PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Atembeschwerden bei Kitten



Ruta
05.11.2009, 12:42
Gestern abend haben wir sehr ausführlich mit Daisy, jetzt 3 Monate alt, gespielt. Sie ist ca. 10 Minuten am Stück geflitzt, immer das Wohnzimmer rauf und runter. Plötzlich hat sie furchtbar gehustet, oder es zumindest versucht und die Zunge ganz weit rausgehängt. Ich bin hab sofort nach ihr geschaut, die Schleimhäute sahen soweit normal aus. Kann es sein, dass Babys sich so überanstrengen? Oder steckt irgendeine Krankheit dahinter? Hab heut abend nen Termin beim TA. Ach ja, Daisy lag dann noch ein paar Minuten auf dem Boden, das macht sie sonst nie. Es sah irgendwie aus, als würde sie sich ausruhen...

UlliLili
05.11.2009, 15:15
Ja, die sind so mit Spielen und toben beschäftigt, dass sie gar nicht merken, wann gut ist und hecheln wie ein Hund. Ich würde mir keine Sorgen machen. Ich freue mich so, dass die kleine Maus bei Dir bleiben durfte. Liebe Grüße, Ulli