PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Christin fällt manchmal vom Pferd... / Mache mir große Sorgen :-/



Unregistriert
03.02.2008, 12:27
Hiho,

die liebe Christin fällt immer vom Pferd. Ich überlege Ihr eine Sicherheitsweste zu kaufen aber dann ist nur ihr Oberkörper geschützt.

Christin ist aber Kamikaze und eine Art Astronautenanzug wäre sicherlich der beste Schutz für sie...!? Kann ich diesen über Sie beziehen?

Danke
Beste Grüße
Schutzengel von Christin

Ela1976
03.02.2008, 20:29
Statt in eine Sicherheitsweste zu investieren, würd ich das Geld lieber in eine gute Ausbildung stecken. Scheint ja nicht ausreichend vorhanden zu sein ... wie alt ist Christin denn?

Zooplus verkauft im Shop Zubehör für Pferd und Reiter, musste halt mal schauen .. Astronautenanzüge haben sie definitiv net ..

Unregistriert
07.02.2008, 14:18
Also Christin ist schon 22 Jahre alt. (naja mal ehrlich: für mich als freundin schon viel zu alt, in diesem alter zicken die frauen schon rum... naja egal...)

meinst du dass sie trotz ihres hohen alters noch in der lage ist das reiten zu lernen?

profireiter beginnen doch schon mit 3 monaten und 1 woche und 2 tagen und 1 stunde und 1 minute und 14,2 sekunden das reiten zu lernen...

wie verbleiben wir nun?

beste grüße
der mit der nasa gemailt hat

Ela1976
08.02.2008, 10:17
Danke Gott, dass bald die Ferien vorbei san :wd:

Talia
08.02.2008, 22:16
Danke Gott, dass bald die Ferien vorbei san :wd:

Oder: Mist - hat die geschlossene jetzt doch wieder Internet?

absinth
08.02.2008, 23:38
Ich würd Sekundenkleber nehmen.

Talia
09.02.2008, 14:50
Gibt da diese uralte Story von dem Dresdner Reiter - der hat die Sattelblätter einschneiden lassen und dann diese in die Stiefel stecken lassen - das in Kombination mit Kleber ließ ihn bombenfest im Sattel sitzen!!!

speddy86
12.02.2008, 09:30
Eine gute Kombi aus sekunden Kleber, 2 Komponentenkleber und einer Vernünftigen ausbildung sind sehr epfehlenswert. :D:D:D:wd::tu:

Darüber hinaus sollte man vielleicht mal nachsinnen, ob die Person das richtige Pferd hat?

piraten164
12.02.2008, 09:33
Darüber hinaus sollte man vielleicht mal nachsinnen, ob die Person das richtige Pferd hat?

:tu: Wie wäre es mit einem Stecken- oder Schaukelpferd!

speddy86
12.02.2008, 13:08
Das ist aber bösartig!!!!

Ich meinte eigentlich ein ruhigeres Pferd. Da war auch nichts sakastisches dran gemeint.

piraten164
12.02.2008, 13:42
Das ist aber bösartig!!!!

Ich meinte eigentlich ein ruhigeres Pferd. Da war auch nichts sakastisches dran gemeint.

Nein, einfach nur nett gemeint und zur Schohnung des Pferderückens.
Es gibt ja auch noch die Tonnenpferde für Anfänger, die sind wie Schaukelpferde ohen Schaukel!