PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Es will einfach nicht enden! Charlie mein Sorgenkind!



Andy89
19.01.2011, 12:27
Hallo zusammen,

wer die Krankheitsgeschichte von meinem Charlie verfolgt hat, weiß das der kleine Mann heute seinen PL-OP-Termin hatte. https://forum.zooplus.de/katzen-gesundheit-medizin/t-junger-maine-coon-kater-hat-lockere-kniescheibe-77856.html

Zuerst einmal die OP wurde nicht gemacht.

Der Tierarzt der ihn operieren wollte, hat mich heute vormittag angerufen. Nachdem mein Charlchen in Narkose war, wurde er geröngt. Dabei wurde festgestellt, er hat eine Hüftgelenksdysplasie. :0( :0( Der TA meinte, wenn er jetzt das Knie operieren würde, dann würde er mehr kaputt machen. Des weiteren teilte er mir mit, dass die Knochendichte nicht stimmt, deshalb machen sie jetzt nen Bluttest und checken ihn richtig durch.

Heute Abend kann ich den armen Fratzen wieder holen. Der TA meinte noch das die HD evtl. erst in ca. 5-6 Monaten gemacht werden kann und vorher leider nix anderes möglich ist, als zu warten.

Näheres erfahr ich jetzt heute Abend. Falls sich was neues ergibt, werde ich dann euch darüber informieren.

Liebe Grüße

Andy

Minione
19.01.2011, 12:46
Och Menno..... :hug: :hug: :hug: :hug: :hug:
Hab hier immer still mitgelesen, dass tut mir echt so leid für euch!!! :hug: :hug: :hug:

Tuuli
19.01.2011, 13:24
Das tut mir echt leid! Hab die ganze Zeit still mitgelesen und die Daumen gedrückt. :hug: :hug: :hug: :hug: Armer Charlie :kraul: :kraul:

Andy89
19.01.2011, 13:36
@ Minione und Manu1975: Danke schön. :o

Da ich mich mit der PL jetzt schon ein wenig auskenne, wollte ich wissen ob die HD überhaupt korrigiert werden kann, bzw. geheilt?

Der arme Kerl, hat aber auch bei allen hier gerufen. :0(

Homer + Lilli
19.01.2011, 14:04
Oh Gott Andrea :eek: wie furchtbar.
Kraul den kleinen Katermann nochmal :kraul:
Weiß die Züchterin schon davon? Aber bestimmt sagt sie wieder, das hat der nicht von Geburt an.
Mhhhhh, luxiert die Patella vielleicht, weil er HD hat?

Ah noch was vergessen: Lass Dir die Röntgenbilder mitgeben/auf einen Stick ziehen.

Andy89
19.01.2011, 14:12
Oh Gott Andrea :eek: wie furchtbar.
Kraul den kleinen Katermann nochmal :kraul:

Ja war am Telefon nach der Diagnose total geschockt und danach hab ich voll des weinen angefangen. Meine Kollegin hätte auch fast mit angefangen.

Wenn ich mein tapferen Schatz heute Abend abhole, werd ich ihn erst mal gar nicht mehr los lassen und ihn ganz viel kraulen.

Der Doc hat gemeint, wenn ich ihn hol wird er und seine Frau (Beide Klinikleitung) sich extra Zeit nehmen um uns nochmal alles in Ruhe zu erklären und abzuklären wie es jetzt weitergeht. Einen Bericht wird er auch schreiben für die Züchterin.

Homer + Lilli
19.01.2011, 18:10
Wie sieht es aus? Hast Du ihn schon zu Hause?

absinth
19.01.2011, 18:57
Mhh. Wie alt war er nochmal? Die Hüfte ist vor 2 Jahren nicht endgültig beurteilbar. Die Frage ist aber, ist sie jetzt schon derart mangelhaft ausgebildet?
Ich glaube spätestens jetzt würde ich mich an jemanden wenden der den ganzen Tag nichts anderes tut als genau solche OPs.

Womit hast Du die beiden gefüttert seit Du sie hast? Bitte alles aufzählen, auch Zusätze usw.

Homer + Lilli
19.01.2011, 19:03
Mhh. Wie alt war er nochmal?

Ich glaub 9 Monate.

Andy89
19.01.2011, 21:47
Hi sorry das ich mich erst jetzt melde. War heute alles a weng viel für mich. :0(

Also der arme Hase, hat lt. Röntgenbild eine beidseitige HD. Auf der linken Seite soll kein Hüftpfanne ausgebildet sein.

Der Arzt meinte, dass bevor er so 1- 1,5 Jahre alt ist noch nix gemacht werden kann. Des weiteren soll eine OP nur noch lindern und nicht mehr heilen können. Wenn es interessiert, dem kann ich die Röntgenbilder mal zuschicken.

Also gefüttert wird: Macs, Tiger Cat, Leonardo, Schmusy und wurde: Grau, Natural Cat und Bozita. Dann ab und zu gekochtes Geflügelfleisch und jeden Morgen geb ich zum Futter Wasser dazu in dem Taurin aufgelöst wurde.

Elia
19.01.2011, 21:55
Ohje, der Arme! Wie furchtbar für euch alle! :0(

Wie geht es denn jetzt weiter? Bekommt er künftig Schmerzmittel?
Sind die Schultergelenke in Ordnung?

Manchmal geht einfach alles schief :hug::(

Katzenzahn
19.01.2011, 23:32
:hug:
Ach du Schande.

Dass Maine Coone HD haben können, hatte ich schon gelesen, dass es aber so schlimm sein kann.:s:

Homer + Lilli
20.01.2011, 10:24
Wie geht`s dem kleinen Katermann und Dir heute?:hug:
Hat er eigentlich Schmerzmittel mitbekommen?

Bruno&Rosti
20.01.2011, 12:48
oh du Arme .. wir hatten den gleichen Befund (HD+Patellaluxation) und ich kann mich noch errinnern wie ich Rotz und Wasser geheult hab als ich die Röntgenaufnahmen gesehen hab weil mir der Kleine so leid getan hat .. ich halt euch die Daumen dass bei euch alles gut wird.

Katzenzahn
20.01.2011, 13:43
oh du Arme .. wir hatten den gleichen Befund (HD+Patellaluxation) und ich kann mich noch errinnern wie ich Rotz und Wasser geheult hab als ich die Röntgenaufnahmen gesehen hab weil mir der Kleine so leid getan hat .. ich halt euch die Daumen dass bei euch alles gut wird.

Dann solltet ihr euch unbedingt miteinander austauschen.
Du hast doch Erfahrung und kannst Andy Hinweise geben.
Vllt. schließt ihr euch mal über PN oder sogar e-Mail kurz oder telefoniert miteinander.

Ich find, es ist immer schön, wenn man sich in so einer Situation mit jemandem direkt austauschen kann. :D

Andy89
20.01.2011, 14:34
Wie geht`s dem kleinen Katermann und Dir heute?:hug:
Hat er eigentlich Schmerzmittel mitbekommen?

Naja also ihm geht es eigentlich sehr gut. Schmerzmittel hab ich keine bekommen. Er läuft relativ normal, frisst, ist verschmust und spielt mit seinem Kumpel. Ich werde aber in den nächsten Tagen den Arzt der Tierklinik anrufen und fragen, was ich jetzt überhaupt machen kann, damit er einigermaßen fit bleibt und ab wenn er Schmerzmittel oder ähnliches braucht. Eine Freundin von meiner Mutter ist Tierheilpraktikerin, die wird mich auch noch anrufen und mir auch noch mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Mir geht es heute noch nicht wirklich gut, ich bin total froh das ich jetzt erst mal bis Dienstag Urlaub habe. Immer wenn ich den kleinen Mann ansehe, stehen mir die Tränen in den Augen. Mir tut er so leid ich komm mir so hilflos vor. Ich bin total am Ende. :0( :0( :0(

Am Wochenende hab ich auch noch Geburtstag, ich hoffe ich kann mich bis dahin a weng zusammenreißen.

LG

An Bruno&Rosti werde ich mich sicherlich wenden, ich hab so viele Fragen.

Bruno&Rosti
20.01.2011, 15:08
Hallo Andy

Antwort geschickt .. hoffe das hat geklappt

lg
B.

Andy89
20.01.2011, 15:18
Hallo Andy

Antwort geschickt .. hoffe das hat geklappt

lg
B.


Ja hat es. Schon mal vielen Dank, hab auch schon geantwortet. :D

Bruno&Rosti
20.01.2011, 16:41
Hallo Andy

danke für die Fotos - meine sind auch grad weg.
hab noch eins frisch nach der OP gefunden damit du siehst was dich erwartet.

lg
B.

PS: das wird schon .. ich halt euch die Daumen!

chevyusa17
21.01.2011, 23:25
Hallo,
ich habe das Thema die ganze Zeit verfolgt.
Mich würde das Ergebniss der Blutuntersuchung mal mächtig interessieren.
Gibt es da was neues?
Gruß
H

Andy89
26.01.2011, 12:25
Hallo,
ich habe das Thema die ganze Zeit verfolgt.
Mich würde das Ergebniss der Blutuntersuchung mal mächtig interessieren.
Gibt es da was neues?
Gruß
H

Gestern hab ich vom Charlie Blut abnehmen lassen und ihn auf Schilddrüse testen lassen. Heute sind die Werte da und alles im grünen Bereich. :wd: Hat nichts an der Schilddrüse. Welche Sachen da genau untersucht wurde, weiß ich leider nicht, aber ich werde mal versuchen dies Daten aufzutreiben.

LG

Homer + Lilli
26.01.2011, 13:34
Hallo Andrea,
was ist denn aus der Blutuntersuchung von der Klinik geworden und warum hast Du jetzt nochmal Schilddrüse testen lassen?
Gab es da einen Verdacht?:?:

Wie geht es Charlie zwischenzeitlich?

Ach und alles Gute nachträglich zum Geburtstag.%-):hug::bl:

Andy89
26.01.2011, 14:10
Hallo Andrea,
was ist denn aus der Blutuntersuchung von der Klinik geworden und warum hast Du jetzt nochmal Schilddrüse testen lassen?
Gab es da einen Verdacht?:?:

Wie geht es Charlie zwischenzeitlich?

Ach und alles Gute nachträglich zum Geburtstag.%-):hug::bl:

Danke. :D Geburtstag wurd trotz vieler Sorgen, doch recht ausgiebig gefeiert. ;)

Also hab ja erzählt das die Knochendichte auf dem Röntgenbild nicht so gut aussieht. Der TA aus Ansbach meinte, dass er evtl. etwas an der Schilddrüse haben könnte. Es wäre wenigstens eine Erklärung hierfür.

Am 20.01. hab ich vormittags eigentlich gedacht, sie nehmen ihm gleich Blut und checken Ihn durch, dass hab ich aber missverstanden. Der TA wollte das er sich erst mal ein wenig erholt. In ein paar Wochen hätte ich den Charlie nochmal nen ganzen Tag in die Klinik bringen sollen, damit dieser Bluttest auf die Schilddrüse gemacht wird. Also so hab ich jetzt verstanden. :confused:

Hab mir gedacht, bevor ich ihn nen ganzen Tag wieder dort lasse nur um Blut abzunehmen und des testen zu lassen, geh ich lieber zu meiner HausTA.

Wie schon gesagt, gestern war Blutabnahme und heute gab es das Ergebnis.

Leider kann ich erst morgen früh wieder mit einer HausTA darüber sprechen, was wir jetzt machen.

Dem Charlie geht es eigentlich ganz gut. Er futtert fleißig, Toilettengang passt und spielen tut er auch schön, aber halt vorsichtig.

Eine befreundete Tierheilpraktikerin und hat mir noch ein paar Tipps gegeben, was ich tun kann, damit ich seine Muskeln im hinteren Bereich etwas trainieren kann. :D Sie meint, man merkt schon, dass um den Podecks schon recht an Muskeln abgebaut hat. :o

Andy89
28.01.2011, 18:18
So ich meld mich jetz auch mal wieder.

Ich hab jetzt gerade fürn Charlie so ein Mittelchen vom TA geholt. Das Ganze ist von Riemser und nennt sich OXAZEN. Ist mit Grünlippmuscheln. Soll gut zur Unterstützung von Knochen-, Bindegewerbs- und Knorpelstoffwechsels, usw. sein.

Etz hoff ich einfach mal, dass es was bringt. :D

Kennt jemand des Mittel und hat schon Erfahrungen damit gemacht!?

So schönen Abend noch.

LG

Andy

Katzenzahn
28.01.2011, 18:49
Grünlippmuschelextrakt generell kann gut für Gelenke sein.

Es muss aber der spezielle Extrakt und dann ganz sicher der von der Grünlippmuschel sein.
Da gibt es wie überall in solchen Bereichen leider auch schlechte Menschen, die da mogeln.
Da musst du einfach mal suchen und genau hingucken.

Andy89
28.01.2011, 19:07
Grünlippmuschelextrakt generell kann gut für Gelenke sein.

Es muss aber der spezielle Extrakt und dann ganz sicher der von der Grünlippmuschel sein.
Da gibt es wie überall in solchen Bereichen leider auch schlechte Menschen, die da mogeln.
Da musst du einfach mal suchen und genau hingucken.

Also schreib etz mal die Zusammensetzung ab:
Getreide, Hefen, Saaten, Mineralstoffe, pflanzliche Nebenerzeugnisse (u.a. Teufelskralle), Weich- und Krebstiere (grüne Lippenmuscheln), Algen

Inhaltsstoffe:
Rohprotein 17,2 %, Rohfett 2,4 %, Rohfaser 3,1 %, Rohasche 11,5 %, Calcium 1,4 %, Gesamtphosphor 1,1 %

Woran seh ich etz, ob des gut ist!? :confused: Hab da wirklich null Plan. :floet:

Katzenzahn
28.01.2011, 20:31
100 % Perna Canaliculus

http://gruenlippmuschel.info/

Es gibt auch andere Shops, die Grünlippmischelextrakt vertreiben.
Doch wenn wie bei dir als erstes Getreide steht, dann ist da sehr viel Getreide drin.
Immer der mengemäßig größte Anteil steht in Zutatenlisten zuerst.

Wenn du Interesse hast, kann ich dir das Buch
http://www.amazon.de/Heilkraft-aus-Meer-John-Croft/dp/3935407211/ref=sr_1_16?s=books&ie=UTF8&qid=1296243061&sr=1-16 borgen.
Dann schreib mir deine Adresse per PN.

Hier hab ich die genaue Zusammensetzung noch nicht gefunden:
http://bio-barf.de/Algen_Gruenlippmuschelextrakt. html

Elia
28.01.2011, 20:45
Das soll die reine getrocknete Muschel sein, genauso wie bei diesem (günstigeren) Produkt hier:

ht tp://www.lillysbar.de/epages/61181519.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61181519/Products/23/SubProducts/23-0001

Grünlippmuschel pur.

Akashas
28.01.2011, 21:34
Mein Kater hat damals bei der Kniescheibenluxation auch neben dem Metacam irgendwas mit Muschelextrakt bekommen .. war ne Tablette, die ich ihm dann immer unters Futter gemischt hab .. er mochte das nicht unbedingt, aber gefressen hat ers im Futter eigentlich immer.. hatte auch den Eindruck es hat ihm ganz gut getan ;)

Aber ich weiß nicht obs das gleiche war, bin aber Morgen eh bei meiner TA, da kann ich eigentlich fragen, die weiß das bestimmt noch ^^

oska
28.01.2011, 21:46
Mein Kater hat damals bei der Kniescheibenluxation auch neben dem Metacam irgendwas mit Muschelextrakt bekommen .. war ne Tablette, die ich ihm dann immer unters Futter gemischt hab .. er mochte das nicht unbedingt, aber gefressen hat ers im Futter eigentlich immer.. hatte auch den Eindruck es hat ihm ganz gut getan ;)



Was die Akzeptanz betrifft, denke ich, daß wenn eine Katze Fisch mag, dann sollte sie auch die Tabletten nehmen. Ich hatte mal Grünlippmuschelextrakt Tabletten für mich, die haben sich die Katzen geklaut und aus dem Blister gefummelt.... die haben doch so schön nach Fisch gerochen (keine Sorge, den Katzen ist nichts passiert und ich laß hier nichts, aber auch gar nichts mehr, rumliegen, was essbar sein könnte ;)).

Andy89
29.01.2011, 00:09
100 % Perna Canaliculus

http://gruenlippmuschel.info/

Es gibt auch andere Shops, die Grünlippmischelextrakt vertreiben.
Doch wenn wie bei dir als erstes Getreide steht, dann ist da sehr viel Getreide drin.
Immer der mengemäßig größte Anteil steht in Zutatenlisten zuerst.

Wenn du Interesse hast, kann ich dir das Buch
http://www.amazon.de/Heilkraft-aus-Meer-John-Croft/dp/3935407211/ref=sr_1_16?s=books&ie=UTF8&qid=1296243061&sr=1-16 borgen.
Dann schreib mir deine Adresse per PN.

Hier hab ich die genaue Zusammensetzung noch nicht gefunden:
http://bio-barf.de/Algen_Gruenlippmuschelextrakt. html

Oh mann so ein Käse. :( Hab für des Mittelchen etz 40 € hingeblättert. :rolleyes:

Also des was ich etz hab, schaut irgendwie wie Fischfutter aus. Des sind so kleine Stäbchen. Gefressen hat er es. War ganz wild drauf, riecht auch ganz schön nach Fisch.

Verfüttern würde ich die Dose jetzt schon. Werd mir dann aber noch des was ihr empfohlen habt bestellen. Kann ich des evtl. abwechselnd geben, oder soll ich lieber nix mischen!?

Weger dem Buch, für den Preis bestell ich es mir lieber gleich selber bei Amazon. Da lohnt sich des rumgeschicke nicht wirklich. Aber trotzdem Danke. :D

Katzenzahn
29.01.2011, 10:53
Alles klar wegen des Buches.

Verfüttere dein Mittel und bestell den richtigen Extrakt.
Dann füttere abwechselnd.
Ich würds so machen.

Ich sehe gerade, es enthält auch "Vitamin K3 (als Menadion-Na-bisulfat-Präparat)".
Na toll.
Menadion ist in der menschlichen Ernährung verboten, weil es Krebs erzeugen kann.
http://www.marengo.ch/Geisel_der.htm

Akashas
29.01.2011, 18:02
Was die Akzeptanz betrifft, denke ich, daß wenn eine Katze Fisch mag, dann sollte sie auch die Tabletten nehmen. Ich hatte mal Grünlippmuschelextrakt Tabletten für mich, die haben sich die Katzen geklaut und aus dem Blister gefummelt.... die haben doch so schön nach Fisch gerochen (keine Sorge, den Katzen ist nichts passiert und ich laß hier nichts, aber auch gar nichts mehr, rumliegen, was essbar sein könnte ;)).

Normalerweise frisst er auch alles, aber in dem Falle.. das war irgendwie nicht so sein Geschmack .. meine andere Katze hätte das Zeugs aber auch aus der Packung gefummert wenn ich sie gelassen hätte.. Naja, natürlich mag es immer nur die Katze, dies nicht braucht ;)

Andy89
02.02.2011, 13:57
Alles klar wegen des Buches.

Verfüttere dein Mittel und bestell den richtigen Extrakt.
Dann füttere abwechselnd.
Ich würds so machen.

Ich sehe gerade, es enthält auch "Vitamin K3 (als Menadion-Na-bisulfat-Präparat)".
Na toll.
Menadion ist in der menschlichen Ernährung verboten, weil es Krebs erzeugen kann.
http://www.marengo.ch/Geisel_der.htm


Oh weh, des ist ja echt mies mit dem Vitamin K3. Meine Tierärztin hat mir des Mittel besorgt. Ich werde ihr mal Bescheid sagen, dass da sowas drin ist und ich mir reines Grünlippmischelextrakt besorge und dann in Zukunft lieber des gebe.

Im Augenblick geht es dem Charlie ziemlich gut. Teilweise läuft er auch ohne zu humpeln. Ich bin mal gespannt wie er sich weiterhin so macht.

LG

Andy