PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie kann ich Platys auf Diät setzen?



KronMon
03.02.2011, 21:14
Hallo erst mal,

ich bin hier neu im Forum. Wollte mal eine Frage an Erfahrene wie euch stellen.

Vor ca. 3 Wochen habe ich mir 3 W. Platyies besorgt (1 Männchen, 2 Weibchen). Diese waren alle 3 ziemlich gut gefüttert. Die Weibchen waren beide trächtig und haben nach ca. einer Woche Junge geworfen. Sie sind aber dannach immer noch ziemlich rund geblieben. Das Männchen hat mittlerweile etwas angenommen.
Ich weiß, dass Platyies sehr gefressig sind. Kann man die Weibchen irgendwie vom Fressen abhalten? Ich dachte daran, sie mit dem Fangnetz alle 2 Tage vom Fressen abzuhalten. Ich weiß nur nicht ob man das so machen kann.

Ich dachte auch schon an Wassersucht, aber die verhalten sich ganz normal und haben (außer den fetten Bauch) keine Anzeichen dafür.:rain:

Ich freue mich über einen Rat von euch!

LG Monika :0)

Sabine
03.02.2011, 21:55
Ich weiß, dass Platyies sehr gefressig sind. Kann man die Weibchen irgendwie vom Fressen abhalten? Ich dachte daran, sie mit dem Fangnetz alle 2 Tage vom Fressen abzuhalten. Ich weiß nur nicht ob man das so machen kann.

Das ist Stress pur und macht höchstens Krank.

Schreib erst mal genau was du Fütterst wie viel und wie oft.

KronMon
03.02.2011, 22:12
Ich füttere 1 x täglich. Mal Trockenflocken, mal Tabletten für Bodenfische. Bei den Tabletten stürzen sich alle auf die Tablette. Das sieht immer aus wie Rauptierfütterung.
Alle anderen Fische sind alle normal.

LG Monika :0)

KronMon
03.02.2011, 22:14
Sorry, bei den Tabletten natürlich nur eine für 2 Welse, 2 Guppy m., 3 Platty, paar Baby-Platies

Sabine
03.02.2011, 23:24
Und wie viel Flockenfutter?

Jede Flocke die weiter als 1/3 der Beckenhöhe absinkt ist zu viel. Dann haben Platys von Natur aus einen runderen Körperbau.