PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : sunny gestorben,und bubi ist allein



theresa
04.11.2009, 08:31
hallo liebe leute....
heut ist meine sunny von uns gegangen und ihr partner bubi ist nun allein. was soll ich machen soll ich eine neue partnerin für bubi kaufen.abgesehen davon dass man sie nicht allein halten soll überleg ich dies trotzdem. bubi war etwa 1 jahr alt als ich sunny dazu holte.
wie merke ich dass es mit bubi zu ende geht da sunny nicht mehr da ist. erkennt man dies oder soll ich heut sofort eine neue partnerin kaufen.....lg

Steffi-Lotte
04.11.2009, 14:37
Hallo Theresa,

erstmal tut es mir natürlich sehr leid, dass Sunny gestorben ist.

Du musst dir allerdings keine Sorgen machen, dass Bubi vor Trauer stirbt, solltest ihn aber auf keinen Fall alleine halten. Klar ist es dann so, dass wenn Bubi irgendwann sterben sollte, du für seine Partnerin wieder einen neuen kaufen solltest usw. Wenn du allerdings überlegst, die Wellihaltung ganz aufzugeben, könntest du Bubi auch in einen kleinen Schwarm vermitteln, die Möglichkeit besteht ja auch immer. Einzelne Vögel finden über die verschiedenen Vermittlungsforen meist recht schnell einen neuen Besitzer und du könntest ja auch mit ihm in Kontakt bleiben.

Mit der neuen Partnerin musst du also nichts überstürzen, ich würde dir sowieso eher zu einem erwachsenen Welli raten. Erwachsene Wellis können mit Küken oft nicht so viel anfangen und sind von ihnen genervt. Küken dagegen brauchen jemand ebenso wildes zum Toben. Vielleicht wäre ein älterer Abgabevogel oder ein Welli aus dem Tierheim etwas für dich?

shelly
04.11.2009, 15:32
Auch mir tut es sehr leid.
Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschliessen. Entweder schau mal beim TA oder in diversen Internetseiten, wie beim VWFD.de nach, da wird man sicherlich fündig.


Kleine Seele ich lass Dich gehen,
denn ich weiß wir werden uns wieder sehen.
Dein Leben hier auf Erden war viel zu schnell vorbei.
Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei.

Dein Leiden hat jetzt ein Ende,
Ich übergebe Dich in mächtigere Hände.
Kleine Seele es tut sehr weh,
doch ich hoffe dass Du gut über den Regenbogen gehst.

Kleine Seele ich lass Dich gehen,
denn ich weiß wir werden uns wieder sehen.
Quelle: http://www.trauer-gedichte.com/thema/trauergedichte-tiere.html

leopauli
06.11.2009, 15:53
Hallo Theresa,
ich habe dieses Jahr auch einen Welli verloren.Mein Bubi ist ganz plötzlich am 15.06.2009 gestorben.Obwohl ich noch 3 wellis besitze ist die Trauer doch sehr groß.Ich würde mir unbedingt noch einen zweiten Welli kaufen, denn so viel zeit hast du gar nicht, die ein Welli an Zuneigung und Beschäftigung benötigt.
Schau dir mal meine Homepage. www.hobbygarten-glueck.de an. Dort erfährst du so einiges über meine Wellis.
liebe grüße leopauli