PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kann das ein Schlaganfall sein?



Manuela
17.05.2011, 21:40
Heute war ich mit Flöckchen beim Tierarzt, weil sie seit ein paar Tagen etwas aus dem Mäulchen sabberte und auch ziemlich stinkt. Ich muss dazu sagen, dass sie im Herbst letzten Jahres erst eine Zahnsanierung hatte. Der Tierarzt hatte soweit nichts feststellen können, außer etwas entzündetes Zahnfleisch. Dagegen spritzte er ein Antibiotikum und gab mir auch Tabletten mit.
Flöckchen war natürlich sehr aufgeregt, hat aber Alles gut über sich ergehen lassen.
Als ich wieder zu Hause war, zeigte sie dann ein sehr sonderbares Verhalten. Sie war sehr unruhig, fast überschmusig und miaute einige Zeit recht laut, was ich von ihr überhaupt nicht kenne und wollte mich zu irgendetwas bewegen.
Dabei fiel mir auf, dass eine Pupille sehr viel größer war als die andere. Allerdings ist uns das schon vor einigen Wochen aufgefallen, aber da war es nur minimal und bei bestimmten Lichtverhältnissen.
Als Flöckchen jetzt gerade vom Sofa aufstand, lief sie mit der Hinterkarre etwas unsicher und schwankte etwas leicht. Andererseits war sie danach noch mit auf dem Balkon und kletterte ohne Probleme auf die oberste Etage von ihrem Kratzbaum.

Kann es sein, dass Flöckchen einen Schlaganfall hat (sie ist ja schon mindestens 12)?
Oder kann das vom AB kommen?
Oder von der Aufregung heute?
:?:

Grizabella
17.05.2011, 22:23
Hallo, Manuela,

Schlaganfall bei Katzen ist möglich, aber eher ist an ein Vestibularsyndrom zu denken; danach kannst du googeln. Das hängt mit dem Gleichgewichtsorgan zusammen und sollte sich nach einigen Wochen wieder geben, ggfs. bleibt eine Schiefhaltung des Kopfes zurück. DAS sollte aber ein Tierarzt diagnostizieren. Ausserdem sollte bei einer Katze im Alter von Flöckchen ev. ein geriatrisches Profil erstellt werden, also auch einmal ein großes Blutbild.

Verschieden große Pupillen deuten immer auf eine Art von Schwäche im Körper hin, wobei man sehr darauf achten muss, dass die Katze nicht gerade so einen Lichteinfall in den Augen hat, der je nach Entfernung von der Lichtquelle verschiedenartig in die Augen einfällt.

Vom AB, denke ich, wird sie ihren Zustand nicht haben, die Aufregung müsste auch schon "verdaut" sein.

Woran noch zu denken ist: kommt sie an giftige Zimmerpflanzen, Putzmittel o.ä. heran?

Manuela
18.05.2011, 07:44
Hallo Helga,

heute früh ist Flöckchen wieder normal.
Ich habe auch mal gegoogelt nach dem Vestibularsyndrom. Das klingt alles sehr ähnlich. Kopfschiefhaltung hatte Flöckchen jedoch nicht gehabt.
Gefressen hat sie auch gut, gestern und heute auch schon, sie scheint sich auch wohl zu fühlen.

Pflanzen habe ich außer eine hier nicht und an meine Putzmittel kommt sie nicht ran, das kann ich wirklich ausschließen.

Was das AB betrifft, weiß ich von meinen anderen beiden verstorbenen Katern, dass sie es auch nicht immer gut weggesteckt hatten.

Ich denke, ich beobachte sie jetzt erstmal weiter.
Wenn sich doch wieder etwas zeigt, arbeitet der TA ja gleich gegenüber.

Liebe Grüße
Manuela

Quaisoir
18.05.2011, 09:27
Ich habe gerade eine fast identische Beschreibung gelesen, da hatte eine Katze beim TA "Enrofloxacin" gespritzt bekommen.

Manuela
01.06.2011, 16:45
Flöckchen hat einen Tumor im Unterkiefer, das ist wohl der Grund für alle Anzeichen.

fressbienchen
01.06.2011, 17:11
Flöckchen hat einen Tumor im Unterkiefer, das ist wohl der Grund für alle Anzeichen.

ist der so klein, das der vorher nicht aufgefallen ist, oder ist der so ungünstig gelegen?

hat dein TA schon was dazu gesagt, wie "operabel" der ist?
ängt ja auch immer von größe und lokalisation ab

Manuela
01.06.2011, 21:05
Nein, den hat der TA heute erst entdeckt, er ist von einem vereiterten Zahn ausgegangen, der heute gezogen werden sollte.
Der TA hat eine Probe eingeschickt, nun müssen wir auf das Ergebnis warten. Es wird nicht vor Montag da sein.

UlliLili
02.06.2011, 09:39
Ich drücke alle Daumen, dass das mit ner kleinen Op erledigt ist. Liebe Grüße, Ulli

Zuckerfee
02.06.2011, 17:37
Manuela ich hoffe alles Gute für dich und Flöckchen! Es muss einfach alles
gut gehen :(