PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gelee/Nafu mit viiiiiel Soße



GabiLE
23.10.2008, 07:10
Hallo,

aus gegebenen Anlass :rolleyes: suche ich entweder reines soßenartiges Gelee (gibts sowas?) oder Nafu mit ganz viel Soße. Hat jemand einen Tipp?

lammi88
23.10.2008, 09:14
Aus ebenfalls gg Anlaß: Schm usy Flakes...schwimmen in Soße... Miamo r Ragout Royal hat auch ein bißchen mehr Jelly - ansonsten bei den Bo zita Häppchen ist meist unten ein größerer Jellybatzen ;) Tiffy schmeckt die Soße - Jack frißt die Bröckchen, Coco mampft alles weg :D

GabiLE
23.10.2008, 09:29
Aaah, gut.

Cillie soll die Soße bekommen, Paul kriegt die Brocken. Sie schleckt nämlich die Soße, habe ich festgestellt, wenigstens etwas *hoffhoff* Deswegen suche ich nach viiiiiel Soße :D

So separat, also nur Soße oder Gelee gibts nicht, oder?

tigercat
23.10.2008, 09:33
Hallo GabiLE,

na, tolle Teamwork machen die beiden da ;)

Soße oder Gelee extra gibts mE leider nicht - wäre eine Marktlücke :D
Hast Du schonmal versucht, selbst Gelee herzustellen ?


LG

GabiLE
23.10.2008, 09:41
Hast Du schonmal versucht, selbst Gelee herzustellen?

Uff, nee.
Hol ich da nen Knochen und koch den aus? :?:

tigercat
23.10.2008, 09:44
Fast..... ;)

Schau mal unter http://www.wuerzburg-shop.de/lucky-land/
Dort unter "Rezepte", da wird alles genau erklärt.


LG

GabiLE
23.10.2008, 09:48
Schau mal unter http://www.wuerzburg-shop.de/lucky-land/
Dort unter "Rezepte", da wird alles genau erklärt.


Okay. Dann gibt es bei uns am WE wohl Suppe. Für mich und Katzis :D
Danke :tu:

tigercat
23.10.2008, 09:50
Bin schon gespannt, wie´s Euch Dreien schmeckt :)


LG

GabiLE
23.10.2008, 09:57
Bin schon gespannt, wie´s Euch Dreien schmeckt :)

:D Hattest Du das Geleerezept schon probiert?

tigercat
23.10.2008, 10:01
Nee, nee.... - das war jetzt ganz wertfrei gemeint.....

Möchte es selbst mal probieren, um evtl. gesünderes, nicht so geliebtes Futter "zu verpacken"....

Das war jetzt einfach so ein Wink mit dem Zaunpfahl, um an Deine Erfahrungen dranzukommen... :D :D :D


LG

GabiLE
23.10.2008, 10:04
Das war jetzt einfach so ein Wink mit dem Zaunpfahl, um an Deine Erfahrungen dranzukommen... :D :D :D


So wird man hier also vors Loch geschoben :schmoll: :D

tigercat
23.10.2008, 10:48
So wird man hier also vors Loch geschoben :schmoll: :D

:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

lammi88
23.10.2008, 12:09
Kannst fast jede Flüssigkeit mit Gelantine andicken. Gut gehen auch "Fleisch-Abfälle" (Sehnen, Fett, angetrocknete Stellen) vom Markt. Kriegt man fast umsonst und sind fürs Kochen von Katzen-Suppe genial :tu:Geb noch eine Prise Salz rein - dann wirds lieber gefressen ;) Hab ich grad am WE gemacht...weil Madamchen sonst nix anderes gefressen hat :rolleyes:

GabiLE
23.10.2008, 12:11
weil Madamchen sonst nix anderes gefressen hat

Auch so ne Nase :man:

Also kipp ich Schlachtabfälle, Hühnerklein o.ä. in einen Topf mit Wasser, koch das 2 Stunden, schmeiß Gelantine dran, kaltwerden lassen und servieren. Richtig?

lammi88
23.10.2008, 12:20
Ich koche das Ganze auf kleiner Flamme bis das Fleisch schon von allein vom Knochen fällt. Dann hole ich alles an Fleisch und Knochen mit ner Kelle raus, laß es etwas runterkühlen und geb dann die aufgelöste Gelantine dazu - gut umrühren und in flacher Schale erkalten lassen...fertig. Das Fleisch ist meist so ausgekocht, daß selbst Jack das nur mit seeeehr spitzen Zähnen anrührt... Wichtig ist nur, daß Du nicht zu viel Wasser nimmst - ich nehme grad soviel, daß das Fleisch nicht ganz bedeckt ist....sonst wirds zu "plörrig" ;)

Ach ja: Tiffy hat von mir dummerweise wieder Taurin bekommen...deshalb frißt sie nicht. Irgendwie verträgt sie das so gar nicht - auch nicht mehr bei "TigerCat".... :(

GabiLE
23.10.2008, 12:25
Was für Fleischabfälle waren denn das? Also, welches Tier? Und das holt man beim Metzger? Ich habe da echt keine Ahnung..wenn dann gibts bei mir Filet :D

lammi88
23.10.2008, 13:32
Habs bei uns auf dem Markt gekauft - einfach zum Fleischstand und dem Mann erklärt wofür ich es brauche. Der hat unter dem Tresen eine Tüte hervorgeholt wo gut 500g drinnen waren, die er sonst weggeschmissen hätte - eben angetrocknet oder Sehne und so...nichts verdorben...eben nur nicht mehr verkäuflich. Einen Suppenknochen hab ich dazu erstanden - alles zusammen für 1,20Euro...Da das Fleisch eh gekocht wird, kann man auch Schwein nehmen - kein Problem ;)

GabiLE
23.10.2008, 13:34
Alles klar :tu: *einkaufslisteschreib*

GabiLE
25.10.2008, 07:25
So, gestern war Katzenfutterkochabend. Leider gestaltete sich die Beschaffung der Zutaten nicht ganz einfach und kostengünstig wie bei Anja. Entweder verkaufen unser Metzger wirklich nur 1A-Ware oder die geizen sogar mit den Abfällen. Ich war an 6 Fleischerständen, habe erläutert, was ich möchte und auch, dass ich dafür bezahlen will, da die mich alle wie einen Assi angeguckt haben. Keiner hatte angeblich Anfälle oder Wegschnitt abzugeben, bis auf einen, der mir ein paar Gramm Fett schenkte, was er von den Kotletts weggeschnitten hatte. So richtig, weiß ich nicht, was ich davon halten soll, aber die Blicke von denen sagte mir schon sehr viel.

Naja, egal, an den Hühnerstand, wo ich immer einkaufe, habe ich nach Hühnerklein gefragt, die hatte aber nichts mehr da. Mehrere Rindersuppenknochen mit Fleisch dran erstanden und für uns 2 Hähnchenkeulen. 10€. Puh!

Ich habe die Schweinereste, die Knochen und ein bisschen von den Hühnerkeulen in einen Topf geworfen, Wasser drauf, so dass es gerade alles bedeckte und 2 1/2 Stunden auf kleiner Flamme gekocht. Gelantine dran. Fertig. Es war wohl doch etwas zu viel davon, aber wenn ich es ein paar sec in die Mikrowelle stelle, wirds ja wieder flüssig.

Ergebnis: Paul mag es, Cillie nicht :mad:

Kerdin82
25.10.2008, 09:57
Hallöchen.

Meine Mama kocht für meine Katzen auch immer Gelee. Das kann man aber super eingefrieren. ich habs in Eiswürfelbeutel gegeben, als es noch flüssig war. Das ist platzsparend und man hat jederzeit ein paar Würfelchen daheim!

Schade, dass deine Metzger da nichts abgeben. was machen die bloß mit dem Zeug? Find ich irgendwie seltsam. Bei uns im Schlachthof bekommt man das auf nachfrage nämlich auch geschenkt dazu!

Schade, dass Cillie es nicht mag. Scheint ja eine kleine Prinzessin zu sein!:D

Wünsch dir weiterhin viel Glück mit deinem Geleekochen!

cynthi
25.10.2008, 11:37
Hast du die Gelantine mit ans Fleisch gekippt oder haste das vorher raus genommen :?:

GabiLE
25.10.2008, 18:51
Ich habs so gemacht wie Anja. Kochen bis zum Abwinken, Fleisch rausnehmen, Gelantine dran, abkühlen lassen. Nixxe Fleisch dran, eher gelantierte Brühe.

Wieso?

lammi88
25.10.2008, 19:54
Hast an die Prise Salz gedacht? Ohne geht Tiffy mit grünlichem Gesicht vom Napf weg :D "Fall für den Tierschutz! Die will mich vergiften!!!" :sn: :D
Zur Zeit ist bei Tiffy grad Tetrapacks von B-ozita angesagt...besser gesgat die Jelly dadraus...da darf dann auch ggf mal ein Häppchen Fleischbrocken dran kleben :man:
Ansonsten misch doch mal ein wenig "Fertigsoße" zur Selbstgekochten... Versuch ist es Wert...

GabiLE
25.10.2008, 19:57
Salz ist dran. Ich vermute aber ganz stark, dass die dann das Fertigzeugs nicht anrührt. ich geb ihr das jetzt mit der Einwegspritze. Ich führ ja seit ein paar Tagen Flüssigkeit zu. Meine Brühe ist schön fett, dass kann nicht schaden.

lammi88
25.10.2008, 20:03
:tu: Tiffy hat jetzt mit meinem Schlabber-Jelly auch nicht mehr abgenommen...pinkelt nur mehr :floet: Also scheint da ordentlich Kalorien drin zu sein. Denke, Deine Brühe wird Cillie auch ordentlich den Bauch füllen :tu: Hab gelesen, daß sie auch Hühnchen gefuttert hat! Perfekt :tu: :wd:

GabiLE
25.10.2008, 20:08
Hab gelesen, daß sie auch Hühnchen gefuttert hat!

Jaaaa!! *stolzdraufbin*

Ich habe ihr heute so ca. 60-70ml von der Brühe eingetrichtert. Ich glaube, so hat sie mehr Kalorien bekommen, als in den letzten 3 Tagen gesamt.

GabiLE
27.10.2008, 07:25
So, ich wollte mal Bericht abliefern. Meine Kochkünste wurden an einer nichtrepräsentativen Testeranzahl von 4 Katzen erprobt mit dem Ergebnis: 1 mag es, 3 nicht. :schmoll:

Cillie muss es mögen, äh, schlucken, den sie bekommt es weiterhin eingeflößt :D

Ich habe noch einige Fleischvorräte tiefgefrostet, die werde ich heute abend mal auskochen, denn mein Geleevorrat neigt sich dem Ende. Mal gucken, ob das dann jemand mag :rolleyes:

lammi88
27.10.2008, 08:24
Verusch mal ein bißchen mit einem Stücken Fisch - kannst ja einfach einen kleinen 2. Topf versuchen. Wird auch gern gefuttert. Tiffy mag anscheinend zur Zeit kein Huhn gekocht. Pute ja... Gibts eben kein Huhn in die Pampe.... :rolleyes: heute morgen hat sie komplett verweigert - nur die paar Bröckchen Trofu gefuttert, die sie bekommt... blöde Ziege....:schmoll: Ich will aber auch nicht wieder Hunderte von Euros zum TA tragen nur um zu hören, daß sie komplett gesund ist....die macht mich wahnsinnig...

GabiLE
27.10.2008, 09:08
die macht mich wahnsinnig

*ganzdollezustimm*

Ich habe noch ein paar tiefgefrorene Fische. Die könnte ich mit in die Suppe werfen :?: Was meisnt Du, soll ich das dann nach dem Auskochen durchpürierten oder die Stücke rausnehmen und wegschmeißen? Bei mir muss ja durch eine Einwegspritze passen.

Kerdin82
27.10.2008, 09:57
Verusch mal ein bißchen mit einem Stücken Fisch - kannst ja einfach einen kleinen 2. Topf versuchen. Wird auch gern gefuttert. Tiffy mag anscheinend zur Zeit kein Huhn gekocht. Pute ja... Gibts eben kein Huhn in die Pampe.... :rolleyes: heute morgen hat sie komplett verweigert - nur die paar Bröckchen Trofu gefuttert, die sie bekommt... blöde Ziege....:schmoll: Ich will aber auch nicht wieder Hunderte von Euros zum TA tragen nur um zu hören, daß sie komplett gesund ist....die macht mich wahnsinnig...

Hallöchen.
@lammi88:Nur mal kurz eine Frage: Was hat denn Tiffy? Hab das irgendwie nicht ganz mitbekommen???

Habt ihr schon mal versucht aus den Karkassen von Fisch (bekommt man auf dem Markt geschenkt) ein Gelee mit Fischgeschmack herzustellen? Meiner mama hab ich das etz mal in Auftrag gegeben und sie macht mir das über Allerheiligen. Dann werd ich das mal mit meinen dreien ausprobieren.
Dann hat man mal was anderes als das ewige Huhn.
Müsste doch auch mit Rindergelenken und Rinderschwanz oder Ochsenschwanz funktionieren,oder?

@Gabile: Du willst den Fisch in der Hühnerbrühe mitkochen? Das würd ich nun nicht. Wenn dann den Fisch ins Gelee miteinfrieren. Scheidet bei dir aber wegen der Spritze wohl eher aus.

lammi88
27.10.2008, 10:46
@lammi88:Nur mal kurz eine Frage: Was hat denn Tiffy? Hab das irgendwie nicht ganz mitbekommen???


Mal wieder einen akuten Fall von: "Igitt! Essen!!!" :rolleyes: Hatte sie vor einiger Zeit schon mal, da hab ich zig mal den TA besucht, ist alles komplett untersucht worden, mein Konto war leer und die Katze - theoretisch - kerngesund :rolleyes: Zur Zeit bekommt sie Futter ins Maul gestopft, wenn sie gar nichts anrührt... Hab schon ettliche Kratzer, aber was solls. Wenigstens 2 Bissen muß sie futtern...Jelly frißt sie mal ja mal nein...zur Zeit grad mal wieder "nein" :rolleyes: Gestern hab ich grad mal 30g Futter reinbekommen - und kein Jelly...:mad:

Gabi: ich hab den Fisch ganz zum Schluß kurz reingelegt. Fisch haben sich Jack und Coco geteilt und die Brühe hatte trotzdem leichten Fischgeschmack :tu: ;)

GabiLE
27.10.2008, 10:50
Ich habe noch Putenstückchen mit Haut und Rindersuppenfleisch im Kühlschrank. Da wollte ich heute Brühe draus kochen. Habe jedoch keine Knochen. Sollte ich die Fleischstücken dann rausnehmen oder pürieren? Weil, rein theoretisch müssten die doch dann ganz zerkocht, also ohne Nährstoffe, sein, oder? Sollte ich da vielleicht easy-Barf drüberschütten? Hätte ich zu Hause. Jemand ne Idee? Sonst frag ich mal bei den Barfern

Kerdin82
27.10.2008, 10:59
Mal wieder einen akuten Fall von: "Igitt! Essen!!!" :rolleyes: Hatte sie vor einiger Zeit schon mal, da hab ich zig mal den TA besucht, ist alles komplett untersucht worden, mein Konto war leer und die Katze - theoretisch - kerngesund :rolleyes: Zur Zeit bekommt sie Futter ins Maul gestopft, wenn sie gar nichts anrührt... Hab schon ettliche Kratzer, aber was solls. Wenigstens 2 Bissen muß sie futtern...Jelly frißt sie mal ja mal nein...zur Zeit grad mal wieder "nein" :rolleyes: Gestern hab ich grad mal 30g Futter reinbekommen - und kein Jelly...:mad:

Gabi: ich hab den Fisch ganz zum Schluß kurz reingelegt. Fisch haben sich Jack und Coco geteilt und die Brühe hatte trotzdem leichten Fischgeschmack :tu: ;)

;) hört sich an, als würdest du von meiner Lucy schreiben. Gestern hat sie auch nichts gefressen. Heute morgen wieder nichts. Sie will einfach nur TroFu. Das bekommt sie aber nicht mehr, weil sie dann nur am :-(0) ist.
Wie bekommst du denn Futter in Tiffy? Festhalten und Reinwürgen? Lucy erbricht sich dann gleich komplett wieder. Wie auf ANsage. War auch schon bei etlichen TÄ deswegen. Katze ist gesund, will halt einfach nicht fressen. Momentan wiegt sie noch 1,7kg.