PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dein Bestes von DM



Öpsi
04.11.2009, 07:15
Hi,

ich hab gestern mal bei DM ein Schälchen für Kitten von Dein Bestes geholt.
Sind schöne Fleischstückchen in Soße. Lt. Angabe sollen mind. 50 % Huhn enthalten sein sowie Taurin. Alles ohne Konservierungs- und Fabstoffe. 100g kosten 0,25 EUR.

Was sagt Ihr dazu? Meine Jungs sind drüber hergefallen.

MiezeMops
04.11.2009, 08:22
Ich halte nichts davon. 50% Huhn sagt lediglich aus, dass 50% irgendwas vom Huhn sind. Das können auch komplett Nebenerzeugnisse sein. Da müsste schon Hühnerfleisch stehen. Und was ist mit den anderen 50%? Gar nicht deklariert? :confused: Das ist nicht gut. :(

Öpsi
04.11.2009, 09:42
Doch, da steht Getreide und pflanzliche Nebenerzeugnisse.

Für zwischendurch mal find ich es ganz ok.

siamori
04.11.2009, 09:49
Doch, da steht Getreide und pflanzliche Nebenerzeugnisse.

Für zwischendurch mal find ich es ganz ok.

:?: 50 % Getreide und pflanzliche Nebenerzeugnisse sind definitiv zu viel :o

Du hast Carnivore, und keine Hühner :D nicht bös gemeint :bl:

Wahrscheinlich ist auch Zucker drin??? :?: Und wie hoch ist die Fütterungsempfehlung? :?: 400 g am Tag? :?:

tigercat
04.11.2009, 09:53
Nimm´ für zwischendurch lieber diese Wellness-Schälchen, die sind von der Zusammensetzung her besser.


LG

Öpsi
04.11.2009, 09:53
Nein, kein Zucker (das würde ich gar nicht kaufen).
Die Fütterungsempfehlung liegt bei einer 6-monatigen Katze bei 300g.

Öpsi
04.11.2009, 09:54
Nimm´ für zwischendurch lieber diese Wellness-Schälchen, die sind von der Zusammensetzung her besser.


LG

Auch von DM?

Sabine
04.11.2009, 10:11
Beim Zucker muss ich dich leider enttäuschen, da ist Zucker drin. Steht nur nicht als "Zucker" drauf.

Öpsi
04.11.2009, 11:55
Beim Zucker muss ich dich leider enttäuschen, da ist Zucker drin. Steht nur nicht als "Zucker" drauf.

Kannst Du mir sagen, welche Zutat da als Zucker getarnt wird?

pc.lieschen
04.11.2009, 12:28
Hm da ich das Futter nicht kenne und auch nicht deren Zusatzstoffe auf die schnelle im Netzt gefunden habe, kann ich dir das nicht sagen.

Aber es könnte Caramel draufstehen, Rübe etc

Sabine
04.11.2009, 12:30
Das Inulin.

pc.lieschen
04.11.2009, 12:32
Das Inulin.

stimmt, das viel mir gerade nicht ein :D

Öpsi
04.11.2009, 14:01
Das habe ich gerade über Inulin gefunden:

Inulin ist ein prebiotischer, natürlicher und leicht süßlich schmeckender Ballaststoff aus der Chicorée-Wurzel.

Wusste ich nicht, finde ich aber immer noch besser als Rohrzucker ;).

Drottning
04.11.2009, 14:12
Zucker hin oder her: 50% Getreide ist definitiv zuviel. Egal, ob's die Katzen mögen oder nicht: Ich würde das nicht füttern. An Ballaststoffen sollten maximal 5% enthalten sein. Der Rest Fleisch und Nebenerzeugnisse.

Wenn 100g 25 Cent kosten, davon die Hälfte "vom Huhn" ist, wäre das ein Kilopreis von 5 Euro für Undefinierbares vom Huhn. Das wäre mir dazu noch zu teuer. Da könnte ich z. B. im Supermarkt frische Hühnerherzen für weniger Geld kaufen - und hätte was wirklich Gesundes.

Für diesen Kilopreis krieg ich im Angebot übrigens gutes Fleisch - vom Rind, von der Pute, vom Huhn... und ich weiß, was ich da habe. Man muss dafür natürlich die Angebotsblättchen studieren. Im Moment jagt ein Angebot das andere... mein Gefrierschrank ist aber leider voll bis obenhin...

Sabine
04.11.2009, 14:22
Das habe ich gerade über Inulin gefunden:

Inulin ist ein prebiotischer, natürlicher und leicht süßlich schmeckender Ballaststoff aus der Chicorée-Wurzel.

Wusste ich nicht, finde ich aber immer noch besser als Rohrzucker ;).
Für Menschen vielleicht. Aber im Katzenfutter hat das nichts verlohren. Denn Katzen ernähren sich nicht von Pflanzen sondern von Beutetieren!

sj600
06.11.2009, 13:03
Hi,

ich hab gestern mal bei DM ein Schälchen für Kitten von Dein Bestes geholt.
Sind schöne Fleischstückchen in Soße. Lt. Angabe sollen mind. 50 % Huhn enthalten sein sowie Taurin. Alles ohne Konservierungs- und Fabstoffe. 100g kosten 0,25 EUR.

Was sagt Ihr dazu? Meine Jungs sind drüber hergefallen.

In einem anderen posting schreibst du, dass es bei euch in der Wohnung überall nach kaklo stinkt und es am nafu liegen soll.
Vielleicht liegt das am Futter von DM?
Hier gibt es auch nur Nafu und nichts stinkt und es wird auch nur ganz wenig gekackt. :)

Übrigens was erwartest du eigentlich von 0,25€-Futter?
Bitte nicht böse sein, jeder muss heute aufs Geld achten, aber billig und super gut passen auch heute nicht zusammen.

Da bestelle doch lieber die großen Dosen von einem hochwertigen Futter, du hast ja zwei Fellnasen, das ist oft auch nicht viel teurer, als die kleinen Dosen vom Discounter. Aber immer besser.

LG Jana

Öpsi
06.11.2009, 16:31
In einem anderen posting schreibst du, dass es bei euch in der Wohnung überall nach kaklo stinkt und es am nafu liegen soll.
Vielleicht liegt das am Futter von DM?
Hier gibt es auch nur Nafu und nichts stinkt und es wird auch nur ganz wenig gekackt. :)

Übrigens was erwartest du eigentlich von 0,25€-Futter?
Bitte nicht böse sein, jeder muss heute aufs Geld achten, aber billig und super gut passen auch heute nicht zusammen.

Da bestelle doch lieber die großen Dosen von einem hochwertigen Futter, du hast ja zwei Fellnasen, das ist oft auch nicht viel teurer, als die kleinen Dosen vom Discounter. Aber immer besser.

LG Jana

Hallo Jana,

nein nein, von den Schälchen hatte ich nur mal eines zur Probe mitgenommen!
Ich gebe sehr hochwertiges Nassfutter wie Auenland, Pfotenliebe, Vivaldi. Neu ist jetzt Select gold und real nature.
Aber bei allem stinkt der Kot entsetzlich!! Und viel ist es auch, was da bei den beiden rauskommt!! Mind. jeder 3-4 Haufen am Tag.

Wir haben aber eben beschlossen, eine Katzeklappe in die Türe zu machen.
Da bleibt der Gestank wenigstens im Gäste-WC und man kann mal wieder Leute einladen :floet:.
Ach ja, habt Ihr Vorschläge für Katzenklappen? Auf was muss ich da achten?
Danke!

Picolino
06.11.2009, 16:34
Ich bin auch gerade auf der Suche nach preiswerten aber doch einigermaßen hochwertigem Futter! Guck mal nach Schmusy oder Macs!

Öpsi
06.11.2009, 16:42
Ich bin auch gerade auf der Suche nach preiswerten aber doch einigermaßen hochwertigem Futter! Guck mal nach Schmusy oder Macs!

Mac´s hatten wir schon, war ganz ok, aber Schmusy hat uns gar nicht gefallen, da war mehr Jelly drin als Fleisch!
Die Shah Dosen von Aldi gibt es hier auch 2 oder 3 Mal/Woche. Finde sie ok.

Morgana
06.11.2009, 18:23
Hallo,
bei uns gibt es hin und wieder die Schälchen von DM.
Ok, die pralle gute "Fleischmahlzeit" ist es nicht.
Ich finde es mal ganz ok und es wird gefressen.

Hier auf meine "Zucker"-Anfrage die Antwort von DM:

Sehr geehrte Frau XX,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Unserem Dein Bestes Katzenfutter wird kein Zucker als Einzelfuttermittel zugesetzt.

Zucker kann jedoch im Fleisch und Blut nativ vorhanden sein, bzw. durch die Aufspaltung von Kohlehydraten entstehen. Des Weiteren kann Zucker in Vormischungen (z.B. als Teil eines Trägerstoffes) enthalten sein. Da er jedoch nicht separat als Einzelfuttermittel zugesetzt wird ist er auch nicht deklarationspflichtig. Der im Dein Bestes dann noch enthaltene Zuckeranteil ist dadurch sehr gering (<0,1%). Auch ist auf keinen Fall der immer wieder diskutierte >schlechte< Kristallzucker enthalten.

.................
Herzliche Grüße

Ihr dm-ServiceCenter

Monika Roth

Wie auch immer...

LG
Morgana

Sabine
06.11.2009, 19:04
Schön raus geredet.

Drottning
06.11.2009, 19:46
Ich finde wirklich, dass es bei diesem Futter völlig egal ist, ob Zucker enthalten ist oder nicht. 0,1%, ehrlich, das würde mich nicht stören. Aber der hohe Getreideanteil, DER macht es aus, dass das Futter nicht einigermaßen gut, sondern ziemlich schlecht ist. Für den Menschen ist Getreide okay, für die Katze eben nicht, zumindest nicht in den Mengen. Ich hab jetzt das Gefühl, man hängt sich hier an unwesentlichen Dingen auf - und kehrt die wesentlichen untern Tisch.

oska
06.11.2009, 20:10
Von DM gibt es auch Schalen, die kein Getreide enthalten (sind aber nur wenige Sorten mit Fleisch und tierischen Nebenprodukten und ohne Zucker). Ich muß gestehen, die habe ich auch schon mal gefüttert. Allerdings gab es die hier nur als Zwischenmahlzeit (eine Schale für zwei Katzen).

tigercat
11.11.2009, 15:07
Auch von DM?

Ja, auch vom dm :)


LG