PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kater hustet nach dem Essen



BlackLight
26.02.2011, 08:49
Hallo,
ich hab keine Ahnung ob das schon mal irgentwo gepostet wurde oder nicht, ich hab jedenfalls nichts Gefunden.

Ich hab folgendes Problem mit meinen kleinen Kater. (knapp 2 Jahre alt)
Seid ich glaube nun mehr 3 Wochen hustet er immer nach dem Essen. Es wirkt so als müsste er sich übergeben, aber es kommt nichts bei raus.
Es ist dabei egal ob er Trockenfutter knabbert oder normales Nassfutter ist. Wir haben die Marke auch nicht gewechselt oder so. Es ist das gewohnte Futter das er schon von klein auf bekommt. Die anderen beiden haben das nicht, es ist nur der kleine der hustet.

Ein paar tage war es dann auch wieder gut, und seid gestern Hustet er dann wieder. Sonst geht es ihm gut. Er spring rum, spielt, tobt und ist total lebendig so wie ich ihn kenne.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Minione
26.02.2011, 09:40
:hi:

Du solltest das vielleicht mal nem TA zeigen. Es kann sein dass er eine Halsentzündung hat oder etwas quer sitzen hat. Weil wenns Haarballenwürgen wäre dann hätte das nichts mit dem Fressen zu tun. Trinkt er ? Und wie siehts mit dem Klogang aus? DF oder fest oder normal?

marylou
26.02.2011, 09:51
Würde das auch beim TA abklären lassen.
Könnte sein, dass da was im Hals steckt...
Evtl. im Vorfeld mit dem Handy ein Video aufnehmen und dem TA zeigen - falls der im Hals nix findet, kann er sich dann vielleicht ein besseres Bild machen.

Cats65
26.02.2011, 11:28
Habe auch schon gehört,daß trockene Raumtemperatur(Heizung)Husten auslösen kann.Das vieleicht deshalb der Rachen gereizt ist?

BlackLight
26.02.2011, 13:46
er trinkt wie die anderen auch und aufs klo geht er auch ganz normal.
bei der themparatur bzw heizungsluft kanns glaube ich nicht liegen. dann müssten die anderen beiden ja auch husten und es ist ja auch erst seid ein paar wochen.
müssen wir wohl oder übel doch zum TA nur sagt der immer da wäre nichts.... müssen wir mal einen anderen aufsuchen.

Pampashase
26.02.2011, 16:05
Hallo Blacklight,

das kommt darauf an, welche Erfahrung Dein TA hat. Ist er auch Kleintiere speziallisiert? Oder behandelt er auch Großtiere? Welche Untersuchungen hat er gemacht?

unser TA drückt immer leicht auf die Halsregion. Wenn eine Katze, dann hustet, dann behandelt er auf Halsentzündung.

LG Pampashase

sammy2005
26.02.2011, 22:00
Hallo Blacklight,

das kommt darauf an, welche Erfahrung Dein TA hat. Ist er auch Kleintiere speziallisiert? Oder behandelt er auch Großtiere? Welche Untersuchungen hat er gemacht?

unser TA drückt immer leicht auf die Halsregion. Wenn eine Katze, dann hustet, dann behandelt er auf Halsentzündung.

LG Pampashase

:tu: :tu: :tu:DANKE :tu: :tu: :tu:...
wir haben nämlich im moment auch bei einer unserer fellnasen das problem, dass sie ab und zu so komisch hustet und dann kurz würgt ca. 1-2x in der woche..jetzt drück ich ie mal und schau was passiert...

also nochmal :tu:

Pampashase
26.02.2011, 22:34
Hallo Sammy2005,

da musst Du nicht mir danken, sondern unserem TA. Aber ich bin fest davon überzeugt dass es stimmt. Wenn Zeit genug ist, und ich es nicht vergesse, werde ich ihn am 7.3. mal fragen, weshalb die Katzen husten, wenn sie eine Halsentzündung haben und er sie am Hals leicht drückt.

Wir haben seit 20 Jahren Katzen und sind mittlerweile beim 5. TA. Bei dem sind wir jetzt seit 4 Jahren. Aber bei keinem TA habe ich das vorher gesehen. Allerdings waren die TAs vorher auch TAs, die sich nur nebenbei mit Kleintieren befasst haben.

LG Pampashase