PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rosmarin und Thymian giftig???



engel7499
18.04.2011, 12:57
Tut mir leid,noch einen Thread zu eröffnen,aber ich wollte nicht den Emmi DF Thread nehmen.

Heute hab ich Kräutertöpfe mit Rosmarin und Thymian gekauft...und Katzis knabbern und reiben sich dran:D:D

Sind sie giftig oder unbedenklich,da ich bei google nicht das passende gefunden habe.

silently
18.04.2011, 13:07
Huhu Haserlkind :)

Also soweit ich weiss sind Thymian und Rosmarin nicht giftig, aber auch hier kommt es sicher auf das Maß und auf die Verträglichkeit beim Einzeltier an. Auf jeden Fall kenne ich keine Katze, die Thymian nicht liebt. Wir haben einen großen Busch im Garten, in den unsere Fellis sich am liebsten regelrecht rein schmeissen würden :D Geknabbert wird daran bei uns allerdings eher wenig.

Katzenzahn
18.04.2011, 13:09
Guck mal hier:

http://www.vetpharm.uzh.ch/perldocs/wirksto.htm
(Nach Link-Test) Links zu Giftpflanzen gehen und dann oben:
Pflanzenliste ---> Namen anklicken.

Rosmarin heißt lateinisch Rosmarinus officinalis
Thymian heißt Thymus vulgaris.
Da kannst du selber nachgucken.

Beide sind nicht giftig, wenn die Katzen dran knabbern ist das nicht so schlimm, doch ich würde sie ihnen nicht in großer Menge oder über einen langen Zeitraum geben, denn es sind auch Heilpflanzen.

Ich vermute, dass das Anknabbern nachlässt und nur gelegentlich stattfindet.

engel7499
18.04.2011, 13:17
Vielleicht ist es ja nur interessant,weil es neu ist.

Ich werde es beobachten und gegebenfalls wegstellen.

Minione
18.04.2011, 13:34
Vielleicht ist es ja nur interessant,weil es neu ist.

Ich werde es beobachten und gegebenfalls wegstellen.

Also bei uns waren die ganzen Kräuter nach 2 Tagen völlig uninteressant. Klar, neu und intensiv duftend aber dann....

lammi88
18.04.2011, 14:19
Also bei uns waren die ganzen Kräuter nach 2 Tagen völlig uninteressant. Klar, neu und intensiv duftend aber dann....

:schmoll: Mein Oregano Nr. 2 ist rappelkurz und am Eingehen, mein Thymian hat keine 2cm den Kopf aus dem Boden stecken können und Rosmarin wurde schon letztes Jahr komplett gekürzt :rolleyes: Da werden leibevollst die einzelnen Blättchen/Stiele abgezupft :man: Einen Vorteil hat es. Wenn die Fellwüste kübeln, riecht es recht nett :floet: ;)

Cats65
18.04.2011, 14:30
Nicht wegstellen.Die sind nur kurzzeitig verrückt danach,es passiert nichts.Ich habe den Garten voll mit Kräuter und Gewürzpflanzen.Meine Süssen erfreuen sich bester Gesundheit.Aber gerade das Schnüffeln und Knabbern ist doch toll und gesünder als Diverse Sachen,die es fertig zu kaufen gibt.