PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HILFE!!!



tweety_1974
15.05.2011, 18:14
Hallo zusammen.
Gerade habe ich bei Luna unterhalb, hinterm Ohr folgende Stelle entdeckt:
http://imageshack.us/photo/my-images/155/dscf0776g.jpg/
Kann mir jemand sagen was das sein könnte?
Sie hat sich eigentlich heute nur einmal ausgiebig dort gekratzt und sonst kratzt sie sich eigentlich selten bis gar nicht.
Sie ist kein Freigänger.
Wie die meisten hier wissen, hat sie vor 7 Wochen geworfen. Zwischendurch hatte sie mal etwas DF der ist aber komplett wieder weg. Könnte es auch von einem Kratzer von ihren kleinen kommen? Also die jucken bei mir ja auch wie verrückt.
Danke schon mal für eure Antworten.

tweety_1974
15.05.2011, 18:23
Im moment schläft sie und liegt direkt auf dieser Stelle. Es scheint sie also nicht zu stören :?:

Becky
15.05.2011, 18:45
Im moment schläft sie und liegt direkt auf dieser Stelle. Es scheint sie also nicht zu stören :?:

:?::?::hug: Hmm, tja klar, die Kleinen turnen ja auch dauern auf ihr rum; kann schon sein, dass es ein Kratzer war, der sich irgendwie entzündet hat.
Sieht das so aus, oder ist das eine Art "mit Flüssigkeit gefüllte Blase?" :?:

Ich würde mal bis morgen warten, wie´s dann aussieht und wenn´s schlimmer wird, den TA drüberschauen lassen :?:
:?: Nicht dass sie eine Zecke oder sowas gestochen hat - kenne mich da GsD überhaupt nicht aus :o :hug: aber sicher die anderen Foris :tu:

tweety_1974
15.05.2011, 18:51
:?::?::hug: Hmm, tja klar, die Kleinen turnen ja auch dauern auf ihr rum; kann schon sein, dass es ein Kratzer war, der sich irgendwie entzündet hat.
Sieht das so aus, oder ist das eine Art "mit Flüssigkeit gefüllte Blase?" :?:

Ich würde mal bis morgen warten, wie´s dann aussieht und wenn´s schlimmer wird, den TA drüberschauen lassen :?:
:?: Nicht dass sie eine Zecke oder sowas gestochen hat - kenne mich da GsD überhaupt nicht aus :o :hug: aber sicher die anderen Foris :tu:
Mmmmhh... neee also aufgewölbt ist es nicht. Zecke kann ich mir fast nicht vorstellen, glaube die kommen auf meinem Balkon eher selten vor :?:

sj600
15.05.2011, 19:06
Hm, so unterhalb und hinter dem Ohr wird eigentlich schon gerne mal gekratzt. Habe ich bei meinen auch schon oft beobachtet.

Luna muss sich aber schon öfters dort gekratzt haben, denn es fehlt ja auch schon etwas Fell. Und wenn dann an solchen Stellen das Fell weg ist, dann ist die Stelle auch schnell aufgeratzt.

Ich würde es mal beobachten, wenn es nicht zuheilt, dann schon lieber mal anschauen lassen.

Minione
15.05.2011, 19:06
:?: :?: also so sehen schon abgefallene Zeckenstellen aus..... :?: :?:. Also meine Freundin hatte letztens auch eine aufm Boden im WoZi gefunden, - und die hat weder Tiere noch Garten!! :?: :?:

Aber selbst wenn es eine war, sie ist abgefallen und somit weg. Brauchste dir dann keinen Kopf machen!

levi94
15.05.2011, 19:07
Zecken können wir Menschen durchaus mit in die Wohnung bringen.Die Biester können an der Kleidung hängen...
Würd es auch erst mal beobachten...

tweety_1974
15.05.2011, 19:12
:?: :?: also so sehen schon abgefallene Zeckenstellen aus..... :?: :?:. Also meine Freundin hatte letztens auch eine aufm Boden im WoZi gefunden, - und die hat weder Tiere noch Garten!! :?: :?:

Aber selbst wenn es eine war, sie ist abgefallen und somit weg. Brauchste dir dann keinen Kopf machen!

Hm, so unterhalb und hinter dem Ohr wird eigentlich schon gerne mal gekratzt. Habe ich bei meinen auch schon oft beobachtet.

Luna muss sich aber schon öfters dort gekratzt haben, denn es fehlt ja auch schon etwas Fell. Und wenn dann an solchen Stellen das Fell weg ist, dann ist die Stelle auch schnell aufgeratzt.

Ich würde es mal beobachten, wenn es nicht zuheilt, dann schon lieber mal anschauen lassen.


Zecken können wir Menschen durchaus mit in die Wohnung bringen.Die Biester können an der Kleidung hängen...
Würd es auch erst mal beobachten...
Vielen Dank für die schnellen Antworten. Jetzt bin ich schon etwas beruhigt. Werde beobachten :s:

UlliLili
15.05.2011, 20:20
Ist sicher nur ein Kratzer. Könnte aber auch (rein theoretisch und sehr unwahrscheinlich) ein Pilz sein. Obwohl ich denke, das hätten die Kitten dann schon längst. Ich würde es beobachten und wenn ne zweite Stelle kommen sollte, direkt zum TA. Aber wie gesagt, ist sicher nichts schlimmes. Gruß, Ulli

tweety_1974
15.05.2011, 20:28
Ist sicher nur ein Kratzer. Könnte aber auch (rein theoretisch und sehr unwahrscheinlich) ein Pilz sein. Obwohl ich denke, das hätten die Kitten dann schon längst. Ich würde es beobachten und wenn ne zweite Stelle kommen sollte, direkt zum TA. Aber wie gesagt, ist sicher nichts schlimmes. Gruß, Ulli

:wd::wd::wd:ha danke... mach mir immer gleich die riesen Sorgen wenn irgendwas ist. Tut gut wenn man dann erst mal beruhigt wird :hug::hug::hug:

UlliLili
15.05.2011, 20:38
Ich finde, das zeichnet Dich aus! Du machst das eh ganz klasse mit Luna und so. Und ich finde Deine Einstellung zum Thema Katzennachwuchs und so sehr in Ordnung! Musste mal gesagt werden. Gruß, Ulli

tweety_1974
15.05.2011, 20:47
Ich finde, das zeichnet Dich aus! Du machst das eh ganz klasse mit Luna und so. Und ich finde Deine Einstellung zum Thema Katzennachwuchs und so sehr in Ordnung! Musste mal gesagt werden. Gruß, Ulli
:o Oh, danke schön :o

PoldiMama
15.05.2011, 20:52
Ich würde sagen, das ist eine abgefallene Zecke, auf jeden Fall beobachten, ob sich die Stelle entzündet.

tweety_1974
15.05.2011, 21:09
Ich würde sagen, das ist eine abgefallene Zecke, auf jeden Fall beobachten, ob sich die Stelle entzündet.
Verdammt.... noch nicht mal hier in der Wohnung und auf meinem Balkon ist man (Katze) vor diesen Biestern sicher :schmoll:

Zuckerfee
15.05.2011, 22:07
Hm, so unterhalb und hinter dem Ohr wird eigentlich schon gerne mal gekratzt. Habe ich bei meinen auch schon oft beobachtet.

Luna muss sich aber schon öfters dort gekratzt haben, denn es fehlt ja auch schon etwas Fell. Und wenn dann an solchen Stellen das Fell weg ist, dann ist die Stelle auch schnell aufgeratzt.

Ich würde es mal beobachten, wenn es nicht zuheilt, dann schon lieber mal anschauen lassen.

Dito, hat Lily auch immer mal unter dem Ohr. Zwar ein bisschen kleiner, aber
der Schorf fällt dann von alleine ab und es verheilt wieder. Hat sich wohl
ab und zu zu doll gejuckt :)

PS: Ich hoffe du nimmst es mir nicht böse, aber wenn im Gesundheitsforum
jemand einen Thread mit dem Themennamen HILFE!!! aufmacht, kriege ich
schon nen halben Herzinfarkt und male mir schon aus, dass wir es mit einem
halbtoten Wesen zu tun kriegen, das vielleicht sterben könnte... Also bitte
bitte nimm doch nächstes Mal einen aussagekräftigeren Threadnamen :o

tweety_1974
16.05.2011, 16:51
Dito, hat Lily auch immer mal unter dem Ohr. Zwar ein bisschen kleiner, aber
der Schorf fällt dann von alleine ab und es verheilt wieder. Hat sich wohl
ab und zu zu doll gejuckt :)

PS: Ich hoffe du nimmst es mir nicht böse, aber wenn im Gesundheitsforum
jemand einen Thread mit dem Themennamen HILFE!!! aufmacht, kriege ich
schon nen halben Herzinfarkt und male mir schon aus, dass wir es mit einem
halbtoten Wesen zu tun kriegen, das vielleicht sterben könnte... Also bitte
bitte nimm doch nächstes Mal einen aussagekräftigeren Threadnamen :o
Oh sorry, da hab ich mir wirklich keine großen Gedanken drüber gemacht :o:man: klar. nächstes mal dann :?:
Also, es hat sich nichts verändert an dieser Stelle, werde es jetzt weiter beobachten. Morgen werd ich wahrscheinlich trotzdem zum TA gehen und nachsehen lassen... lässt mir einfach keine Ruhe :?::o

Zuckerfee
16.05.2011, 16:57
Hallo :)
Hast mich schon wieder veräppelt, da ich schon vergessen hatte, was sich
hinter dem Threadnamen verbirgt :D

liebe Grüße!

PS: Ich denke er wird dir eine Salbe geben....

Schnurribärchen
16.05.2011, 17:29
PS: Ich denke er wird dir eine Salbe geben....

Hoffentlich eine, in die die kleinen Kätzchen reintreten dürfen, bevor sie sich die Schmutzpfötchen putzen.

Für mich sieht das auch aus wie eine Ex-Zecke. Meine Kater brauchen für ihre Zecken eine eigene Tierhaltungsgenehmigung, daher kenne ich den Spuk.

LG
Claudia

tweety_1974
16.05.2011, 18:23
Hallo :)
Hast mich schon wieder veräppelt, da ich schon vergessen hatte, was sich
hinter dem Threadnamen verbirgt :D

liebe Grüße!

PS: Ich denke er wird dir eine Salbe geben....
:D Hihi, sorry... Kann man denn den Thread-Namen irgendwie ändern? :?:
Kenn mich nicht so gut aus :?: