PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kater ist 5 Monate......



kruemel27
09.09.2007, 13:57
..........und ob ihr es glaubt oder nicht - ich komme ins Wohnzimmer und er hockt auf Toulouse, beißt ihr in den Nacken usw.
Er jault/singt aber noch nicht, Makieren auch nicht..ist das nicht extrem früh??
Werd gleich morgen Termin zur Kastration vereinbaren

Talia
09.09.2007, 14:08
Wäre mir egal - ich hab bei meinem auch nicht gewartet bis sich was andeutete. Sein Bruder war auch so frühreif und als bei dem die Bömmelchen abkamen war es auch um Kurt geschehen.
Ich finde 5 Monate da auch ein prima Alter - wenn sie so jung sind stecken die das Ganze meist um einiges besser weg als einige Monate später.
Bei meiner Lilly hätte ich im Nachhinein auch gewünscht dass ich nicht bis zum 7. Monat gewartet hätte...

happysummergirl
09.09.2007, 14:22
Unsere beiden sind auch am 21.08 kastriert wurden. Da waren sie gute 4 Monate alt.
Henry hat immer angefangen Hermine zu besteigen, und außerdem wurde er auch unsauber (lt. TÄ wahrscheinlich der Stress).
Beide haben es zum Glück gut überstanden.
Unsere TÄ kastriert Katzen ab ca 12 Wochen (für den Tierschutz) und Kater sobald die Hoden an ihrem Platz sind.

gubbl
09.09.2007, 18:30
Es gibt etliche Leute, die eine Frühkastration bevorzugen. Ich glaube meine jetztige Katze war aber schon fast ein Jahr bevor sie überhaupt rollig wurde und dann habe ich sie Kastrieren lassen. Meine Bela hat mir drei, viermal in die Ecken (Sporttasche..) markiert..dass war dann schon ganz schön mist..:floet: Ich denke mal das war eindeutig zu lange gewartet.

Wenn Dein Kater aber schon solche Andeutungen macht, würde ich wohl auch nicht warten bis er anfängt zu markieren..

Falls ich mein Findelkind behalte werde ich sie auch so im 5. monat kastrieren lassen. Ich denke auch die verkraftet die Narkose dann besser als eine ältere Katze. Meine Bela hatte hinterher echte Probleme.. die ärmste, dass war ziemlich schlimm anzusehen.. (Gleichgewichtsstörungen, Schwindel..)

Forest Cat
09.09.2007, 20:15
Mein Lennie hat auch angefangen, mit knapp 5 Monaten sein Schwesterchen zu besteigen - und sie wurden dann beide umgehend kastriert. Mein TA meinte, wenn die zwei Geschlechter miteinander aufwachsen, wären sie schneller frühreif... Fünf Monate ist absolut o.k., da brauchst du dir gar keine Gedanken machen.

Ist deine Kätzin denn kastriert? Wenn nicht, würde ich es unbedingt gleich zusammen machen lassen. Dann hast du es in einem Aufwasch hinter dir, und beide riechen gleichzeitig nach TA, so dass es nicht zu Schwierigkeiten zwischen ihnen kommt...

LG,
Sylvie

kruemel27
10.09.2007, 15:06
nee nee...Toulouse ist kastriert - aber ich be gedacht, bis Ende Oktober könnte ich schon noch warten. Kudel war zwischendurch mal mehr tot als lebendig (Giardien) und laut Tierärztin dadurch etwas "zurück".
Hbe morgen Termin zur Voruntersuchung nd wenn alles Okay ist gehts es am Mittwoch ins Atelier "der goldene Schnitt";)