PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wurm und floh kur bei wohnungskatzen????



Knutschkuller80
03.01.2009, 16:23
wir haben 2 reine wohnungskatzen die jetzt fast 3 jahre sind ich habe vor ca 1 jahr die letzte wurmkur und floh behandlung gemacht nur zur vorsorge obwohl keine anzeichen für würmer oder flöhe bestanden und jetzt auch nicht bestehen sollte ich jetzt nach ca 1 jahr wieder eine wurmkur und flohbehandlung machen???
oder wie oft sollte man dies machen???

Danke für eure antworten.

Talia
03.01.2009, 19:11
Also Flohbehandlung kriegen meine nur wenn ich mal was krabbeln seh - ab und an zieht einer ausm Stall mit um. Danach dann Wurmkur - aber das im Schnitt so alle zwei Jahre...

Katzenzahn
03.01.2009, 20:30
Zu 100 % sicher vor Würmern und Flöhen sind auch Wohnungskatzen nicht.

Ihre Dosis bringen die von draußen mit.

Ehe du aber wegen der Würmer zur chemischen Keule greifst, wäre es noch eine Möglichkeit, Kotproben von 3 oder 4 Tagen zu nehmen und auf die gängigen Würmer beim TA untersuchen zu lassen.

Wäre für die Katzenverdauung auf jeden Fall schonender.

Und bei Flöhen wie Talia schreibt.

Knutschkuller80
04.01.2009, 15:30
Danke für eure antworten ich hab mir nur sorgen gemacht weil mir jemand erzählt hatte das man auch bei reinen wohnungskatzen ca aller 3 monate ne wurmkur machen sollte und deshalb hab ich gefragt.
na da werd ich das mal mit der kotprobe mit unserem ta besprechen und dann mal machen.

shirkan
04.01.2009, 15:58
Hallo,

dazu gibt es total unterschiedliche Ansichten.

Flohbehandlung nur bei Bedarf. Das Thema Entwurmung bei Wohungskatzen habe ich inzwischen mit mehren Tierärzten besprochen, die raten zu Entwurmungen alle 6 Monaten mit diesen Spot-On-Präparaten.

Knutschkuller80
04.01.2009, 16:04
naja das hab ich vor ca 1 jahr das letzte mal gemacht mit spot on und ich werde mich mal mit unserem ta in verbindung setzen und sehen was der sagt. wenn dann machen wir das mit der kotprobe und werden dann sehen was raus kommt aber ich hoffe doch mal das die beiden schätze keine würmer haben.

Pampashase
04.01.2009, 16:13
Danke für eure antworten ich hab mir nur sorgen gemacht weil mir jemand erzählt hatte das man auch bei reinen wohnungskatzen ca aller 3 monate ne wurmkur machen sollte und deshalb hab ich gefragt.
na da werd ich das mal mit der kotprobe mit unserem ta besprechen und dann mal machen.

Hallo Knutschkuller,

nach unserem TA sollen Freigänger alle 3 Monate entwurmt werden. Reine Wohnungskatzen einmal im Jahr.

Bei den Flöhen würde ich das vom "Flohdruck" abhängig machen.

LG Pampashase