melde Dich am Besten bei dem Mario11. Er hat auf Seite 1 Kontaktdaten angegeben. Ich denke, er wird Dir am ehesten weiterhelfen können was bislang alles am Laufen gegen dieses Pärchen ist.

Es sind übrigens noch weitere Personen auf den Trichter gekommen...also bitte alle ganz viel VORSICHT wenns um Onlinekauf in Anzeigenbörsen geht. Fordert weitere Bilder aus bestimmten Perspektiven an, da diese Leute häufig die Bilder irgendwo aus dem Netz ziehen, können sie keine weiteren Bilder zusenden.... ;)

Evie20010
28.04.2013, 18:18
Hallo,auch ich bin drauf rein gefallen.Den Prestige Arezzo für 500 €,aus Neumünster bei Kleinanzeigen-Ebay.Was soll ich machen ?

Evie20010
28.04.2013, 18:24
Hallo,auch ich bin drauf rein gefallen.Den Prestige Arezzo für 500 €,aus Neumünster bei Kleinanzeigen-Ebay.Was soll ich machen ?

lammi88
29.04.2013, 07:54
Hallo Evie20010. Wende Dich bitte auch an den Mario und vor allem Anzeige erstatten. Dieses Pärchen macht sich mit Eurem Geld eine wunderschönes Leben und irgendwie scheint niemand sich bemüßigt zu fühlen die mal endgültig aus dem Verkehr zu ziehen :(

OESFUN
29.04.2013, 10:08
Die Beiträge und der Account von Mario11 wurden auf eigenen Wunsch gelöscht, von daher ist von hier aus keine Kontaktaufnahme mehr möglich

Evie20010
29.04.2013, 16:01
Hallo,den Mario11 scheint es nicht mehr zu geben.Ich habe heute Anzeige erstattet.Den Anwalt werde ich hinterher schieben,denke ich.Oder kann man sich bei irgendwem anschließen ? LG

lammi88
30.04.2013, 08:10
Es gab eine zeitlang bei Facebook eine Gruppe. Ob die noch besteht, weiß ich nicht.
Bei Deiner Anzeige, weise mal drauf hin, daß diese Leute bereits bekannt sind und bereits einmal verurteilt wurden. Gericht war Kiel... ggf kommt dann etwas Wind in die Angelegenheit.

Hermine
05.05.2013, 18:55
... ich bin ja echt erschrocken, dass die immer noch so weitermachen.
Hier wurden ja im letzten Jahr schon so viele betrogen.
Mario hat die Daten alle gesammelt, es war eine Summe von mehreren Tausend Euro.
Ich habe damals auch an Akte geschrieben, die Liste der Betroffenen mitgeschickt, habe eine Anzeiger bei der Polizei gemacht, leider nie was davon gehört.
Also, Fliederelegance, auf jeden Fall eine ANzeige bei der Polizei machen!!!!! Strafantrag stellen, nicht vergessen!!!!
Es sollten a l l e Betroffenen i m m e r Anzeige und Strafantrag stellen, sonst wird sich n i e etwas ändern!!!!!!!

lammi88
06.05.2013, 07:59
Hermine.... es wird sich vermutlich nie etwas ändern.... es sei denn, es fällt mal ein Staatsanwalt himself oder Familie drauf rein...vorher ignorieren die es doch und lassen die weiter betrügen... :(

Hermine
08.05.2013, 12:48
... ja, aber: wenn alle nichts machen, dann passiert auch nichts. Darum ist es so wichtig, dass alle eine Anzeige machen.
Ich habe sogar einen Brief an die Bank geschrieben, auch das sollten alle tun. Habe von Einnahmen der Beiden berichtet.
Von der Bank habe ich antwort erhalten. Wenn das alle machen würden, dann würden die denen auch das Konto sperren.
Eine Erbse kann nichts ausrichten, viele Erbsen können jemanden zu fall bringen.......

lammi88
08.05.2013, 13:45
... ja, aber: wenn alle nichts machen, dann passiert auch nichts. Darum ist es so wichtig, dass alle eine Anzeige machen.
Ich habe sogar einen Brief an die Bank geschrieben, auch das sollten alle tun. Habe von Einnahmen der Beiden berichtet.
Von der Bank habe ich antwort erhalten. Wenn das alle machen würden, dann würden die denen auch das Konto sperren.
Eine Erbse kann nichts ausrichten, viele Erbsen können jemanden zu fall bringen.......
Das stimmt :tu:

2012dagi
09.05.2013, 20:23
Hallo,

ich fürchte ich muss mich Euch hier anschließen. Habe vor fast 5 Wochen 400€ für einen Wintec Pro Jump überwiesen, aber bis heute keinen Sattel erhalten. Rechtliche Schritte habe ich in Absprache mit einem Anwalt eingeleitet, und eine letzte Frist gesetzt, mit Ablauf dieser Mitte nächster Woche werde ich ein Mahnverfahren eröffnen und auch Anzeige erstatten. Bei mir heißt die Verkäuferin allerdings anders- Fabiana L. die PLZ ist 21423 Winsen.

Gibt es hier noch jemanden, der durch diese Person oder in diesem Plz Raum geschädigt wurde???

Ich kann auch nur jedem raten- wenn Schon kaufen übers Internet dann nur regional mit Barzahlung bei Abholung!!! Habe schmerzlich daraus gelernt :-( ich hoffe ich bekomme das Geld wieder....

lammi88
10.05.2013, 09:48
Hallo 2012dagi :hi:
Der Name sagt mir nichts...hat aber nichts zu sagen, da es viele schwarze Schafe gibt :( Leider.
Generell kann man schon übers Inet kaufen. Mach ich auch und ich höre da auf meinen Bauch. Hab auch schon mal dankend abgelehnt weil ich Bauchschmerzen bekam.. :o Bislang *toitoitoi* ist es immer gut gegangen. Aber ich hab auch ein Limit, wenn ich Leute nicht kenne... ;)

NicoleS
24.05.2013, 21:11
ACHTUNG an alle:
Absolut WICHTIG!!!!
Diese Anzeigen sind gefaked.... es sind mal wieder Betrüger unterwegs ... Nicht kaufen auch wenn das Angebot noch so schön ist...
Es sind ausnahmslos Artikel von MIR und Jasmin R......
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-bestandsliste.html?userId=1504 7272

Wurde schon Meldung gemacht bei Ebay Kleinanzeigen und auch die Person selbst wurde schon angeschrieben von mir!!!!!

lammi88
25.05.2013, 10:44
Hallo NicoleS! :hi:

Schreib die an, daß Du kaufen willst, sie sollen Dir die Bankdaten schicken ;) Dann hast Du ihren Namen, bzw die Bankverbindung und kannst Anzeige erstatten, da sie - wenn ich das richtig verstehe - DEINE Bilder benutzen. So weißt du ja nicht, wer dahinter steckt und kannst gar nichts machen... ebay-kleinanzeigen löscht die meist nicht oder erst nach Wooochen :mad:

NicoleS
25.05.2013, 11:54
ich weiß schon wer dahinter steckt.... eine gewisse Nicole W......... ... also Achtung vor dieser "Dame"
LG

lammi88
25.05.2013, 14:48
Ich hab drüben im Reiterflohmarkt den Link hierher gesetzt. Ich denke, dann wird das auch in den entsprechenden Foren verbreitet werden :tu: Ich hoffe es...

Steppenläufer
25.05.2013, 16:45
Von so etwas unbedingt Screenshots machen, damit du das später beweisen kannst, auch wenn die Anzeigen nicht mehr online stehen. Viel Glück :(

OESFUN
25.05.2013, 16:57
Die Anzeige ist bei ebay schon raus .

NicoleS
26.05.2013, 16:05
Gottseidank... Hätte aber die screenshots noch!

dalfico
18.06.2013, 04:52
Hallo Evie,
ich bin im August 2011 auf die Beiden reingefallen. Obwohl ich ein Gerichtsurteil vorliegen habe, sind Pfändungen scheinbar aussichtslos. S. H. eröffnet stets neue Konten und schließt diese kurz darauf wieder, so dass auch eine Kontopfändung bisher keinen Erfolg brachte - wenn eine Kontopfändung endlich amtlich ist, existiert das Konto schon wieder nicht mehr ... Ich habe die Hoffnung bereits aufgegeben, mein Geld je wiederzusehen.

lammi88
18.06.2013, 08:12
Hallo Evie,
ich bin im August 2011 auf die Beiden reingefallen. Obwohl ich ein Gerichtsurteil vorliegen habe, sind Pfändungen scheinbar aussichtslos. S. H. eröffnet stets neue Konten und schließt diese kurz darauf wieder, so dass auch eine Kontopfändung bisher keinen Erfolg brachte - wenn eine Kontopfändung endlich amtlich ist, existiert das Konto schon wieder nicht mehr ... Ich habe die Hoffnung bereits aufgegeben, mein Geld je wiederzusehen.

Dann sammel mal Anzeigen, was sie alles "verkaufen" und lege das dem Gerichtsvollzieher vor ;)

Sueling81
28.06.2013, 04:56
Guten Morgen!
Bin Anfang Juni ebenso betrogen worden.
Habe, wie viele Andere, ebenfalls des Mattes
Sattelgurt gekauft bzw. bezahlt.
Kontoempfänger war S. H.!
Hab Anzeige erstattet vor 2 Tagen.
Mittlerweile liegen HUNDERTE Anzeigen
gegen dieses Betrügerpaar vor und ich
frage mich, wie das sein kann!?
Bei eBay Kleinanzeigen habe ich jetzt eine
Anzeige zur Warnung geschaltet und dort haben
sich innerhalb nur einiger Stunden ebenfalls
gerade erst Betrogene gemeldet.
Gibt es hier ebenfalls "frisch" Betrogene?
Jemand Interesse an weiteren Schritten
wie Klatschpresse die richtig penetrant werden kann?;)
Ich wäre auf jeden Fall dabei!!

LG

lammi88
28.06.2013, 08:06
Deine Anzeige wird bei ebaykleinanzeigen ganz schnell verschwinden. Von dem ergaunerten Geld scheinen die sich einen sehr guten Anwalt zu leisten :mad: Jedenfalls werden die Anzeigen mit Warnungen vor denen schneller gelöscht, als die, die wir melden, wenn wir auf sie stoßen :mad: Ein Schelm, der böses dabei denkt... :mad:

Gugilatzi
10.07.2013, 10:35
Hallo ich wollte ebenfalls einen Arezzo Springsattel kaufen. Wollte per PayPal oder Nachname zahlen. PayPal ist kein Konto mehr vorhanden und Nachname dauert zu lange sagte sie mir. Ich bin sehr stutzig und habe ihr jetz geschrieben das ich wenn dann nur Nachname machen will. Ich glaube das ist diese Betrügerin, der Name passt und es ist in der nähe von Hamburg.

Hier mal der link:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/prestige-arezzo-d-schwarz/126794844-139-9415?ref=search

Den Sattel habe ich auf mehrere Seiten gefunden und bin dadurch stutzig geworden. Mal ist es Kammerweite 32 und mal 34.

Gugilatzi
10.07.2013, 10:44
kannst du mir ne Nachricht mit der Kontoverbindung schicken mich würde interessieren ob es die selbe ist wie meine.


Hallo,
mich hat dieses fiese Betrügerpaar jetzt auch reingelegt!!! Achtung bei ebay kleinanzeigen bei einem Prestige arezzo Springsattel für 800 € VHB aus Kiel-Mitte.
Bin noch Schülerin und hab mir die 690€ selber zusammengespart... Die Geschichten sind ja alle ähnlich, deswegen könnt ihr euch meine auch denken.
Meine Frage wäre jetzt : Wie vorgehen?

lammi88
10.07.2013, 10:47
Der "Herr" wechselt wohl ständig seine Bankverbindung. So kann man leider auch keine Kontopfändung machen. Hat wohl schon mind. eine versucht... Es hilft nur Anzeigen bei der Polizei zu machen und Euch zusammentun und massiv an die Presse wenden, daß die beim Herrn Staatsanwalt mal etwas Druck machen....

heiho2008
20.07.2013, 16:34
So nun hat es mich auch erwischt.
Die Dame hat sich als K.. B... ausgegeben und hatte bei ebay Kleinanzeigen einen Prestige Hippo Sattel eingestellt.
Habe das Geld überwiesen und habe nichts mehr gehört.
Allerdings war ich gleich zur Polizei und habe Anzeige erstattet.

Habt ihr von diese Frau schon was gehört????

OESFUN
20.07.2013, 18:01
Hallo heiho 2008 - erst einmal herzlich willkommen im ZP Forum:hi:

Ich möchte dich bitten keine vollständigen Namen von anderen Personen in deinen Beiträgen zu nennen. Es wäre sehr nett, wenn du dich im Vorstellungsbereich für die anderen User vorstellen würdest:bl:

Komtess
22.07.2013, 07:05
Hallo,
Nun bin ich auch auf diese Masche hereingefallen...
Die Anzeige bei Kleinanzeigen läuft sogar noch.
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/prestige-arezzo-springsattel-schwarz/131773932-139-18568
Meine Zahlung ging über Paypal. S.H. hat eine ganz gemeine Masche,
von wegen sein Pferd hatte einen Koppelunfall und ist jetzt unreitbar...
Ich habe Anzeige erstattet.
Sie scheinen im Moment wieder sehr aktiv zu sein...

lammi88
22.07.2013, 08:56
Hallo,
Nun bin ich auch auf diese Masche hereingefallen...
Die Anzeige bei Kleinanzeigen läuft sogar noch.
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/prestige-arezzo-springsattel-schwarz/131773932-139-18568
Meine Zahlung ging über Paypal. S.H. hat eine ganz gemeine Masche,
von wegen sein Pferd hatte einen Koppelunfall und ist jetzt unreitbar...
Ich habe Anzeige erstattet.
Sie scheinen im Moment wieder sehr aktiv zu sein...

Verweise mal bei der Anzeige drauf, daß das bekannte Betrüger sind und daß mehrere Anzeigen vorliegen, daß sie auch rechtskräftig bereits in Kiel verurteilt wurden...ggf mahlen die Mühlen dann etwas schneller...

Komtess
22.07.2013, 17:33
Habe der Polizei alle Daten gegeben, die ich hatte, auch Screenshots. Ich habe die Zahlung über Paypal sofort storniert, die waren sehr alarmiert und haben sofort alles gestoppt. Mein Geld habe ich also wieder. Aufatmen! Herr H. war heute tatsächlich noch so dreist mich zu fragen warum die Zahlung gestoppt wurde und ich solle es doch noch einmal versuchen, nannte mich unfair!?, dass ich bei Paypal eine Konfliktlösung eröffnet habe. Als ich ihm den Link mit der Originalanzeige http://www.tier-inserate.ch/Pferdemarkt/Prestige-Springsattel-186365.aspx , wo er die Bilder widerrechtlich für seine Anzeige herauskopiert hatte, schickte und ihn direkt nach einer Erklärung fragte, war Funkstille. Die Anzeige war zehn Minuten später aus den Kleinanzeigen
gelöscht.

lammi88
22.07.2013, 20:00
Ja, das machen sie gern mit dem Bilder kopieren - sogar ganz dreist, wenn da Wasserzeichen drauf sind....
Da hast Du extrem Glück gehabt, wenn Du Dein Geld wieder hast. Da bist Du eine der wenigen.... :(

Komtess
28.07.2013, 10:44
So, die Anzeige läuft wieder, diesmal wieder für 850€.
Habe sie bei Ebay-Kleinanzeigen gemeldet, aber genauso wie bei der letzten, passiert nichts...

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/prestige-arezzo-17-32-springsattel/133124217-139-1302?ref=search

balaka
05.08.2013, 12:53
Hallo.

Bin gerade auf das ganze hier aufmerksam geworden. Ich kenne L. aus meiner Schulzeit und bin damals gut mit ihr befreundet gewesen. Sie ist danach aber leider todkrank geworden und hat die Schule verlassen, um die letzten Jahre zu genießen. Jetzt haben mich schon mehrere Leute per Facebook zu dem Fall angesprochen und mir verschlägt es echt die Sprache, dass L. und ihr Freund (ein reales Paar) solche Betrüger sind! Unglaublich!

Es tut mir für alle betrogenen echt leid. Konnte denn schon was gegen die beiden erreicht werden?

Viele Grüße,
Balaka

lammi88
05.08.2013, 13:16
Hallo Balaka,

soweit ich informiert bin, erfreuen sich wohl beide lustig an ihrem ergaunertem Geld und angeblich - laut einem anderen Forum - soll S.H. Bewährung haben....mehr scheint nicht zu passieren, da immer wieder neue PNs und Meldungen zu ihnen eingehen und die Fälle ja alle aktuell sind :( L.T. ist schon länger nicht mehr aktiv aufgefallen...

heuschrecke00
06.08.2013, 11:48
Hallo, bin wohl aktuell auch drauf reingefallen. Hatte direkt überwiesen für Horseware Rambo Rainlegs und bis heute nix erhalten und auch keine Rückmeldung mehr. Habe Strafanzeige gestellt: Bearbeitungsnummer 05082013205028. Bei mir wurde eine Adresse aus Düsseldorf angegeben.... Es handelt sich bei mir um keine große Summe, aber es geht ums Prinzip und anscheinend war es wohl richtig, wenn ich das hier alles so lese.....

lammi88
06.08.2013, 12:26
Düsseldorf? Uuppss...das wäre dann neu. Normalerweise nehmen die Beiden Hamburgs Norden und/oder Berlin - ebenso das befreundete Pärchen... War denn die Bankverbindung ein Herr S.H.??? Denn es gibt noch weitere Herrschaften, die im Betrug eine recht ergiebige Einnahmequelle sehen :mad:
Aktuell - weiß nicht wie lange schon - sollen sich die Herrschaften von den Strapazen des Betrügens im sonnigen Süden ausruhen. Wurden wohl von jemandem gesehen ;)

Auf alle Fälle war es richtig Anzeige zu erstatten :tu: Gut gemacht!!!

heuschrecke00
06.08.2013, 14:06
Ich habe in den Bewertungen geguckt und dort eine Neutrale gefunden, die ich merkwürdig fand. Ich habe dann den Bewerter angeschrieben und die schrieb eine ähnliche Story mit einem Sattel zurück, welche hier genau in das Raster rein passt. Die hatte auch die Düsseldorf Adresse und verwies mich an hier mit einem Link. Bei mir ist das ein Herr N. K. Die BLZ gehört aber auch nach HH, habe ich gerade geschaut.

seepferd
06.08.2013, 16:34
Also habe raus bekommen das L. T. entweder mal in Rönkhausen gewohnt hat oder geboren ist. Das ist in Nordrhein-Westphalen und nicht soweit von Düsseldorf entfernt. Möglicherweise hat sie da noch Kontakte hin?! - Seit 30. Juli ist sie im sonnigen Süden - sprich Türkei.
Warum herrgottnochmal kann man nichts machen wo man doch sooo viele Informationen hat? Was ist mit Akte? Ich habe gedacht die wollten sich da mal drum kümmern. Wäre ichz so betrogen worden, ich hätte mich an die gewandt. Das ist schliesslich keine Kavaliersdilikt mehr. Schaut euch die ganzen Betroffenen mal an.

heuschrecke00
06.08.2013, 17:26
Das Lustige ist, heute bekomme ich eine Email, sinngemäß: Ich war im Urlaub, ich muss mich bei Ihnen entschuldigen, das Paket ist zurück gekommen, es war ein Zahlendreher in der PLZ. Liebe Grüße.
Wie auch immer, Strafanzeige ist gestellt....

betrogen worden
15.08.2013, 12:13
Huhu ihr Lieben,

auch wurde von L. T. betrogen. Ich habe leider einen DS bei ihr gekauft...
Will heute eine Anzeige bei der Polizei machen. Habt ihr irgendwo eine Gruppe wo ich mich dazu gesellen kann? Es war das gesparte Geld meines Sohnes... ich hoffe man legt denen das Handwerk!!!


LG + Danke

betrogen worden
15.08.2013, 12:15
Hallo,

ich hatte mit ihr seit dem 31.07 Mailkontakt... bis das Geld gebucht wurde... jetzt gar nichts mehr. Da konnte sie wohl aus dem Urlaub schreiben...

lammi88
15.08.2013, 13:04
Ich frag mal im Reiterflohmarkt nach, obs da noch irgendwas gemeinsames gibt... Kann etwas mit der Antwort dauern. Ich weiß, daß bei der Eskadron-Gruppe bei Facebook was war, aber ob das noch ist...keine Ahnung :(

Auf alle Fälle Anzeige erstatten und auch drauf hinweisen, daß es sich leider um ein altbekanntes Betrügerpärchen handelt, die immer fröhlich weiter machen...

betrogen worden
15.08.2013, 16:17
war heute bei der Polizei, der nette Beamte hat in seinen Rechner geschaut und gleich gesehen das sie bekannt ist, mehrfach....

echt ärgerlich und auch eine Schweinerei das das niemand stoppt :o(

Teddybaby
16.08.2013, 12:11
Hallo,

leider bin auch ich auf L. T. reingefallen...habe einen Nintendo 3DS für 180€ bei ihr gekauft und seit der Überweisung nichts mehr von ihr gehört...
Was kann ich jetzt machen?

lammi88
16.08.2013, 12:34
Hallo Teddybaby :hi: Auf alle Fälle Anzeige erstatten und dadrauf hinweisen, daß die bereits mehrfach bekannt sind. Je mehr Anzeigen, desto größer die Wahrscheinlichkeit, daß die irgendwann mal in den Bau gehen und ihnen auch das Kind weggenommen wird. Ich hoffe letzteres von Herzen FÜR das Kind :(
Dein Geld wird wohl weg sein :( Angeblich....das schreibe ich mal ganz vorsichtig...hat sich jemand schon mal das Geld persönlich wiedergeholt...wie, will ich lieber nicht wissen und ob es wirklich stimmt auch nicht.... :o zumindest hat es jemand per PN an mich behauptet gehabt :o

axa
17.08.2013, 14:01
Hallo,
Leider bin auch ich von dieser Dame über den Tisch gezogen worden!!!
Auch ich habe diesen Nintendo 3DS XL gekauft ( Bezahlt aber nicht bekommen).
Hat jemand eine Adresse ??? Ich fahre sie mal besuchen ist nicht soweit von hier.
Werdew also Montag zur Polizei gehen und Strafanzeige stellen.
Hallo,

leider bin auch ich auf L. T. reingefallen...habe einen Nintendo 3DS für 180€ bei ihr gekauft und seit der Überweisung nichts mehr von ihr gehört...
Was kann ich jetzt machen?

Teddybaby
17.08.2013, 17:01
Hat denn jemand die Adresse von der netten Dame?(gerne auch als PN)
ich habe eine gute Bekannte bei der Polizei, die würde sicherlich für mich die Kollegen aus der Stadt von Frau T. einmal informieren und da vorbeischicken!

seepferd
17.08.2013, 17:23
Adresse habe ich keine, bei L. weiß ich es nicht, aber S. zieht ständig um. Die wohnt z. Zt. in Henstedt-Ulzburg. Vielleicht wegen Spuren verwischen? Auch mit ihren Pferden wechselt S. ständig den Stall. Ich würde diesen Notrufbutton von Akte betätigen. Wird doch immer gesagt, aber wie gesagt, ich gehöre nicht zu den Geschädigten, deshalb kann ich das nicht machen, irgendwie war doch auch jemand in dieser Richtung schon mal aktiv glaube ich?!

Baileys1984
21.08.2013, 21:03
Wir haben die letzten Tage Post von der Staatsanwaltschaft bekommen. Das Verfahren wurde vorläufig eingestellt. Es laufen bereits Verfahren wo L. und S. bereits erhebliche Strafen zu erwarten haben und unseres nicht mehr so ins Gewicht fallen würde! Und jetzt lese ich hier, dass es munter weiter geht. Die A:rschlöcher lachen die Justiz doch nur aus! Waren ja nur 500EUR die ich verloren habe. Warum sind die nicht im Gefängnis??? Kein Wunder wenn dann mal ein Dummer kommt und das selbst regelt. -.-

happyea
22.08.2013, 07:50
Halli, hallo,

manchmal ist es gut Namen zu googeln. Wollte gerade ein Wintec reitkissen kaufen und die Beschreibung von euch passt genau auf die Dame. Mag mir jemand per PN den ganzen Namen sagen oder mich anschreiben, wer ihn weiß, dann würde ich den ganzen Namen schreiben und wissen, ob es sich um die gleiche Dame handelt. Hier mal die Anzeige von ihr http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/wintec-reitkissen-fast-neu/138074507-139-9417?ref=search Fotos habe ich natürlich bekommen und auch ein Preis usw.

Wäre euch sehr dankbar.

LG

lammi88
22.08.2013, 07:58
Wir haben die letzten Tage Post von der Staatsanwaltschaft bekommen. Das Verfahren wurde vorläufig eingestellt. Es laufen bereits Verfahren wo L. und S. bereits erhebliche Strafen zu erwarten haben und unseres nicht mehr so ins Gewicht fallen würde! Und jetzt lese ich hier, dass es munter weiter geht. Die A:rschlöcher lachen die Justiz doch nur aus! Waren ja nur 500EUR die ich verloren habe. Warum sind die nicht im Gefängnis??? Kein Wunder wenn dann mal ein Dummer kommt und das selbst regelt. -.-
Lustigerweise bekommen wohl alle einen solchen Brief...Einstellung..hahaha... irgendwie müssen die bei dem Staatsanwalt einen Stein im Brett haben, denn so einen Brief hat schon die "Floo" bekommen und das ist über ein Jahr her :mad:
ich denke, Ihr solltet tatsächlich nochmal an die Bildzeitung rantreten. Nur diesmal mit dem Aufhänger: Staatsanwalt weiß um Betrüger und unternimmt nüscht ;) Ich denke, das könnte die schon interessieren ;)

lammi88
22.08.2013, 08:33
Halli, hallo,

manchmal ist es gut Namen zu googeln. Wollte gerade ein Wintec reitkissen kaufen und die Beschreibung von euch passt genau auf die Dame. Mag mir jemand per PN den ganzen Namen sagen oder mich anschreiben, wer ihn weiß, dann würde ich den ganzen Namen schreiben und wissen, ob es sich um die gleiche Dame handelt. Hier mal die Anzeige von ihr http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/wintec-reitkissen-fast-neu/138074507-139-9417?ref=search Fotos habe ich natürlich bekommen und auch ein Preis usw.

Wäre euch sehr dankbar.

LG

Könnten sie sein.... besser Finger weg...

happyea
22.08.2013, 09:50
Also wie sich nun raus gestellt hat, sind es auch diese Betrüger. Zum Glück habe ich nichts überwiesen. Auf Abholung hat sie sich nicht eingelassen ............puh dann habe ich dank diesem Beitrag nochmal Glück gehabt. Allen Betrogenen wünsche ich, dass sie irgendwie zu Ihrem Recht kommen.

Danke!

seepferd
28.08.2013, 07:23
Ich denke bei aller Wut auf diese Dame - Selbstjustiz hat wenig Sinn. Dann bist Du erstens der Betrogene und hast zweitens noch Ärger wegen irgendwas, sei es Hausfriedensbruch, Körperverletzung, Beleidigung oder sonst was..... Die hat schliesslich gute Anwälte (von eurem Geld wohl, aber es ist viel Geld) und ein Anwalt hält immer zu dem, der ihn bezahlt. - Wenn das alles nichts bringt, die Polizei und Staatsanwaltschaft das ganze zudem scheinbar verschläft, hilft meiner Meinung nach, nur das öffendlich machen, sei es über das Fernsehen, wie die Akte oder irgendwas oder Bildzeitung was hier schon angesprochen wurde.

lammi88
04.09.2013, 13:10
Nicht viel, nicht genug, aber wenigstens ein Tropfen.....

http://www.abendblatt.de/region/norderstedt/article119675295/Betruegerin-muss-zweieinhalb-Jahre-ins-Gefaengnis.html


Aber VORSICHT!!!! S. H. kann weitermachen!!!!!! und auch ihre Freunde!!!!

OESFUN
04.09.2013, 16:58
Ich kann nur die Überschrift in der Zeitung lesen - kann das sein das nur Abonnenten den ganzen Artikel lesen können ??

Drago
04.09.2013, 17:17
Hallo an alle,
hätte ich dieses Forum bloß vorher gekannt :-( Ich bin ebenfalls hereingefallen und um "nur" 50Euro ärmer. Da ich aber Studentin bin und mir meinen Lebensunterhalt mühsam nebenbei verdiene tun diese 50 Euro echt weh. Ich wollte mich und mein Pferd mit den Sachen zu meinem gerade abgeschlossenen Examen belohnen. Und dann sowas... Ich bekomme die Hasskappe, wenn ich lese wie lange dieses organisierte Betrügen schon läuft. Und niemand tut etwas... Ich frage mich auch wie es sein kann, dass diese Dame zwar ins Gefängnis soll mich aber letzte Woche noch betrügen konnte....
Kann mir noch jemand einen nützlichen Rat geben? Kann ich außer Anzeige erstatten noch etwas tun? Ebay habe ich schon eine bitterböse E-Mail geschrieben. Es sind ja immernoch Annoncen von dem Paar geschaltet.
Ich bin für jede Info dankbar und vor allem bereit auch etwas zu unternehmen

seepferd
04.09.2013, 17:39
Diese Dame hatte wohl schon eine Bewährungsstrafe und war so wohl der Meinung das nichts weiter passiert. - Somit ist sie gleich ganz weg! Nun, hat ja auch lange genug gedauert. - Mal sehen inwieweit die anderen jetzt die Füsse still halten oder auch nicht. Schade nur das ich jetzt an überhaupt keine Infos mehr komme, denn der Account von Lisa in facebook wird wohl jetzt erstmal nicht mehr betrieben.... Drago, ich weiss nicht ob Anzeige jetzt noch Sinn macht - aber kannst ja mal bei der Polizei fragen. Akte und Bild werden wohl nur Interesse haben wenn das ganze weiter läuft mit ihren Freunden. Übrigens kann ich leider auch nur die Überschrift beim Abendblatt lesen. - Schade eigentlich

Drago
04.09.2013, 17:50
Dann läuft der Haftbefehl gegen die Dame und sie zockt noch munter weiter ab?? Ich habe letzte Woche das Geld auf ihr Konto überwiesen. Ich bin echt erschrocken über so eine Kaltheit :-(

Shaman
04.09.2013, 19:07
http://www.abendblatt.de/region/norderstedt/article119675295/Betruegerin-muss-zweieinhalb-Jahre-ins-Gefaengnis.html

So müßte der Link funtionieren. Ansonsten Artikelüberschrift googlen, dann kommt man zum Artikel.

Es funktioniert interessanterweise nicht, aber Google hilft. Da konnte ich dann den Artikel lesen.

Lollis
04.09.2013, 19:15
über Google geht es

Drago
04.09.2013, 20:17
Habe den Artikel jetzt auch gelesen... "Sie wolltesich auch mal was gönnen"... Und zockt dafür Schüler und Studenten skrupellos ab, die ihr Geld auf normalem Wege hart erarbeiten

lammi88
04.09.2013, 20:47
Genau - Überschrift bei Google eingeben ;)

Vor allem: S.H. hat bloß sein Konto zur Verfügung gestellt...klaaaarrrr ;) (hier fehlt ein Vogelzeig-Smiley)

OESFUN
04.09.2013, 20:50
über google hab ich es auch lesen können - da ging es ja nur um Sachen bis Dez. 2012. Im Prinzip müsste es ja dann für beide noch einen Nachschlag geben wenn die Fälle von dieses Jahr noch dazu kommen.

Göggele
05.09.2013, 12:12
Hallo,
leider bin auch ich auf die Dame T, hereingefallen. Ich habe Anzeige erstattet und bei der Bank versucht das Geld zurückzuholen. Die Bank muß beim Kontoinhaber nachfragen und natürlich war Frau T. damit nicht einverstanden. Vielleicht gibt es ja doch noch Gerechtigkeit....

Göggele
05.09.2013, 12:37
Hallo, ich bin es nochmal. Ich finde die Idee mit AKTE gar nicht so verkehrt. Für mich stellt sich nämlich die Fragen: Wie kann es sein, dass Frau T so lange weitermachen kann. Die Bank muss doch massenhaft Anforderungen von Rücküberweisungen erhalten haben. Sind da nie Nachfragen gestellt worden? Es müssen doch massenhaft Anzeigen eingegangen sein. Warum hat man nicht schneller gehandelt? Es sind ja immer weiter Betrugsfälle aufgetreten obwohl wohl schon gerichtlich gegen die Dame vorgegangen worden ist. Wie kann so etwas passieren. Wir sollten aber nicht einzeln versuchen die Medien zu erreichen. Bringen wird es bestimmt nicht. Denn so wie es sich anhört, ist Frau T mittellos. Aber ich möchte, dass Sie nie, nie, nie wieder so etwas abziehen kann. In dem Zeitungsartikel wird von einem Schaden bis 2012 von ca. 10.000 Euro ausgegangen. Dies muss jetzt aber schon weit überschritten sein.

lammi88
05.09.2013, 12:42
Häng mal locker ne 0 dran.... die haben sich ein wunderschönes Leben von Eurem Geld gemacht. Schicke Reisen und einen guten Anwalt davon bezahlt ;)

Trakehner11
05.09.2013, 14:07
Na toll dann sind meinr Vermutungen wohl richtig gewesen. Bin auch auf sie rein gefallen. Kam alles sehr glaubwürdig rüber sie hat mir einige Bilder ihrer Stute geschickt die als Modell steht.

lammi88
05.09.2013, 14:34
Oh man...noch jemand :hug: Hoffe, wenigstens nicht so ein hoher Betrag :(

Solche Leute versauen es echt, daß man sich nicht traut im Internet einzukaufen :( Mein Deubersattel liegt wie doof, wenn Anfragen, dann sehr vorsichtige aus dem Süden und die haben dann Muffensausen, daß der nicht ankommt :(

lammi88
05.09.2013, 16:07
Trakehner: Hast PN ;)

Trakehner11
05.09.2013, 20:23
Haben die Betroffenen sich nun was überlegt was man machen könnte?

lammi88
06.09.2013, 08:40
Soweit ich weiß, gabs eine Sammelklage von 16 Leuten, die aber abgewiesen wurde. Ansonsten haben wohl alle nur brav einzeln Anzeige erstattet....

seepferd
08.09.2013, 11:13
Vor allem, was mich ein wenig wundert, ich vermisse die Betrugsfälle von 2006 bis 2011. Immerhin gibt es dieses Forum schon seit 2006 - da waren die ersten Einträge. Ihre vorherige Bewährungsstrafe war ja "nur" wegen ihrer 200 Betrugsfälle im Versandhandel, wo sie bestellt hatte ohne zu bezahlen. So steht es jedenfalls ,für jeden zu lesen, in der Zeitung. Auch ihre beste Freundin S. W. hat immer fleissig bestellt, das habe ich ja gesehen, und nur Markensachen für ihre Pferde. Meistens wohl von dem Versandhandel Krä...Die Frage wäre, woher hatte sie das Geld?! Ich bin nur froh das ich aus der Gegend weg gezogen bin.

lammi88
01.10.2013, 20:11
Bitte weiterhin Vorsicht... sie wurde vor kurzem noch frei rumlaufen gesehen.... ist also noch nicht weg vom Fenster...

lammi88
08.10.2013, 11:25
GESCHÄDIGTE, die an einer Veröffentlichung/Presse interessiert sind, bitte mal per PN bei mir melden!!! Ich wurde angeschrieben und würde dann entsprechende Kontaktdaten der Ansprechpartner an Euch weitergeben...:tu:

lammi88
22.11.2013, 14:54
VORSICHT BITTE: Warnung bei Facebook zur Anzeige 160345904 bei ebay kleinanzeigen.... soll sich um "ein bekanntes, verurteiltes Betrügerpärchen" handeln....

Evie20010
23.11.2013, 14:40
Hallo,in der aktuellen Cavallo steht ein Bericht über unser Betrügerpaar und das man sich melden sollte.Einer ne Ahnung ?

lammi88
23.11.2013, 16:24
Hast PN :tu:

seepferd
10.12.2013, 17:15
Es ist der Hammer! - Da ist die L.T. verurteilt zu 3 1/2 Jahren Gefängnis und aus Kiel wird das Urteil angefochten, die wollen eine höhere Strafe, so dass es noch ein Gerichtstermin gibt. Ist ja soweit okay, aber das die dann noch frei rumläuft finde ich heftig! Zudem wurde in der Dezember-Ausgabe der Cavallo schön geschrieben wo die Berichte zum Fall im Internet stehen. Aber immerhin wurde mal reagiert!
Evie20010 - was meinst Du?

Evie20010
20.12.2013, 13:34
Es war wohl niemand bereit in der Cavallo drüber zu reden,dass er reingefallen ist auf das nette Pärchen ! Das hab ich nicht mit bekommen,daher suchte ich eine Adresse wo man sich melden konnte.Hat sich aber schon erledigt.

lammi88
20.12.2013, 13:57
Es war wohl niemand bereit in der Cavallo drüber zu reden,dass er reingefallen ist auf das nette Pärchen ! Das hab ich nicht mit bekommen,daher suchte ich eine Adresse wo man sich melden konnte.Hat sich aber schon erledigt.

Hatte Dir doch die Kontaktdaten per PN zukommen lassen?!?!....

lammi88
09.01.2014, 09:08
Aus aktuellem Anlass:

Vorsicht bei Smartphones und Reitartikeln bei einer Franziska D. aus Velbert!!!! Auch in den ebay kleinanzeigen wird gewarnt....mal sehen, wann ebay die Anzeige wieder löscht :rolleyes:

Pelle
17.09.2014, 16:42
Hallo.
Hat jemand vielleicht ein Urteil gegen L. T. mit Nummer für unseren Anwalt?

Besten Gruß
Pelle

lammi88
17.09.2014, 19:33
Du mußt mal schaun, wann die verurteilt wurde. Findest Du noch Artikel zu im Netz. Und dann kann Dein Anwalt die Urteilsnummer anfordern.

Pelle
07.10.2014, 13:38
Im Moment sind sie mit Ortsangabe Kaltenkirchen aktiv.

lammi88
07.10.2014, 13:40
Nicht SCHON wieder... dachte die Dame putzt schwedische Gardinen.... :(

seepferd
16.12.2014, 09:58
Gibt es schon Neuigkeiten von unserer "netten" L. T.? Ich habe lange nichts gehört - atmet die endlich gesiebte Luft?

lammi88
16.12.2014, 10:28
Da sie im September noch ihr FB Profil ergänzt hat, denke ich mal nicht... :rolleyes: Mit Fohlen...wie süüßßß.... :mad:

Pelle
13.01.2015, 22:21
Noch nichts neues....

lammi88
27.10.2015, 10:45
Noch nichts neues....


Doch.. ihre "liiiebe" Freundin Sam W. ist wieder aktiv :mad: Leute, bitte holt Eure Sachen selbst ab, laßt Euch auch aktuelle Fotos zusenden, kauft nix, wo nur ein Foto ist.... ihr öffnet solchen Leuten Tür und Tor :(

Pelle
27.10.2015, 11:34
S.W. ist wieder aktiv. Aktuell sucht jemand andere Geschädigte http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/wer-von-euch-wurde-auch-von-samantha-w-betrogen-/380072124-139-12984

Pelle
27.10.2015, 11:35
S.W.wurde in unserem Fall nicht verurteilt. Sie musste mir einen bestimmten Betrag überweisen, damit das Verfahren eingestellt wird. Und somit gibt man ihr nen Freibrief...

lammi88
27.10.2015, 11:37
S.W.wurde in unserem Fall nicht verurteilt. Sie musste mir einen bestimmten Betrag überweisen, damit das Verfahren eingestellt wird. Und somit gibt man ihr nen Freibrief...
Den sie wohl auch gut nutzt :mad:

Pelle
27.10.2015, 11:51
Ja. Sie hat ja Kinder. Da kann man die arme Frau ja nicht einsperren....