PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Futter bei Fressnapf



Öpsi
12.09.2009, 11:52
Hallo Katzenleute,

da wir vorhaben, einer älteren Katze aus dem Tierheim ein Zuhause zu geben (reine Wohnungshaltung), wollte ich fragen, ob es gutes Nassfutter z.B. im Fressnapf zu kaufen gibt oder gilt da das Gleiche wie beim Hundefutter (wir haben einen und dort kaufe ich kein Futter für sie!!)
Wenn es aber in der Katzenecke besser aussieht, welches könntet Ihr mir empfehlen?

Danke schon mal :).

MiezeMops
12.09.2009, 12:13
Bei Fressnapf gibt es Grau und Real Nature. Die sind beide gut. :)

oska
12.09.2009, 12:14
Bei uns im FN gibt es Grau (führt aber leider nicht jeder FN). Sonst kauf ich da nur Miamor Milde Mahlzeit, wenn ich eh da Streu holen gehe. Hauptsächlich bestell ich Futter im Netz, da bekommst du alle hier im Forum empfohlenen Sorten :).

oska
12.09.2009, 12:17
Bei Fressnapf gibt es Grau und Real Nature. Die sind beide gut. :)

Stimmt, Real Nature habe ich total vergessen (sehr wahrscheinlich, weil meine Katzen es nicht mögen :()

Sheratan
12.09.2009, 19:29
Grau gehört nicht zum Fressnapf-Standard-Sortiment, ich vermute mal, das findet man eher selten in Fressnapf-Märkten.

Ich kaufe dort Miamor Milde Mahlzeit, was auch für ältere Katzen sehr gut geeignet ist, und manchmal Schmusy-Fischdosen, real nature mögen meine auch nicht ;-)

BerlinerGoere
12.09.2009, 21:03
na FN hat eigentlich viele firmen im sortiment, aber die hausmarken sind halt multifit und fit&fun. weiß aber nicht, wie diese sorten sind, da ich danach noch nie geguckt habe

oska
12.09.2009, 21:17
na FN hat eigentlich viele firmen im sortiment, aber die hausmarken sind halt multifit und fit&fun. weiß aber nicht, wie diese sorten sind, da ich danach noch nie geguckt habe

Die Dosen, die ich mir schonmal von der Hausmarke angeschaut habe, waren mit Zucker :(

BerlinerGoere
12.09.2009, 21:25
Die Dosen, die ich mir schonmal von der Hausmarke angeschaut habe, waren mit Zucker :(

ah ok, wie gesagt, habe ich mir noch nie angeguckt

wailin
12.09.2009, 21:30
Das Real Nature hat aber keinen Zucker. Meine mögen das übrigens, dafür aber kein Grau oder Macs.

Es gibt auch Almo, Miamor FF, etc. Aber ich habe auch festgestellt, dass die FNs durchaus unterschiedlich sortiert sind. Ich würde einfach hingehen und mir durch die Angebotspalette arbeiten.

:cu:

Mellow
12.09.2009, 23:13
Almo Natur ist aber kein Alleinfuttermittel, aber meine lieben es total :)

Öpsi
13.09.2009, 09:36
Vielen Dank schon mal an alle, die mir geantwortet haben :hug:!
GRAU gibt es leider nicht in unserem FN.

Eine schöne Katzenecke habt Ihr hier :tu:!

wailin
13.09.2009, 10:05
Almo Natur ist aber kein Alleinfuttermittel, aber meine lieben es total :)

Almo sieht das mit dem Alleinfuttermittel anders, scheint aber damit auf einsamem Posten zu stehen ;) Diese ganzen sehr reinen NaFus sind m.E. keine Alleinfuttermittel - nicht einmal Porta, obwohl das supplementiert ist. Porta z.B. ist zu fettarm wenn man es wirklich 'allein' füttern würde.

Von allem etwas finde ich persönlich immernoch am besten.

:cu:

absinth
13.09.2009, 12:49
Bei FN gibt es auch noch Bioplan. Hat eine Fütterungsempfehlung von 200g für eine 4kg Katze, also absolut in Ordnung.
Man weiß nur leider nicht genau, welche Fleischsorten verarbeitet wurden, da nicht voll deklariert. Kann ich aber in dem Fall mit leben.
Aber bitte nur die Schalen und Dosen, in den Beuteln ist Getreide drin.

Öpsi
16.09.2009, 06:12
Vielen Dank für Eure Antworten.

Habe gestern hier beim zooplus Orijen bestellt (da gibt´s gleich noch ne Gratispackung dazu :-*) und ein Schnupperpaket von Pfotenliebe.

Ist das eine gute Wahl?

Und noch eine Frage:
Kann ich die gleichen Öle für die Katze benutzen wie für den Hund?
(Kater musste in Spanien komplett geschoren werden, ist ein Langhaarkater und war total verfilzt :mad:)