PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : pflanzanschwund



chrisi65
15.03.2008, 18:53
Hi, meine Black Molly und Platy fressen mir alle Pflanzen an und ab, diese schwimmen dann auf und im Wasser. Was kann ich dagegen tun? Gibt es ein Spezialfutter um sie von den Pflanzen etwas fern zu halten. Ich brauche fast alle 2 Wochen neue Pflanzen, das wird langsam etwas teuer

hommele
15.03.2008, 19:23
Hi,

Lebendgebärende brauchen - wie sehr viele andere Fische auch - dringend einen pflanzlichen Futteranteil. Falls du nur Flockenfutter und sowas fütterst, würde mich das Verhalten deiner Tiere nicht wundern.

Meine erste Maßnahme wäre Wasserlinsen anzuschaffen. Die sind gesund und ein stets vorhandenes Zusatzfutter. Blanchierter Spinat und Salat klein gehackt sollte auch ankommen, aber vorsichtig sein mit der Dosierung, ein fingernagel großes Stück genügt fürs Erste. Karotten, Zucchini, Paprika etc. ist alles erlaubt.

Ansonsten umstellen auf Frost- und Lebendfutter, wenn noch nicht geschehen, siehe www.firstfish.de

Normalerweise sollte das die Probleme beseitigen, sonderlich häufig ist der Fall meines Wissens jedenfalls nicht (wenn es überhaupt die Mollies und Platies sind, so oder so ist eine gesunde Ernährung aber das A und O).