PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kater sabbert



Hillarystep
19.04.2009, 16:52
Hallo!

Seit es das letzte Mal warm war, sabbert Tom! Auf der Decke ist ein kleiner, nasser Fleck und am Mäulchen hängen 1-2 kleine Tropfen.

ABER: Er frisst gut, kein Durchfall, pieselt gut, schönes Fell, normale Augen, aktiv, lebenslustig, verspielt, schmusig wie immer. Er macht einen völlig gesunden und glücklichen Eindruck!

UND: Schluckfunktion völlig o.k., wenn er wach ist. Er sabbert nur im Schlaf!

Wisst Ihr, woran das liegt?

Äh und bevor es Fragen gibt: Ja, er ist kastriert...:D

Elia
19.04.2009, 17:22
Hi,

wieso Fragen, sabbern potente Kater im Schlaf? :D

Hast du mal in's Mäulchen geschaut, ob Zähne, Zahnfleisch, Zunge und Rachen OK aussehen? Vielleicht hat er irgendeine Verletzung, die den Speichelfluß anregt.

Meine beiden sabbern beim Gekraultwerden, wenn es ihnen ganz besonders gefällt. Zusammen mit dem Milchtritt, das wirkt ein bißchen seltsam. Ist aber ein Zeichen von großem Wohlbehagen...

LG Elia

Hillarystep
19.04.2009, 18:30
Weiß nicht, obs was mit Potenz zu tun hat... Hab mich wohl vom menschlichen Vorbild leiten lassen... :floet:

Also, im Mund ist mir nix aufgefallen. Und es ist ja den ganzen Tag nicht, nur beim tief Schlafen. Hm... Vielleicht warens besonders schöne Träume?

Mein Gefühl sagt mir, es geht ihm gut. Blöd, ich weiß, aber so ist es.

Kann das am Fellwechsel liegen? Dass mehr Speichel gebildet wird, um die Haare leichter zu transportieren, der dann aber im Schlaf nicht so geschluckt wird?

Elia
19.04.2009, 18:32
Keine Ahnung, meine sabbern während des Fellwechsels nicht mehr als sonst. Aber wenn er sonst nicht auffällig ist und das Maul OK ist, würde ich mir erst mal keine Sorgen machen.

Katzenzahn
19.04.2009, 18:49
Uiiii, jetzt haste mich mit der Überschrift aber erschreckt.:sporty:

Entwarnung.
Ne, das sabbern kommt schon gelegentlich mal im Schlaf vor.
Ich habe bei Felix den Eindruck, dass er dann ganz besonders tief schläft.

Und beim Schmusen mit Milchtritt sabbert Janek leicht.
Alles kein Grund zur Besorgnis.

Wenn aber im wachen Zustand sonst ist, ist das ein schlechtes Zeichen und man sollte ganz schnell überlegen, was die Katzen angeknabbert haben könnte.
Dann könnte das ein Zeichen einer Vergiftung sein.

Hillarystep
19.04.2009, 19:21
Uiiii, jetzt haste mich mit der Überschrift aber erschreckt.:sporty:

Entwarnung.
Ne, das sabbern kommt schon gelegentlich mal im Schlaf vor.
Ich habe bei Felix den Eindruck, dass er dann ganz besonders tief schläft.

Und beim Schmusen mit Milchtritt sabbert Janek leicht.
Alles kein Grund zur Besorgnis.

Wenn aber im wachen Zustand sonst ist, ist das ein schlechtes Zeichen und man sollte ganz schnell überlegen, was die Katzen angeknabbert haben könnte.
Dann könnte das ein Zeichen einer Vergiftung sein.
Sorry!:bl: Wollte niemanden erschrecken!

Das Sabbern macht er ja schon ne Woche (wär ne freundliche Vergiftung, so nur ab und zu und ganz sanft und ohne Beeinträchtigungen... :) )

Heute, seh ich grad, sabbert er bisher nicht. Er fällt nur gleich vom Stuhl! Der Popo schwebt schon gefährlich überm Abgrund... Schwanz hängt schon aufm Boden... Aber das ist ja nix Neues! :D

Eigentlich mach ich mir auch keine Sorgen, sonst hätt ich schon vor ner Woche gefragt... Aber Ihr wisst ja, wie das ist... seufz... :?:

Okay, dann vertrau ich Eurem und meinem Bauch...

Drottning
19.04.2009, 20:22
Also Tommy sabbert auch, viel und noch mehr. Und zwar immer dann, wenn er in vollen Zügen genießt. Es tropft und läuft - und würde ich ihn nicht so mögen, würd's mich vielleicht ekeln, aber es ist eben typisch Tommy. Wenn er "auf Droge" ist, ist's besonders schlimm, aber auch ein Streicheln des Bauches oder der Wangen oder auch einfach mal Hochnehmen kann dies bewirken. Er ist oft ums Maul herum patschnass - und alles, was um ihn herum ist, auch. :D

Hillarystep
20.04.2009, 11:10
Also Tommy sabbert auch, viel und noch mehr. Und zwar immer dann, wenn er in vollen Zügen genießt. Es tropft und läuft - und würde ich ihn nicht so mögen, würd's mich vielleicht ekeln, aber es ist eben typisch Tommy. Wenn er "auf Droge" ist, ist's besonders schlimm, aber auch ein Streicheln des Bauches oder der Wangen oder auch einfach mal Hochnehmen kann dies bewirken. Er ist oft ums Maul herum patschnass - und alles, was um ihn herum ist, auch. :D

O.k., ich bin beruhigt!

Hillarystep
20.04.2009, 11:16
Er sabbert jetzt übrigens gerade nicht mehr...:man:

Wäre ich eine Anhängerin gewisser pseudowissenschaftlicher Theorien, würde ich den Schluss ziehen: "Das Erstellen eines Threats zum Krankheitsbild heilt dasselbe...!" oder dann verallgemeinert "Posten heilt Krankheiten!" oder ganz übergreifend: "Foren heilen!"... Oh je, jetzt muss ich aufhören, sonst wirds noch schlimmer...:cool:

Also, Ihr seht, ich bin froh, dass es harmlos ist!

Drottning
20.04.2009, 12:34
Die lesen doch mit... wusstest du das noch nicht?! ;)

Hillarystep
20.04.2009, 17:47
Die lesen doch mit... wusstest du das noch nicht?! ;)
Die Katzen? :eek: Das wirds sein! :man:
Dann muss ich das nächste Mal nur so tun, als schriebe ich... Und dann kann ichs gleich wieder löschen! Genial! ;)

Katzenzahn
20.04.2009, 18:00
Er sabbert jetzt übrigens gerade nicht mehr...:man:

Wäre ich eine Anhängerin gewisser pseudowissenschaftlicher Theorien, würde ich den Schluss ziehen: "Das Erstellen eines Threats zum Krankheitsbild heilt dasselbe...!" oder dann verallgemeinert "Posten heilt Krankheiten!" oder ganz übergreifend: "Foren heilen!"... Oh je, jetzt muss ich aufhören, sonst wirds noch schlimmer...:cool:

Also, Ihr seht, ich bin froh, dass es harmlos ist!


So abwegig ist das manchmal gar nicht.

Ich hatte mich voriges Jahr im Mai wegen eines gesundheitlichen Problems in einem Forum angemeldet.
Als ich dann las, dass andere noch viel schlimmer dran sind als ich, gings mir fast schon wieder gut :D

Drottning
20.04.2009, 18:02
Dann muss ich das nächste Mal nur so tun, als schriebe ich... Und dann kann ichs gleich wieder löschen! Genial! ;)

DAS werden sie aber durchschauen... die sind doch nicht dumm! :D

Hillarystep
21.04.2009, 09:13
DAS werden sie aber durchschauen... die sind doch nicht dumm! :D
Mist! :schmoll: Ich dachte, DAS wärs! :D

Hillarystep
21.04.2009, 09:14
So abwegig ist das manchmal gar nicht.

Ich hatte mich voriges Jahr im Mai wegen eines gesundheitlichen Problems in einem Forum angemeldet.
Als ich dann las, dass andere noch viel schlimmer dran sind als ich, gings mir fast schon wieder gut :D

Nee, so wars nich gemeint! Der eigenen Verfassung hilft das oft schon! Aber den Katzen...? So in Form von Fernheilung...?

Dolphins
21.04.2009, 19:10
Merlin sabbert auch manchmal. Eben erst wieder. Es gab Pet Plus Leckerlie. Finny war erst dran und er saß auf dem Sessel und als er dran war, gabs nen paar Tropfen auf Fell und Sessel.

Vielleicht läuft unseren Fellnasen auch einfach mal das sprichwörtlich 'Wasser im Mund zusammen'?